Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Immer, wenn er Pillen nah... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 18,94
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: sofort lieferbar
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Immer, wenn er Pillen nahm [2 DVDs]

4.6 von 5 Sternen 82 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 9,94
EUR 9,80 EUR 6,83
Aktuelle Angebote Gutschein AV 1 Werbeaktion(en)

Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Universum Wunschfilme
Entdecken Sie Film-Highlights auf DVD, Blu-ray und Blu-ray 3D, Serien, Filmschnäppchen und vieles mehr im Wunschfilme Shop rund um das Angebot von Universum Film.

Hinweise und Aktionen

  • Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer DVD oder Blu-ray erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Teilnahmebedingungen)
  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • Immer, wenn er Pillen nahm [2 DVDs]
  • +
  • Raumpatrouille Orion Kult-Kollektion (3 DVDs)
Gesamtpreis: EUR 21,68
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Welche anderen Artikel streamten Kunden bei Amazon Video?


Produktinformation

  • Darsteller: Stephen Strimpell, John McGiver, Richard Gautier, Susan Seaforth Hayes, John Vivyan
  • Format: Dolby, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0 Mono), Englisch (Dolby Digital 2.0 Mono)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 2
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Universum Film GmbH
  • Erscheinungstermin: 17. Juli 2009
  • Produktionsjahr: 1967
  • Spieldauer: 412 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen 82 Kundenrezensionen
  • ASIN: B0026L8MDI
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 8.312 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

(2009/UNIVERSUM) PAL, Deutsch/E, Code 2, 1967, ca.425 Min.

Synopsis

Stanley Beamish ist klein, schwächlich und nicht gerade der Hellste. Er arbeitet mit seinem Kollegen Hal Walters in einer Tankstelle. Gelegentlich ist Beamish jedoch in geheimer Mission für die Regierung unterwegs. Die Einnahme einer von Wissenschaftlern entwickelten Pille macht ihn zum kraftstrotzenden Superhelden "Mr. Fabelhaft", der fliegen kann. Außer den Regierungsbeamten Barton J. Reed und Harley Trent, in deren Auftrag Beamish handelt, weiß niemand von diesem Geheimnis. Das Problem bei Beamishs Missionen: Nach etwas mehr als einer Stunde lässt die Wirkung der Pille unwiderruflich nach.

Ein Chemiker, um die Natur zu verbiegen,
wollte schlichtweg den Schnupfen besiegen.
Er quirlte, rührte und mixte,
und fand eine Pille, doch eine verflixte:
Denn ein Schäfchen, das sie zufällig schluckte,
sich kurz darauf als Löwe entpuppte.
Der Schwerkraft es ein Schnäppchen schlug
und startete zum Höhenflug.
Kein Stahlgerüst hielt seiner Schlagkraft stand,
das war der Tag, da man die Superpille fand.
Doch Menschen schienen nicht empfänglich,
die Pille machte sie eher kränklich.
Mit vielen Computern, mächtig und klug,
suchte man einen, der sie vertrug.
Man braucht tagelang bis man ihn endlich fand,
Tankwart Stanley Beamish war der einzige im Land.
Stanley, ein zarter und schwacher Gnom,
die Pille machte ihn zum Phantom.
Er konnte wie ein Adler fliegen
und jeden Bösewicht besiegen.
Denn seine große Stunde kam
...immer wenn er Pillen nahm!

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD Verifizierter Kauf
Im Januar 1970 begann das ZDF mit der Ausstrahlung der Serie im Vorabend-Programm. Entstanden war sie 1967 in den USA und atmet daher den ganzen Biedersinn der vor-68er-Zeit. Es ist gerade die Mischung aus Kindheitserinnerungen, Retro und Low-Budget-Charme, welche die Serie heute so unnachahmlich attraktiv macht. Sie kam mit einem Stammpersonal von lediglich vier Personen aus: Außer dem Pillenschlucker Stanley Beamish (Stephen Strimpell) war da noch sein Tankstellen-Geschäftspartner Hal Walters (Dick Gautier) sowie die beiden Regierungsbeamten Barton J. Reed (John McGiver) und Harley Trent (Paul Smith). Letztere erteilten Beamish die Aufträge und versorgten ihn mit den nötigen Pillen. Hinzu kamen pro Folge eine Hand voll Nebendarsteller (meist die Bösewichter), ein Gaststar (gern weiblich) und vielleicht noch ein halbes dutzend Komparsen. Jack Arnold - bekannt als "bester" Science-Fiction-Ressigeur der B-Filmklasse - hat die Serie produziert und teilweise auch Regie geführt.

Die Handlung der jeweils 25 Minuten dauernden Folgen ist mit Nonsense durchsetzt. Am beliebtesten war der folgende Gag: Die Kraft, die Beamish aus der Pille bezog, hielt genau 60 Minuten an. In fast jeder Folge kündete das Läuten seiner Armbanduhr das Ende der Wirkung im unpassendsten Moment an, das Beamish zum improvisieren zwang. Selbstverständlich ist er niemals darauf gekommen, das Läuten 5 min. vor dem Ablauf der Wirkung erklingen zu lassen. Und die Gangster verweigerten Stanley die Einnahme einer neuen "Kopfschmerzpille" gern mit dem Hinweis, dass ihre Waffe auf Dauer das wirksamere Mittel sei, um mit dem Kopfschmerz ein für alle Mal Schluss zu machen.

Leider ist die Serie in den USA gefloppt und wurde nach 17 Folgen eingestellt.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 84 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Eigentlich habe ich diese alte Serie aus Spaß bestellt: um meinen Kindern zu zeigen, was wir uns alles anschauten, teilweise ja nur wöchentlich, jeder kannte die Serie. Großes Erstaunen: die Dialoge sind immer noch witzig, die Situationen, in die Stanley Beamish gerät haarsträubend, mein Sohn hatte Lachanfälle. Okay, nichts Anspruchsvolles, aber wunderbar für einen verregneten Sonntag!
Kommentar 41 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Man muss wohl heute über 50 Jahre alt sein, um diese Serie noch original in den späten 1960-er Jahren im deutschen Fernsehen miterlebt zu haben. Das Ganze war damals (mit mir als ca. 8-jährigem Kind) ein Riesenspektakel, es gab meines Wissens nichts Vergleichbares.
Der Protagonist erlangte nach Einnahme von 2 verschiedenen Pillen Superkräfte, mit der kleinen für wenige Minuten, mit der großen für 1 Stunde, glaube ich. Leider ging dem Helden immer im ungünstigsten Moment die Zeit aus, wenn er sich z.B. hoch in der Luft befand. Das führte zu etlichen Abstürzen mit anschließendem Boden- Einschlag! Alle anderen Personen vertrugen die Pille nicht, was sich mit Gesichtsblähungen und -verformungen kenntlich machte.
Insgesamt eine wirkliche Sternstunde des frühen deutschen Fernsehens, und danke von meiner Seite an die Programmdirektoren von ARD oder ZDF, der damals den Kauf dieser US- Serie und ihre Ausstrahlung möglich gemacht haben, auch wenn diese heute nicht mehr leben.
Die Wiedergabe- Qualität der DVD's ist jedenfalls in Ordnung, wie man es auch selbst bei alten Serien, digital bearbeitet im Jahre 2015 erwarten kann
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Seit meiner Kindheit in den Sechziger Jahren hatte ich nichts mehr von dieser Serie gehört, nur Teile des Intros und natürlich der Titel geisterten in der Erinnerung mit meinen Geschwistern herum. Nun also die Möglichkeit, dies endlich einmal wieder auf DVD zu sehen, was am sich schon mal lobenswert ist. Technisch ist die DVD einwandfrei, die Filme sind in Farbe und für 60er Jahre Original gut anzusehen. Dass ich die recht klamaukigen Geschichten darin heute nicht mehr so lustig finde wie als Kind, ist sicher einfach eine Sache des Alters: man lacht halt fünfzig Jahre später über andere Dinge. So emfand ich manches in den Stories doch schon als beinahe nervig, aber so war nun einmal das Original. Insgesamt eine liebenswerte Reminiszenz an längst vergangene Kindheitserinnerungen und ein Wiedersehen mit einer Kultfigur, die jahrzehntelang in der Versenkung verschwunden war.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ach, waren das Zeiten als TV-Serien noch nicht wie die Wilde Jagd aus dem Bildschirm dröhnten. Ein Genuss wie ruhig das alles geschnitten ist. Besonders die Kinder lieber diesen alten Serien-Schinken - und sind danach nicht ratzeputz aufgedreht, sondern spielen vergnügt den Superman mit dem Wetterfleck (Regencape). Kaum zu glauben: So alt ist die Serie auch wieder nicht - und zeigt doch eine ganz andere Zeit!
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ich bin noch zu jung um diese Serie zu kennen, aber ich war interessiert. Also gekauft und eingelegt und ich bin wirklich positiv überrascht. Habe mir gleich ein paar Folgen am Stück reingezogen.

Die Serie ist zwar schon richtig alt (1967), aber man hat sich wirklich alle Mühe gemacht die beste Qualität herauszuholen. Das Bild ist gerade für eine so alte Serie wirklich sagenhaft. Da können sich manch neue Serien ein Stück von abschneiden. Die Folgen sind durchgehend mit ~9Mbits codiert! Hier wirklich ein grosses Lob an das Label! Normal bekommt man ~3Mbits geboten; so eine hohe Datenrate wie hier habe ich überhaupt noch nie auf einer DVD vorgefunden.

Prima! Wenns nur alle so machen würden.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden