Facebook Twitter Pinterest
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Immer cool bleiben Gebundene Ausgabe – 1. Juni 2005

3.4 von 5 Sternen 9 Kundenrezensionen

Alle 8 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe, 1. Juni 2005
EUR 0,01
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 0,01
20 gebraucht ab EUR 0,01

Diese Sommerschmöker gehören in die Strandtasche
Damit Sie nicht ohne gute Bücher im Gepäck in den Flieger steigen, haben wir für Sie aktuelle Sommerschmöker zusammengestellt, die Sie im Urlaub nicht mehr aus der Hand legen wollen. Zum Buch-Sommershop.
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Christian Bieniek lebt als erfolgreicher Autor zahlreicher Bücher für Kinder und Erwachsene in Düsseldorf. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Eigentlich schreibe ich nie online-Rezensionen, aber weil hier einige Leute totalen Müll geschrieben haben, muss ich hier einmal etwas sagen. "Immer cool bleiben" ist mein absolutes Lieblingsbuch. Es ist total genial geschrieben, aber nicht so, dass es jeder Dummkopf versteht, worum es wirklich geht. Für einige ist das Buch einfach nur total witzig. Aber die wirkliche Aussage steckt zwischen den Zeilen. Es ist einfach super! Ich habe bei diesem Buch total viel gelacht, jedes Mal, wenn ich es gelesen habe, aber einige Stellen, wo sich Marcel hilflos und allein fühlt sind fast zum Heulen. Er schafft es aber trotzdem "cool" zu bleiben - aber eben auf seine eigene Art.
Einfach toll! Wer ein bisschen Verstand hat und gerne liest und lacht, sollte sich dieses Buch nicht entgehen lassen!!!
Kommentar 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 24. Februar 2004
Format: Taschenbuch
Ich finde, dass dieses Buch echt voll, voll witzig ist und auch gut vorstellbar ist, meiner Meinung ist es sogar eines der besten und spannensten Bücher, welche ich gelesen habe!!! Der Schluss könnte jedoch etwas genauer und ausführlicher sein, weil man nicht weiß, was mit Ute und Birgit passiert! Aber sonst empfehle ich es nur weiter!
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 23. Mai 2002
Format: Taschenbuch
Dieses Buch ist 1. sehr unrealistisch... und zweitens unverstänldlich, 3. der titel passt nicht zum thema!
ich habe über dieses buch ein referat gehalten und bin mit der genauen auseinandersetzung des buches drauf gekommen, das dieses Buch ein Blödsinn ist! Es wrid hin und her gesprungen und das Ende ist sonso das Blödeste von allen! ich will nur sagen, dass ich Lesern die nach einem guten buch suchen (Jugendbuch) dieses vielleicht eher nicht aussuchen sollten
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Kinder-Rezension am 8. Juni 2010
Format: Gebundene Ausgabe
Die Klassen 8a und 8b haben im DaZ-Unterricht das Buch von Christian Bieniek "Immer cool bleiben" gelesen und besprochen.
Im Buch geht es um einen Jungen namens Marcel, der mit seinen Problemen nicht zurechtkommen kann. Sein Vater hat die Familie verlassen und ist zu einer jüngeren Frau umgezogen. Marcel ist gleichzeitig in zwei Mädchen verliebt, zwischen denen er sich nicht entscheiden kann.
Der Schreibstil der Geschichte ist ziemlich einfach. Die Geschichte wird in Jugendsprache erzählt. Alles wird in kurzen Sätzen, einfachen Wörtern und vielen Wiederholungen dargestellt.
Alle Personen im Buch haben eigene Probleme, die sie lösen müssen. Dabei sind Marcels Probleme als Hauptthema beschrieben, jedoch scheinen sie uns überflüssig zu sein.
Wir finden das Buch nicht besonders interessant, da es die ganze Zeit nur das Gleiche beschrieben wird.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Kinder-Rezension am 8. Juni 2010
Format: Gebundene Ausgabe
In unserem DaZ-Unterricht haben wir das Buch "Immer cool bleiben" gelesen.
Es geht um einen Jungen namens Marcel, dessen Eltern sich getrennt haben und der in seiner Liebesbeziehung Probleme hat.
Das Buch ist in einfacher Sprache geschrieben, die Sätze sind kurz und leicht verständlich, außerdem benutzt der Autor die "Jugendsprache". Größtenteils wird alles humorvoll und realistisch geschrieben, das Ende ist jedoch unrealistisch.
Wir finden, dass der Handlungsverlauf zu einfach und zu linear ist, außerdem ist alles leicht vorhersagbar. Das Buch ist für Grundschule geeignet!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden