Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 6 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Ich krieg dich!: Menschen... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: Neu, aber mit leichtem Mangel. Sofortiger Versand durch AMAZON. Als Maengelexemplar gestempelt
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Ich krieg dich!: Menschen für sich gewinnen - Ein Ex-Agent verrät die besten Strategien Broschiert – 8. März 2011

3.7 von 5 Sternen 120 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Broschiert, 8. März 2011
EUR 14,99
EUR 13,99 EUR 0,18
69 neu ab EUR 13,99 33 gebraucht ab EUR 0,18 2 Sammlerstück ab EUR 5,90

Healthy Eating
Entdecken Sie viele Bücher rund um das Thema gesundes Essen, Lifestyle und Body Balance. Jetzt entdecken
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Ich krieg dich!: Menschen für sich gewinnen - Ein Ex-Agent verrät die besten Strategien
  • +
  • Ich durchschau dich!: Menschen lesen - Die besten Tricks des Ex-Agenten
  • +
  • Ich stopp dich!: Gefühlsterroristen erkennen und ausschalten - Ein Ex-Agent im Einsatz gegen Nervenkiller
Gesamtpreis: EUR 46,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Prolog aus dem Buch: Jetzt reinlesen! [104kb PDF]

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Leo Martin, geboren 1976, studierte Kriminalwissenschaften und war zehn Jahre lang für einen großen deutschen Nachrichtendienst tätig. Während dieser Zeit deckte er brisante Fälle der Organisierten Kriminalität auf. Sein Spezialauftrag war das Anwerben und Führen von Informanten. Als Experte für unterbewusst ablaufende Denk- und Handlungsmuster brachte er fremde Menschen dazu, ihm zu vertrauen, ihr geheimstes Insiderwissen preiszugeben und langfristig mit dem Dienst zusammenzuarbeiten. In kürzester Zeit wurde er so zu einem der erfolgreichsten Agenten Deutschlands. Im Ariston Verlag sind bereits seine Bestseller "Ich krieg dich!" und "Ich durchschau dich!" erschienen.



Verwandte Medien

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Sorry, aber ich fand es nicht so überzeugend. Eigentlich nur ein Sammelsurium an Hausfrauenpsychologie, NLP für Arme und Binsenweisheiten. Insgesamt ist auch etwas unglaubwürdig. Immerhin ist die Agentenstory, an der das Ganze aufgehängt ist, einigermaßen unterhaltsam. Ich finde, es ist auch eine ganz originelle Idee, das auf diese Weise zu vermitteln. Dennoch, für einen guten Spionageroman reicht die Geschichte als solche vorne und hinten nicht. Und als Ratgeber, wie man Menschen manipuliert, erst recht nicht. Den Hut muß man allerdings ziehen vor der Vermarktungstaktik. Die sucht ihresgleichen und demonstriert, daß Herr Martin vermutlich weit mehr von den Dingen versteht, über die er schreibt, als er in dem Buch offenlegt.
Kommentar 38 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Das ist das erste Buch, das mir eine Bewertung schwer macht. Warum? Im Klappentext steht: "gibt Leo Martin [...] sein Insiderwissen an uns weiter [...] Anhand [...] vielen Tricks aus dem Agentenhandbuch verrät er, wie wir alle seine Methoden, Kontakt aufzunehmen, jemanden von sich zu überzeugen [...] anwenden können."
Genau dieser Teil bietet aus meiner Sicht für den Leser, der sich schon mit diesem Thema beschäftigt hat, nichts neues - für einen Leser der in dieses Thema einsteigen möchte werden die Punkte zu oberflächlich beschrieben, so daß auch hier wahrscheinlich wenig Nutzen daraus gezogen werden kann. Die "Tricks aus dem Agentenhandbuch" machen auch nur den kleinsten Teil des Buches aus und könnte man leicht auf etwa 10 Seiten darstellen. Hier wäre man mit einem NLP-Buch deutlich besser bedient. Als Lehrer wäre man fast geneigt das Buch als Themaverfehlung zu bezeichnen.
Wer allerdings einen unterhaltsamen Einblick in die Welt des Nachrichtendienstes und speziell in den Anwerbeprozess von V-Leuten gewinnen möchte, der erhält mit dem Buch eine kurzweilige und teilweise spannende Unterhaltung.
Kommentar 99 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
Sehr lustig. Hier tritt Leo Martin als Ex-Agenten-Beschaffer auf, auf you-tube als Ex-Profiler und als Ex- oder Immer-wieder-mal-Magier mit Nageltricks etc. Beeindruckend bei seinem doch noch zarten Alter von ca. 34 Jahren. Ich habe das Buch quer gelesen, und, wie andere Rezesenten auch, fest gestellt, dass es die xte Wiederauflage von diversen, alten bis neueren guten Ratschlägen ist. Auch ganz gut zusammen geschrieben. Die Agentenstory drumherum... also wers braucht. Spannung erwarte ich in guten Sachbüchern von Inhalten, von unerwarteten Ideen und Erkenntnissen und dadurch initiierte eigene Schlussfolgerungen oder praktisch Umsetzbares, Entwicklung oder auch Widerspruch. Aber so ... ein laues Agentengeschichtchen mit diversen Ratgeberinhalten garniert, oder umgekehrt. Braucht man das? Ich nicht.
Kommentar 81 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
Selten habe ich ein so überflüssiges Buch in der Hand gehalten wie das Buch des Ex... (hier können Sie einfügen was Sie wollen, der Autor war ja fast alles schon mal) Leo Martin. Das städige Pseudo-Agenten getue nervt schon nach wenigen Seiten. Die Erkenntisse, von denen es auf der ersten 50 Seiten und 3 (!) gibt, finden Sie in jedem guten Buch über Kommunikation und NLP. Insgesamt verläßt der Autor nie absolutes Anfängerlevel. Die Weisheiten sind absolut trivial und auf epische Länge ausgewälzt mit ansäglichen Agentenstories dazwischen. Einfach nur schlimm. Und dafür noch den doppelten Preis eines normalen Taschenbuchs verlangen.
Einfach nur Finger weg!
Kommentar 28 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von dovlandau am 31. Dezember 2014
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Nichts als Plattitüden, verpackt in Aufmerksamkeit heischende Agenten-Stories... - das Buch war wirklich eine Enttäuschung. Die versprochenen Tricks und Tipps bleibt der Autor schuldig. Ein Buch, das man kein zweites mal lesen muss - ehrlich gesagt: auch kein erstes mal.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
Dieser Milchbubi von etwa 30 Jahren will 10 Jahre lang für einen seriösen Nachrichtendienst gearbeitet haben???? Um danach bei Uri Geller aufzutreten mit Oberlehrer-Attitütde, die wohl souverän wirken soll, und mit uralten Tricks, die manchmal auch ein bisschen daneben gehen, was er locker-flockig überspielt - siehe youtube...
Ich persönlich glaube diesem kleinen Guttenberg erstmal gar nichts! Er ist für mich in erster Linie ein Beispiel dafür, dass Menschen sich nur allzu gern blenden und lieber ein X für ein U vormachen lassen, statt ein bisschen kritisch hinzuschauen.
Der angebliche Fall einer V-Mann-Anwerbung, mit dem er sein angeblich virtuoses Manipulationsvermögen und seine angebliche Überzeugungskraft illustrieren will, ist so plump und angeberisch und offensichtlich um James-Bond-Glamour bemüht geschrieben, dass er jedenfalls höchst unglaubwürdig wirkt, selbst wenn er wahr sein sollte...
Das Ganze wird mit uralten und überall sonst besser nachzulesenden Tipps und Taktiken aus der NLP-Kiste und anderen, vorwiegend verkaufspsychologischen Strategien garniert.... Der Zynismus hinter der Empfehlung, auch in freundschaftlichen oder Liebes-Beziehungen in die Agenten-Trickkiste zu greifen, scheint Leo Martin, der zwar seinen wahren Namen nicht nennen will, aber sein hübsches Lärvchen in die Kamera hält, wo's nur geht, gar nicht aufzufallen. Diese Grundhaltung ist dermaßen abstoßend, dass ich das Buch gar nicht zu Ende gelesen habe und mir wirklich überlege, ob es nicht sogar ein Fall zum Schreddern ist, denn weitergeben mag ich diesen Mist auch nicht...
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 78 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen