Hörprobe
Wird gespielt …
Wird geladen...
Angehalten

If you leave - niemals getrennt Hörbuch-Download – Ungekürzte Ausgabe

4.3 von 5 Sternen 61 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Hörbuch-Download, Ungekürzte Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 0,00
Gratis im Audible-Probemonat

Kostenlos als Hörbuch-Download von Audible

Amazon und Audible schenken Ihnen einen Hörbuch-Download Ihrer Wahl.
Im Probemonat von Audible können Sie ein Hörbuch Ihrer Wahl kostenlos testen.

Mehr erfahren

Hören Sie Ihre Hörbücher bequem über Ihren Kindle Fire, über die Audible-App für Smartphone und Tablet oder am Computer.


Facebook Twitter Pinterest
GRATIS im
Audible-Probemonat
EUR 0,00
Mit 1-Click kaufen
EUR 18,57

Verkauf und Bereitstellung durch Audible, ein Amazon Unternehmen


Produktinformation

  • Hörbuch-Download
  • Spieldauer: 11 Stunden und 36 Minuten
  • Format: Hörbuch-Download
  • Version: Ungekürzte Ausgabe
  • Verlag: Audible GmbH
  • Audible.de Erscheinungsdatum: 3. Juli 2014
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00L9F0FVO
  • Amazon Bestseller-Rang:
  •  Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
... und kaum in Worte zu fassen. So empfand ich, als ich dieses Buch las.
Kaum hat mich ein Buch während des Lesens so in seinen Bann gezogen,
wie "If you leave".

Madison und Gabriel sind zwei wunderbare Buchcharaktere mit Ecken und Kanten an den
richtigen Stellen und berührenden Vergangenheiten...

Fehlte es im 1. Band "If you stay" meiner Meinung nach manchmal an echter Verliebtheit
zwischen den Protagonisten, so hat es die Autorin diesmal geschafft,
durch Authentizität und greifbaren Gefühlen zu überzeugen!
Auch das sensible Thema PTBS wurde hier absolut nachvollziehbar und "echt" dargestellt
und mich oft mit Entsetzen und Mitgefühl für die betroffenen Soldaten zurückgelassen.

Absolut tolles Buch, dass durch zwei starke Protagonisten und eine absolut
spannende Handlung lebt, die sich aus der Masse hervorhebt.

Es geht direkt unter die Haut und lässt einen nicht mehr los...
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Hörbuch-Download
Ich liebe romantische, kitschige Liebesromane, wenn sie einfach meinen Geschmack treffen und gut gemacht sind. Sie können dabei auch gerne schlicht sein. Aber künstlich erzeugtes Drama ist einfach nur nervig. Der erste Teil war okay. Ich fand die Protas sympathisch und deren Schicksal zum Mitfühlen.
Aber in diesem Teil war dieses ganze Getue nur schlimm! Ein Typ, der schon immer Soldat werden wollte (Ehrlich? Traumjob?), erfüllt seinen Lebenstraum, wird Ranger und geht nach Afghanistan. Und dann'OH MEIN GOTT' was ganz Schlimmes passiert: Es sterben doch tatsächlich Menschen dort! Tief geplagt von der PTBS kommt er zurück und versinkt praktisch im Selbstmitleid, während alle anderen um ihn herum immer wieder beteuern, was für ein Held er doch ist und er an nichts eine Schuld trägt. Sorry, mit sowas kann ich kein Mitleid haben. Ami-Soldaten, die in ein anderes Land einfallen, um Krieg zu spielen, tragen ihr Schicksal selbst. Typisch Amerikaner: Tun immer so, als wären die die Gutmenschen schlechthin, und alle Kriegsgegner kommen direkt aus der Hölle, um Böses zu verbreiten. Die Amy-Soldaten sind natürlich unfehlbar und tun nichts anderes, als nur helfen. Ja, nee, is klar. Seit 'Assange' wissen wir es besser.

Achtung, Spoiler!
Und dann noch diese unglaubhafte Lovestory. Sie sehen sich hinter 'ner Disco und sind auf einen One-Night-Stand aus. Daraus wird aber nichts, wegen eines Taxiunfalls (überhaupt passieren in dieser Geschichte nur Autounfälle). Es kommt, wie es kommt: Sie sehen sich wieder und können nicht aufhören aneinander zu denken.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition
Nachdem mich die Story von Pax und Mila nicht 100%-ig überzeugen konnte, war ich trotzdem neugierig, wie Courtney Cole die Reihe noch fortsetzt. Aus diesem Grund waren meine Erwartungen an den zweiten Band If you leave nicht wirklich hoch. Umso überraschter war ich, dass sich die Reihe derart steigern konnte und mir die Charaktere aus dem ersten Band sogar näher gebracht werden konnten, obwohl diese hier eigentlich nicht im Fokus stehen. Man könnte If you leave aus diesem Grunde auch als erstes lesen, da es eine für sich abgeschlossene Geschichte ist. Jedoch kann ich nur empfehlen die Reihe chronologisch zu lesen, da man so auch die Charakterentwicklung mitbekommt.

Bei If you leave steht nämlich Milas ältere Schwester Madison im Mittelpunkt, die seit dem Tod der Eltern das Familienrestaurant übernommen hat und im Sinne ihrer Eltern fortführt. Durch den Tod ihrer Eltern musste Madison nicht nur in kürzester Zeit erwachsen werden sondern auch Verantwortung übernehmen, sodass ihr Liebesleben bisher auf der Strecke geblieben ist.

Wie soll es auch anders sein, trifft sie auf einer Party auf den mysteriösen Gabriel. Obwohl es zwischen den beiden knistert, gleicht es einem Katz und Maus Spiel, da beide mit ihrer Vergangenheit zu kämpfen haben. Und genau das ist es, was dieses Buch für mich so unglaublich ausmacht, denn die Autorin liefert uns mit Gabriel nicht den für das Genre gewöhnlichen 01815 Protagonisten, denn Gabe leidet seit seinem letzten Einsatze in Afghanistan als Ranger (amerikanischer Soldat) an posttraumatischen Belastungsstörungen (PTBS) und hat aus diesem Grund Angstzustände.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Wirklich ein tolles Buch, dass absolut die Realität miteinfließen lässt! Schön, dass auch die Charaktere des 1. Teils noch stark vorkommen und man von deren Leben auch noch was mitbekommt.
Taschentücher und nachdenkliche Zeiten sind bei diesem Buch vorprogrammiert!
Absolute Leseempfehlung!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Kurzer Einblick:

Nach dem Tod ihrer Eltern hat Madison sich es als Aufgabe gemacht sich um ihre kleine Schwester Mila und das Restaurant ihrer Eltern zu kümmern, da bleibt keine Zeit für Männer und Gefühle. Doch dies nimmt eine schlagartige Wendung, als sie auf Gabriel Vincent trifft. Ein Märchenprinz der aus einem Bilderbuch entsprungen sein muss. Sie ist direkt hin und weg von ihm, allein sein Anblick lässt ihre Knie zu Pudding werden. Doch beide verbindet weitaus mehr als nur die Gefühle die sie füreinander empfinden, denn beide haben eine Vergangenheit die ihr Leben geprägt hat. Und diese Last ist es auch die ihre Liebe zueinander immer wieder aufs Neue auf die Probe stellt...

Kann ihre Liebe diesen Bewährungsproben stand halten...?

Meine Meinung:

In " If you stay" wurde das Hauptaugenmerk auf Mila und Pax gelegt und schilderte die Liebe des unaufhaltsamen und Drogensüchtigen Rowdie Pax und der schüchternen und charmanten Mila. 
Bei " If you leave " stehen nun Mila's Schwester Madison und der Märchenprinz Gabriel im Vordergrund, und genauso Gefühlvoll, Dramatische und mit einem Hauch Erotik erzählt Courtney Cole deren Geschichte. 
Zwar ähneln sich die beiden Handlungen in ihrer Grundidee, dennoch gibt es sehr gravierende Unterschiede, vor allem in den Charaktereigenschaften der Hauptprotagonisten, was die ganze Sache wieder total interessant gestaltet und man einfach nur so durch die Seiten huscht. 
Mir hat dieser Teil dieser New Adult Reihe besser gefallen als sein Vorgänger!
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen