Facebook Twitter Pinterest
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Ich weiß, daß du weißt: R... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder
+ EUR 1,99 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Buecher-Outlet
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gebraucht - Gut Ungelesenes Buch mit Lagerspuren - am Schnitt als Mängelexemplar gekennzeichnet - Versand nach Zahlungseingang - JaB 1112/15-75Rechnung mit ausgewiesener MwSt. liegt der Sendung bei.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 6,20
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: maternusbuchkoeln
In den Einkaufswagen
EUR 9,50
+ EUR 1,65 Versandkosten
Verkauft von: buch-vertrieb
In den Einkaufswagen
EUR 9,50
+ EUR 2,05 Versandkosten
Verkauft von: EuropeanMediaMannheim
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Ich weiß, daß du weißt: Roman (suhrkamp taschenbuch) Taschenbuch – 21. Mai 2001

3.3 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

Alle 6 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
EUR 9,50
EUR 5,00 EUR 0,01
15 neu ab EUR 5,00 26 gebraucht ab EUR 0,01

Beliebte Taschenbuch-Empfehlungen des Monats
Stöbern Sie jetzt durch unsere Auswahl beliebter Bücher aus verschiedenen Genres wie Frauenromane, historische Romane, Liebesromane, Krimi, Thriller, SciFi und Fantasy. Hier stöbern
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Ausgewählte Leseempfehlungen des Monats
    Entdecken Sie monatlich wechselnde außergewöhnliche Leseempfehlungen aus den Genres Thriller, Krimis, Frauenromane, Liebesromane, historische Romane und Humor.

  • Amazon AusLese: Jeden Monat vier außergewöhnliche eBook-Neuerscheinungen für je nur 2,49 EUR und Taschenbuch-Neuerscheinungen für je 7,99 EUR. Erfahren Sie hier mehr über das Programm oder melden Sie sich gleich beim Amazon AusLese Newsletter an.
  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Suhrkamp
Suhrkamp-Insel-Shop
Entdecken Sie die Neuheiten des Verlags, aktuelle Bestseller und weitere spannende Titel im Suhrkamp-Insel-Shop.

Produktinformation

Produktbeschreibungen

Amazon.de

"Nicht weinen, nicht klagen, verstehen, was geschieht." Spinoza
Tatjana Arkadjewna Orlowa wurde zu nichts anderem erzogen, als zu leben und erblickt jetzt im Spiegel eine groteske Erscheinung, die unmäßig dick, alt und behindert ist. Listig hat sich das Alter hinter ihrem Rücken eingeschlichen. Doch sie jammert nicht. Sie hat ihren Frieden mit dem Leben geschlossen, das ihr zu verstehen gibt, daß die Männlichkeit sie nicht mehr betrifft. Und so starrt sie eines Tages in ihrem Amsterdamer Lokal "Ural", das sie vor Jahrzehnten eröffnete, als das Leben, das zu leben war, sie von Russland in die Niederlande verschlug, einen neuen Gast unverhohlen an, dessen Blau in seinen Augen sie angreift.

Er kommt jetzt jeden Tag. Sie kennt ihn. Sie weiß, daß er weiß, daß sie weiß. Auf ihre alten Tage wird sie Augenzeugin, Beobachterin, Berichterstatterin einer ungewöhnlichen, verwickelten, tragischen und traurigen Geschichte, in der traumatische Vergangenheiten, politische Weltbilder, religiöse Urkriege und schmerzhafte Liebessehnsüchte ein bizzares Gewächs ergeben.

Olga, die "aus dem Fuffzehn-Watt-Funzellicht der DDR" geflüchtet ist, Alon, jetzt Professor für Bewußtseinsforschung, der im Kiebutz aufwuchs und eine dunkle, aber noch sehr lebendige Vergangenheit hat. Elias, der langjährige gute Freund, der zu Grabe getragen wird. Tatjana, die immer gegen die Liebe lebte, seit ihre Eltern den Freitod wählten und die schwarze Kolumnistin, die jetzt immer in den "Ural" kommt, um die verworrenen Ereignisse in der Woche vom 1.- 9. November 1987 zu verfolgen. Alle verbindet sie etwas, wovon der eine manchmal mehr weiß als der andere.

Die Juden, der Holocaust, das dritte Reich, die DDR-Vergangenheit, Israel, Verfolger und Verfolgte, Agenten, geheime Machenschaften. Das explosive Gemisch, daß der weiß, daß der weiß und doch nicht weiß, ob der andere auch weiß, explodiert in der Nacht vom 8. zum 9. November, während die Amstel in Amsterdam, ganz ähnlich wie der Ural in der Heimat, sich wie immer zwischen den Häuserfluchten verkriecht. Tatjana wälzt sich auf ihrem Bett und kennt nun die ganze Geschichte. Sie weiß, daß sie wissen, daß sie weiß und hat alles aufgeschrieben.

Ein bissiges Buch, abgeklärt, metaphysich, taktlos wirklich, illusionslos, voll harter Geschichte und kühler Realität, verfaßt in einem zackigen Stil. --Daphne von Unruh -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Gebundene Ausgabe.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Ulla Berkéwicz wurde in Gießen geboren. Sie studierte an der Hochschule für Musik in Frankfurt, an der sie auch ihre Schauspiel- und Gesangsausbildung absolvierte. Ab 1971 Engagements am Staatstheater Stuttgart, den Städtischen Bühnen Köln, an den Münchner Kammerspielen, dem Residenztheater München, Hamburger Schauspielhaus, Bochumer Schauspielhaus und der Freien Volksbühne Berlin. Seit 1982 freie Schriftstellerin und Übersetzerin von Theaterstücken. Einige ihrer zwölf Bücher wurden in neun Sprachen übersetzt. Sie heiratete 1990 den Verleger Siegfried Unseld und war nach seinem Tod von 2002 bis 2015 Verlegerin der Verlage Suhrkamp und Insel. Sie ist Vorsitzende der Siegfried und Ulla Unseld Familienstiftung und seit Dezember 2015 Vorsitzende des Aufsichtsrats des Suhrkamp Verlags. Ulla Berkéwicz wurde mit vielen Preisen ausgezeichnet, unter anderem mit der LutherRose 2015. Für ihr Wirken als Schriftstellerin und Suhrkamp-Verlegerin erhielt sie die Moses Mendelssohn-Medaille 2016. Ulla Berkéwicz lebt in Berlin.


Kundenrezensionen

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen

Top-Kundenrezensionen

am 12. Januar 2000
Format: Gebundene Ausgabe
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 4. Januar 2003
Format: Taschenbuch
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 26. November 2003
Format: Taschenbuch
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?