Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Gebraucht kaufen
EUR 3,41
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Rheinberg-Buch
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gebraucht - Gut Rechnung mit ausgewiesener MwSt.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

If You Could See Me Now (Englisch) Taschenbuch – 21. November 2005

4.3 von 5 Sternen 36 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch, 21. November 2005
EUR 0,01
Digital Download
"Bitte wiederholen"
EUR 1,65
87 gebraucht ab EUR 0,01

Dieses Buch gibt es in einer neuen Auflage:

click to open popover

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

PRAISE FOR WHERE RAINBOWS END 'Guaranteed to tug on your heartstrings' Glamour 'Cecelia Ahern has emerged as a leading light-romantic writing talent."' Express 'Brilliantly written, you'll laugh and cry.' Heat PRAISE FOR Cecelia Ahern: 'A sensational debut novel that proves true love never dies.' Cosmopolitan 'A wonderfully life-affirming, witty debut.' Company 'Like an Irish Sleepless in Seattle and almost certainly the chick-lit bestseller of the year.' In Style 'Heartwarmingly good.' Heat 'A heartwarming, completely absorbing tale of love and friendship.' Company

Synopsis

This book is from the number 1 bestselling author of "PS, I Love You" and "Where Rainbows End" comes a love story with heart - and just a little bit of magic! Everything in Elizabeth Egan's life has its place, from the espresso cups in her gleaming kitchen to the swatches and paint pots of her interior design business. Order and precision keep life under control - and Elizabeth's heart from the pain and hurt she has suffered in the past. The only cloud on the horizon is her sister Saoirse, a red-haired whirlwind always leaving behind pieces, which Elizabeth struggles to pick up - including her six-year-old son Luke. Being a reluctant mother while trying to keep her business on track is a full-time job, one which leaves little room for error - or fun. Until, one day, a stranger unexpectedly comes into their lives. Ivan is carefree, spontaneous and always looking for adventure - everything that Elizabeth is not. In no time at all, he has crept under her skin and started to change her life in ways she could never have . She knows barely anything about Ivan - who he is and whether he is everything he seems. And, if there is a future for their blossoming relationship!

Full of Cecelia Ahern's trademark warmth and poignancy, "If You Could See Me Now" is a love story with heart - and just a little bit of magic!

Alle Produktbeschreibungen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Elizabeth Egan wusste nichts davon, aber sie benötigte dringend jemanden, der ihr sagt, dass das Leben manchmal hart ist, aber deswegen noch lange nicht in Bitterheit und Einsamkeit geführt werden muss. Viel zu lange hat sie aus ihrem Herzen eine Mördergrube gemacht und ist deshalb, als sie Ivan trifft, die meiste Zeit über sich selbst überrascht. Überrascht über die Dinge wie Träume, Ängste, Erinnerungen und Fantasien, die sie versteckt hielt und die endlich mal raus mussten.

Ahern schafft es dabei aber an keiner Stelle des Buches in Seifenoper-Kitsch zu verfallen, eher in eine sanfte, irische "fabelhafte Welt der Amelie" mit einem Hauch "Stadt der Engel" - nicht zu viel, denn wir wollen es ja nicht hollywood-verkitscht haben.

Entstanden ist ein echtes Wohlfühlbuch für Regentage, mein erstes von ihr, aber ganz sicher nicht mein letztes. Fantasievolle, poetische, aber dennoch ehrliche und auf dem Punkt gebrachte Formulierungen und herzerwärmende Dialoge machen dieses Buch zu einem "traumhaft"-schönen Leseerlebnis. Sehr zu empfehlen!
1 Kommentar 26 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Readers who found much to like in Dublin author Cecelia Ahern's "P.S. I Love You" and Rosie Dunne" will be pleased with the different road she takes in her third novel "If You Could See Me Now." This time out rather than a happy ending romance with an Irish lilt we find a wee spirit. Not so wee after all, his name is Ivan, and he's invisible - to everyone but 6-year-old Luke.
His tightly wound aunt, Elizabeth Egan, fears Luke is imagining things just as his mother does and her mother did. Fantasy is fearful according to Elizabeth whose childhood was spent trying to make up for a mother who disappeared from the small village in which they lived. Life was simply too dull there, and she left in search of adventure. Elizabeth's sister, Saoirse, is her mother's daughter, one more "free spirit" who doesn't let parenthood hold her back. Thus, it is left to Elizabeth to care for Luke.
After a sad childhood and a less than satisfactory adulthood, adventure, enjoyment are not a part of Elizabeth's existence; order, control, practicality are her mainstays. However, she had not counted on Ivan. According to him there was "nothing imaginary about him whatsoever." It was simply that people couldn't see him. He has everything Elizabeth does not - a sense of fun, spontaneity, and a lusty love of life.
Ivan arrived to bring a little cheer to Luke but soon discovers that Elizabeth could also use a new lease on life. It is not too long before she is able to see Ivan, too, which is where the fun begins.
After all, Ireland is the home of leprechauns, elves, and other magical creatures. So, what better setting for this imaginative story of a man who may or may not be real? It is belief in him that brings about change.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Da mir die beiden ersten Bücher von Cecelia Ahern schon prima gefallen haben, konnte ich das neue Werk gar nicht abwarten.
Es liest sich genauso gut wie "PS I love you" und "Where rainbows end" und ist ebenso eine Story, die einem unter die Haut geht.
Einfach romantisch, ergreifend.. ohne kitschig zu sein.
Wo nimmt die Autorin nur Ihre Ideen her.
Ich konnte das Buch kaum aus den Händen legen, weil man immer wissen möchte, wie es weitergeht.
Finden die beiden Hauptpersonen zusammen, werden sie glücklich.. oder ist das gar nicht das Ziel.
Es ist einfach eine Geschichte, die einen etwas nachdenklich macht... worauf kommt es an.. sollten wir nicht alle wieder lernen, an Wunder zu glauben?
Kann dieses Buch nur empfehlen.. es schleicht sich unweigerlich in ein Leserherz.
Kommentar 30 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Vicky am 19. August 2006
Format: Taschenbuch
Ich habe ihre anderne beiden Bücher auf Deutsch gelesen, aber durch meine Schwester habe ich das 3te auf Englisch gelesen. Sie schreibt einfach und man kann es wirlich gut verstehen. Die Story ist einfach Herzerwärmend. Anders als die anderen beiden Bücher aber auch wirklich gut!
Kommentar 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 12. Januar 2006
Format: Taschenbuch
Also ich habe mir das Buch gleich bestellt, als es rauskam da ich im Herbst die beiden anderen auch schon gelesen hatte und begeistert war. Ich muss sagen, dass es mir am Anfang ein bisschen schwer gefallen ist, mich in das Buch einzulesen... Ich habe sicherlich 25 Seiten gelesen und überlegt ob ich es wieder zur Seite lege. Aber danach hat es angefangen richtig spannend zu sein und ich konnte gar nicht mehr aufhören zu lesen. Die Geschichte ist spannend, man wartet bis zum Schluss ob die beiden zusammen kommen, oder ob sie seine wahre Identität wirklich rausfindet... Sehr schön geschrieben und man kann sehr schön lachen und weinen beim lesen!
Jedem dem es am Anfang genauso geht wie mir, empfehle ich nur, weiterzulesen... es lohnt sich!
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Wombatsbooks VINE-PRODUKTTESTER am 19. November 2006
Format: Taschenbuch
Ahern's third outing "If you could see me now" is a truly different and magical kind of chick lit:

Ahern ventures into the world of Make-Believe and succeeds extremely well. "If you could see me now" is a very well done "lesson" on the importance of friendship, gut-feeling and on finding your true self. It is simply wonderful, albeit very poignant. You'd better brace yourselves accordingly ;-)!

Result: A highly recommendable read!
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen