Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 9,48
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von tacitus58
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Fast wie neu
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Ich habe Euch nicht vergessen - Simon Wiesenthals Leben und Vermächtnis

4.0 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD Standard Version
EUR 15,21 EUR 9,48

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Simon Wiesenthal
  • Komponist: Lee Holdridge
  • Künstler: Richard Trank, Carey Ann Strelecki, Mark Friedman, Jeffrey Victor, Nicole Kidman, Rabbi Marvin Hier, Inbal B. Lessner, Caron Allen
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Polyband/WVG
  • Erscheinungstermin: 25. April 2008
  • Produktionsjahr: 2007
  • Spieldauer: 105 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen
  • ASIN: B0012SSWU4
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 24.262 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  • Möchten Sie uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

"Ich habe euch nicht vergessen" ist ein umfassender Einblick in das Leben und zugleich eine filmische Biographie von Simon Wiesenthal, dem berühmten Nazi-Jäger und Menschenrechtler. Der Film, erzählt von Iris Berben, umfasst Interviews mit langjährigen Mitarbeitern Simon Wiesenthals, Regierungsführern aus der ganzen Welt sowie Freunden und Familienmitgliedern, von denen viele noch nie vor einer Kamera über den legendären Nazi-Jäger und Menschenrechtler gesprochen haben. Bisher unveröffentlichte Archivaufnahmen und Fotos unterstreichen den Film. Was war die treibende Kraft hinter seiner Arbeit? Was trieb ihn trotz der geringen Erfolgsaussichten über Jahre hinweg an? Wie stellt sich sein Vermächtnis heute - mehr als 60 Jahre nach dem Ende des 2. Weltkriegs dar?

VideoMarkt

Der 1908 geborene Simon Wiesenthal, österreichisch-jüdischer Abstammung, erfährt die Schrecken des Holocaust unmittelbar. Bereits beginnend in der Stunde seiner Befreiung aus dem KZ Mauthausen 1945, entwickelt sich die Identifizierung, Suche und Überführung individueller Täter zu seiner Lebensaufgabe. Dank verbissener Hartnäckigkeit erzielt der "Nazi-Jäger", als der er sich selbst gar nicht versteht, im Verlauf von Jahrzehnten wichtige Erfolge. Wiesenthal muss aber auch mit Kritik leben.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen

Top-Kundenrezensionen

am 9. Mai 2018
am 25. August 2009
am 12. April 2008
7 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|Kommentar|Missbrauch melden
Möchten Sie weitere Produkte entdecken? Weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite: lee marvin

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?