Facebook Twitter Pinterest
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Icy Box IB-863-B interner Multikartenleser (13,3 cm (5,2 Zoll), eSATA, 4x USB 2.0, 2x USB 3.0)

4.1 von 5 Sternen 85 Kundenrezensionen

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
    Dieser Artikel passt für Ihren .
  • Geben Sie die Modellnummer Ihres Druckers ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Kategorie: • Passend für einen Standard 5,25" Einbauschacht • 6x Kartenleser Slot Unterstützt über 60 verschiedene Speicherkarten • 4x USB 2.0, 2x USB 3.0 und 1x eSATA Anschluss • Verfügt über 1x Mikrofon- und 1x Kopfhöreranschluss

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Technische Details
MarkeIcy Box
Modell/SerieIB-863-B ALL-IN-1 Cardreader 5.25
Artikelgewicht286 g
Produktabmessungen7,4 x 14,8 x 4,1 cm
ModellnummerIB-863
Anzahl USB 2.0 Schnittstellen4
KartenleserCompactFlash, MultiMediaCard, Memory Stick
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB004EXJ60E
Durchschnittliche Kundenbewertung 4.1 von 5 Sternen 85 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang
Produktgewicht inkl. Verpackung458 g
Im Angebot von Amazon.de seit2. Dezember 2010
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
Feedback
 Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
 

Produktbeschreibungen

Icy Box IB-863-B 5,25" Multikartenleser mit Multifunktions-Frontblende

  • Passend für einen Standard 5,25" Einbauschacht
  • 6x Kartenleser Slot
  • Unterstützt über 60 verschiedene Speicherkarten
  • 4x USB 2.0, 2x USB 3.0 und 1x eSATA Anschluss
  • Verfügt über 1x Mikrofon- und 1x Kopfhöreranschluss
  • Betriebssystem unabhängig

Macht den Rechner kontaktfreudiger

Jede Menge Peripheriegeräte finden Anschluss dank dieser Multifunktionsfrontblende. Allein 60 Speicherkarten können gelesen werden. Die zwei USB 3.0 Anschlüsse sorgen für schnellste Datentransfers. Im Multimedia-Zeitalter der kommende Standard.


Anmerkung:
Um beide USB 3.0 Anschlüsse verwenden zu können, werden zwei externe USB 3.0 Anschlüsse auf dem Mainboard oder eine entsprechende USB 3.0 PCI-X Erweiterungskarte mit zwei Anschlüssen benötigt.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Allgemein ist das Teil echt ok. Leider ist die Beschreibung mehr als dürftig! Ebenfalls nervt es nicht zu wissen was für Stecker das ding am ende hat. Mich persönlich nervt es an solchen Geräten dass man Kabel nach außen führen muss um diese hinten in das MB zu stecken. Manchmal gibt es welche die das auch mit Audio in/out machen und dann ist das echt grausam, finde ich. Das ist hier jedoch nur bei den USB 3.0 der fall. Ich finde es sehr schade, da mein MB 4x USB 3.0 auf dem MB hat und ich die nun nicht aufstecken kann. Dafür ist aber eine nette Blende vorbereitet mit der man die hinten rausführen kann. Für diesen kleinen Fail gibt es 1 stern abzug! Nun gehe ich noch mal auf die Einzelnen Teile ein, und werde genauere Bilder hochladen.

Kartenlesegerät:
Es ließt alle mit bekannten und unbekannten Karten. Sowohl veraltete als auch Standardkarten wie MicroSD und SD. Angeschlossen ist es über einen USBport der auf dem Mainboard(MB) noch frei sein muss! Dabei ist drauf zu achten dass die MBs meist doppelports pro stecker haben. Sprich 1 Stecker und da sind 2 Ports dran. So ein Stecker ist an der ICY Box und belegt somit 2x USB 2.0. Einer davon ist für das Kartenlesegerät.

USB 2.0 (4x):
Es sind keine 4 Ports die vom MBs belegt werden. ggf. für einige ganz gut weil nicht mehr so viele frei sind. Ich finde es sehr gut. Es handelt sich also um einen USB Hub. Es wird 1 Port direkt auf dem MB belegt (wie beim Kartenlesegerät) und die Datenrate wird aufgeteilt auf die Ports. Die Spannung liefert das Netzteil. Es gibt einen Molexstecker der an das Netzteil kommt. Man muss keinen freien platz dafür haben. Es ist ein Zwischenstück.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 32 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Auf den ersten Blick eine runde Sache... Ich kann endlich meine SDXC-Karten ohne Probleme nutzen und hab sogar noch ein paar USB3.0 Steckplätze... Wo wir beim ersten wären:
Ich kann nicht ganz nachvollziehen warum für USB2.0 ein Onboard Stecker angebracht wurde aber nicht für USB3.0 Dort wurden zwei normale USB3.0 Kabel verlötet, also zum externen Anschluss und nicht für das Board (Keine Pins). Dann habe ich die Rückblende gesehen und dachte mir, OK das macht sinn zwei Aussparungen dort einzufräsen. Die sind nämlich für die USB3.0 Kabel gedacht die man vom Rechner nach Außen legen muss um Sie dann letztendlich wieder am USB 3.0 Port anzuschliessen. Etwas schade wie ich finde... denn somit bekomme ich keine Zusätzlichen USB 3.0 Ports sondern muss meine zwei Ports hinten am Rechner opfern nur um Sie nach vorne zu legen... deswegen ein Punkt Abzug. Desweiteren ist die Verarbeitung der angelöteten Stecker nicht gerade schön anzusehen. Teils mit Heißkleber fixiert... aber ok das sieht man ja nicht mehr wenn es eingebaut ist. Da es auch alle Funktionen erfüllt gebe ich 4 Sterne.

System Windows 7 Prof. x64 wurde ohne Probleme erkannt.
5 Kommentare 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Ich habe eine Canon-Spiegelreflexkamera mit CF-Karte, mehrere USB-3.0-Sticks, natürlich noch mehr 2.0-Sticks sowie unzählbare SD- und Micro-SD-Karten bis 32 GB im Einsatz. Zudem benötige ich Sound-Anschlüsse vorne wegen direkten Aufnahmen über Spotify.de. Soweit mal meine Anforderungen an einen Kartenleser.
Außerdem bin ich EDV-Freak und habe in meiner Schrauberlaufbahn (baue meine PCs seit 1994 selbst zusammen) schon zahlreiche interne Kartenleser verbaut.

Mit der Icy-Box kann ich die meisten Punkte abdecken (mehr als alle anderen Angebote) und bin daher sehr zufrieden.
Hier Details dazu:
-USB 3.0-Anschlüsse werden nach hinten durchs Gehäuse durchgeschleift. Ist doch super, warum? Weil nicht jedes aktuelle Mainboard einen internen 3.0-Anschluss hat, sondern "nur" externe Anschlüsse hinten.
-Soundanschluss geht an die Soundkarte direkt, nicht über die hinteren Anschlüsse. DAS ist gut, weil somit die hinteren Anschlüsse frei bleiben.
-6 (sechs) USB-Anschlüsse, davon zwei mit 3.0. Mehr als ausreichend, kann man z.B. von einem Stick auf den anderen kopieren.
-Das Einführen meiner CF-Karten geht SUPER, verstehe nicht, warum das andere schlecht bewertet haben. Zu wenig Gefühl, vermute ich :-)
-Was nicht so doll ist, will ja ehrlich sein: das Rausziehen einer Micro-SD-Karte geht sehr schwer, braucht man fast eine Pinzette dazu oder einfach viel Kraft in den Fingern, was z.B. meine Frau nicht hat.

Alles in allem dennoch 5 Punkte unter Berücksichtigung aller Aspekte.
Ach ja, die USB-Anschlüsse werden mit Strom vom Mainboard versorgt, somit kann man auch stromhungrigere Komponenten anschließen...
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Ich habe mir vor Jahren dieses Panel als Erweiterung für meine Front-Anschlussmöglichkeiten zugelegt und bin vollstens zufrieden.
Die Übertragungsgeschwindigkeiten der Ports entsprechen in jedem Fall den Standards ihrer Art, Inkompatibilitäten, Treiberprobleme oder sonstiges hatte ich noch nie.
Alle Anschlüsse funktionieren tadellos, keine Wackler oder Fehlfunktionen, die Vielfalt ist lobenswert.
Die Installation ist einfach, die Anschlusskabel sind ausrechend lang, auch für Big-Tower, benötigtes Zubehör liegt bei.
Einziges Manko ist vielleicht der Halt des Panels an der Front, da der Rahmen kurz ist und daher nur bedingt gut verschraubt werden kann.
Wenn aber alle Blenden bestückt sind, fällt das Wackeln durch die Verkeilung nicht auf.
Gerne wieder.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen