Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
EUR 12,99
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Im Reich der Verborgenen:... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Im Reich der Verborgenen: Die Auserwaehlte Taschenbuch – 3. August 2015

4.7 von 5 Sternen 48 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 12,99
EUR 12,99
2 neu ab EUR 12,99

Taschenbücher
Ideal für unterwegs: Taschenbücher im handlichen Format und für alle Gelegenheiten. Zum Taschenbuch-Shop
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Taschenbuch-Empfehlungen des Monats
    Entdecken Sie monatlich wechselnde Thriller, Krimis, Romane und mehr für je 6,99 EUR.

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Ich war schon immer eine große Träumerin. Schon in meiner Kindheit habe ich leidenschaftlich gerne kurze Geschichten geschrieben. Nachdem ich als Fremdsprachen-Büroassistentin und Pflegerin gearbeitet habe, widmete ich mich meinem größten Wunsch – dem Schreiben. Durch meine jemenitische Abstammung liebe ich Geschichten aus 1001 Nacht zu lesen, aber noch mehr sie zu schreiben.

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Kindle Edition
Eine schöne Geschichte aus 1000 und eine Nacht, ich war gefesselt von der Geschichte. Die Protagonisten hab ich schnell in mein Herz geschlossen, zum Inhalt sag ich nichts weil das der klappentext schon macht . Das Cover sieht toll, aus und der pasturmprinzessin gut zur der Geschichte. Ich mag den schreibstil der Autorin und die freue mich schon darauf den zweiten Teil zu lesen , und auf ein Wiedersehen mit shagiqa , shaheen, abdul.
5 Sterne die das Buch mehr als verdient. Also klicken, lesen , und sich in die Geschichte verlieben.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
„Im Reich der Verborgenen - Die Auserwählte“ ist ein wunderschönes Märchen, wie aus 1001 Nacht. Orientalisch angehaucht und mit viel Liebe zum Detail entführt die Autorin Mehliqa den Leser in das verborgene Land der Dschinn, in dem viele Gefahren lauern.

Als Shahiqa erwacht, befindet sie sich mitten in der Wüste. Völlig desorientiert versucht sie sich daran zu erinnern, wie sie in der Wüste gelandet ist. Zu ihrem Schrecken muss sie feststellen, dass sich absolut keine Erinnerung einstellen mag. Völlig am Ende ihrer Kräfte, streckt der Tod bereits seine Schwingen nach ihr aus. Der gut aussehende Shaheen und seine Gefährtin Mari retten das junge Mädchen schließlich und nehmen Shahiqa bei sich auf. Obwohl sich Shahiqa mehr und mehr erholt, kehren die Erinnerungen nicht zurück. Es scheint so, als hätte sie ihr Gedächtnis komplett verloren. Nur ab und zu ziehen kleine Erinnerungsfetzen an ihr vorbei. Und auch der nächste Schock lässt nicht lange auf sich warten. Schon länger war Sahiqa aufgefallen, dass die Dorfbewohner in Shaheens und Maris Dorf irgendwie anders aussehen, als sie selbst. Doch die Wahrheit trifft sie hart. Denn sie befindet sich nicht mehr in der normalen Welt, sondern ist in einer anderen Ebene gelandet, in der nur Dschinns leben. Um nach Hause zurückzukehren und ihr Gedächtnis wiederzuerlangen, muss Shahiqa sich auf eine gefährliche Reise begeben. Auf der Suche nach sich selbst wird sie von dem Dschinnjungen Sirius und einem Trupp Elitekrieger begleitet.

Wirklich überrascht hat mich der bildgewaltige Schreibstil. Da die Muttersprache der Autorin nicht Deutsch ist, hatte ich mit so einem blumigen Sprachstil nicht gerechnet.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition
Am Anfang hatte ich ein wenig Startschwierigkeiten in die Geschichte hineinzukommen. Es konnte mich aber von Seite zu Seite mehr überzeugen. Die Autorin hat wunderschöne Bilder erzeugt und mich schlussendlich zum Träumen gebracht. Der Schreibstil ist flüssig. Die Story sehr interessant und einfallsreich. Ich kann das Buch nur empfehlen. Ich kann in vielen Punkten meinen Vorrednern zustimmen und werde mich nicht mehr wiederholen ;)

Herzlichen Dank an die Autorin für die Übersendung des Rezensionsexemplars und der Entführung in eine andere Welt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Im Reich der Verborgenen ist ein meiner Meinung nach High Fantasy Roman. Die junge Shahiqa wacht ohne Erinnerungen in einer trostlosen Wüste auf und wird von Shaheen und Mari gerettet und aufgenommen. Das Reich in dem die beiden Leben ist so ganz anders, als ihre gewohnte Menschenwelt und auch die Bewohner dort unterscheiden sich von den Menschen. Auf der Suche nach ihren Erinnerungen begibt sich Shahiqa auf eine Reise. Auf dieser wird sie von dem Jungen Sirius und einer Gruppe von Elitekriegern begleitet.

Das Buch hat mehr oder weniger zwei Handlungsstränge. Einmal den von Shahiqa im Reich der Dschinn und einmal den der Autorin?, die das Buch gerade schreibt. Am Anfang hat es mich ein wenig an die unendliche Geschichte erinnert, doch später kommt diese Handlung kaum noch zum tragen. Das fand ich ein wenig schade.

Die Geschichte wird von einem personellen bzw. auktorialen Erzähler erzählt. Ich hatte ein wenig Schwierigkeiten mit den Figuren warm zu werden aufgrund der Erzählperspektive. Gegen Ende wurde das besser. Die Umgebung und das Geschehen wird wunderbar bildlich ausgeschmückt.
Shahiqa konnte ich nicht immer ganz verstehen. An ihrer Stelle wäre ich stinksauer geworden, immer nur abgespeist zu werden. Alle scheinen etwas über sie zu wissen, nur sie selbst nicht. Shahiqa verzieht sich aber in sich selbst zurück, ist traurig und lässt alles mit sich machen. Erst als es auf die Reise geht, wird sie aufmüpfiger und findet sich auch in ihrer auferlegten Rolle zurecht. Ein Zitat fand ich ein wenig unlogisch: "Sie fand sich in dem Beklagen wieder, nie wieder die zu sein, die sie einmal gewesen war". Aber sie weiß doch gar nicht wer sie war aufgrund ihrer Amnesie?
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition
Erste Sätze
Der anhaltende Schnee reicht bis über die Knie. So weit das Auge reicht, liegt ein strahlendes Weiß über dem Tal, dessen Anblick so magisch, so bezaubernd ist.

Klappentext
Shahiqa, eine junge Frau, erwacht eines Tages in einer Wüste. Verzweifelt und ohne jegliche Erinnerung, versucht sie die nächst gelegene Stadt ausfindig zu machen. Fast am Ende ihrer Kräfte, stößt sie auf ein blaues Licht, das sich als Taube entpuppt. Kurz darauf fällt sie in einen tiefen Schlaf.
Bewusstlos liegt sie am Ufer eines Flusses und wird von einem Mann namens Shaheen gefunden, der sie zusammen mit Mari gesund pflegt. Als Shahiqa aufwacht, bemerkt sie sofort, dass hier etwas nicht stimmt. Die Menschen sind viel kleiner, tragen seltsame Gewänder und haben spitze Ohren. Sie befindet sich in der Ebene der Dschinn, einem bisher verborgenen Reich. Voller Verzweiflung versucht Shahiqa wieder zurück in ihre Welt zu gelangen, doch das zeigt sich als nicht so einfach. Sie muss auf eine Reise, eine lange Reise, die auch ihre Gefahren mit sich bringt. Immer wieder muss sie über ihren eigenen Schatten springen und ungeheuerlichen Mut aufbringen, denn sie will nach Hause und endlich ihre Erinnerungen wieder haben.

Meine Meinung
Das Buch ist bis auf wenige Abschnitte aus der Sicht eines auktorialen Erzählers geschrieben und berichtet hauptsächlich aus der Sicht einer jungen Frau, die ohne Erinnerungen in ein Hochzeitskleid gekleidet in einer Wüste erwacht. Sie erhält den Namen Shahiqa im Laufe der Geschichte.
Shahiqa ist ein Mensch, der eine schwere Vergangenheit hatte, auch wenn sie sich nicht daran erinnern kann.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden