Facebook Twitter Pinterest
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Ich war die grosse jüdische Hoffnung: Erinnerungen einer aussergewöhnlichen Sportlerin Taschenbuch – 1. Juli 2003

5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch, 1. Juli 2003
EUR 275,00 EUR 15,12
1 neu ab EUR 275,00 7 gebraucht ab EUR 15,12

Taschenbücher
Ideal für unterwegs: Taschenbücher im handlichen Format und für alle Gelegenheiten. Zum Taschenbuch-Shop
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Taschenbuch-Empfehlungen des Monats
    Entdecken Sie monatlich wechselnde Thriller, Krimis, Romane und mehr für je 6,99 EUR.

  • Amazon AusLese: Jeden Monat vier außergewöhnliche eBook-Neuerscheinungen für je nur 2,49 EUR und Taschenbuch-Neuerscheinungen für je 7,99 EUR. Erfahren Sie hier mehr über das Programm oder melden Sie sich gleich beim Amazon AusLese Newsletter an.
  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Leseprobe. Abdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung der Rechteinhaber. Alle Rechte vorbehalten.

„In Deutschland gehörte Sport zum Alltag. Die meisten Dörfer hatten mindestens einen Fußballplatz, doch der Laupheimer Turnverein bot vielfältige Möglichkeiten für alle Altersgruppen, von Kindern bis zu den „alten Herren“. Die Auswahl war groß, und die Zahl der Disziplinen, an denen man sich beteiligen konnte, unbegrenzt – von Gymnastik über Feldhandball und Leichtathletik bis zu Geräteturnen, Reck und Stufenbarren, Ringe usw. Zu Letzterem hatte ich bei aller Begeisterung für die anderen Disziplinen wenig Lust, obwohl Turnen damals weit weniger kompliziert war als heute. Vom Körperbau her war ich dafür nicht geeignet; stets waren mir meine langen Arme und Beine im Weg.
Ich durfte schon sehr früh an all diesen Aktivitäten teilnehmen, so früh, dass ich vor lauter Begeisterung gelegentlich den Ruf der Natur vergaß, bis es zu spät war und der Beweis sich deutlich sichtbar auf dem Boden der Turnhalle wiederfand. Da die Turnhalle nur wenige Minuten zu Fuß von unserem Haus entfernt war, durfte ich unbegleitet hingehen.“


Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Alle 1 Kundenrezensionen anzeigen

Top-Kundenrezensionen

TOP 1000 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTERam 19. Februar 2010
Format: Taschenbuch
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Möchten Sie weitere Produkte entdecken? Weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite: Perlenketten

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?