Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 8,99
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest
Ich finde dich: Thriller von [Coben, Harlan]
Hörprobe anhören
Wird wiedergegeben...
Wird geladen...
Angehalten
Anzeige für Kindle-App

Ich finde dich: Thriller Kindle Edition

3.8 von 5 Sternen 146 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 8,99

Unsere Schatzkiste
Entdecken Sie monatlich Top-eBooks für je 1,99 EUR. Exklusive und beliebte eBooks aus verschiedenen Genres stark reduziert.

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Der spannendste Thriller des Frühlings!" (Förde Kurier)

"Falsche Fährten, überzeugende Protagonisten und ein Fall, der lange rätselhaft bleibt: Ein faszinierender Thriller, der schlaflose Nächte garantiert!" (Rhein-Neckar-Zeitung)

Kurzbeschreibung

Natalie war die Liebe seines Lebens. Doch sie hat ihn verlassen, hat wie aus dem Nichts einen anderen Mann geheiratet, und Jake Fischer war am Boden zerstört. Bei ihrem Abschied musste er Natalie zudem schwören, sie zu vergessen, sie nie mehr zu kontaktieren. Doch als sechs Jahre später etwas Unglaubliches geschieht, bricht Jake sein Versprechen – und macht sich auf die Suche nach Natalie. Eine Suche, die seine eigene gutbürgerliche Existenz für immer zerstört. Und die ihm offenbart, dass die Frau, die er zu lieben glaubte, nie wirklich existiert hat …



Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 1190 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 448 Seiten
  • Verlag: Page & Turner (10. März 2014)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00HA9OP7I
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen 146 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #1.352 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Zusammenfassung:
Natalie war die Liebe seines Lebens. Doch sie hat ihn verlassen, hat wie aus dem Nichts einen anderen Mann geheiratet, und Jake Fischer war am Boden zerstört. Bei ihrem Abschied musste er Natalie zudem schwören, sie zu vergessen, sie nie mehr zu kontaktieren. Doch als sechs Jahre später etwas Unglaubliches geschieht, bricht Jake sein Versprechen - und macht sich auf die Suche nach ihr. Eine Suche, die seine eigene gutbürgerliche Existenz für immer zerstört. Und die ihm offenbart, dass die Frau, die er zu lieben glaubte, nie wirklich existiert hat ...

Cover:
Bevor ich das Buch angefragt hatte, habe ich es immer und immer wieder gesehen, und jedesmal dachte ich mir "Was für ein interessantes Cover". Auf der einen Seite so düster aber auch irgendwie mysteriös. Das Cover zeigt einen bewölkten Himmel, unter ihm eine Reihe von Häusern aus Holz und davor eine Menge Gräser.

Kathas Meinung:
Auf dieses Buch war ich wirklich sehr sehr gespannt, da ich bis dato noch nie von dem Autor Harlan Coben gehört bzw Bücher gelesen habe. Jetzt frage ich mich, wieso eigentlich nicht???? Hab echt was verpasst!!

Der Einstieg in die Geschichte fand ich sehr leicht, da der Schreibstil des Autors sehr flüssig und angenehm zu lesen ist.

Erzählt wird die ganze Geschichte aus der ICH-Perspektive (wobei der Hauptprotagonist auch ab und zu den Leser direkt anspricht) von Collegeprofessor Jake Fisher, der sich auf die Suche nach seiner einzigen großen Ex-Liebe Natalie macht. Er hatte ihr vor 6 langen Jahren versprochen müssen, nachdem sie plötzlich von heute auf morgen einen anderen Mann geheiratet hat, sie niemals zu suchen oder zu kontaktieren.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von TL VINE-PRODUKTTESTER am 29. Juli 2014
Format: Broschiert
Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Man fühlt sich von Anfang an mitten drin und fiebert durch die spannende Jagd mit Jake mit.

Während er auf der Suche nach seiner großen Liebe Natalie ist, verstricken sich immer mehr Menschen um in herum in eine für Jake und den Leser, verwirrende Geschichte. Auch wenn es ein Thriller ist, kommt dieses Buch ohne ekelhafte, extrem blutige, oder schaurige Szenarien aus. Auch für jüngere Thriller Freunde geeignet (finde ich).

Der Stil von Coban ist so spannend, dass man dieses Buch eigentlich nicht wirklich aus der Hand legen möchte.
Mir hat auch das Ende gut gefallen, also die Auflösung des Ganzen.
Ich möchte hier aber auf keinen Fall weiter auf die Geschichte eingehen und würde auch allen empfehlen, denen der Klappentext gefällt, das Buch einfach zu lesen und nicht durch eine Rezension schon Teile des Buches zu erfahren und sich den Lesespaß zu nehmen.

Es wird jedenfalls nicht mein letztes Buch von diesem Autor bleiben.
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Das Cover verspricht einen sehr düsteren, in der Natur spielenden Thriller. Leider finde ich dieses Bild nicht ganz gelungen. Düstere Stimmung sollte es haben, aber es vermittelt nicht ganz das, was sich hinter diesem Thriller verbirgt. Auf das Cover reduziert, hätte ich jetzt mit einem "Küsten-"Thriller gerechnet (Ferienhäuser und Grasdünen-Deich).
Die Schreibweise finde ich sehr gut gewählt. Die ICH-Perspektive macht den Text "persönlicher". Der Leser weiß fast bis zum Schluss nicht so recht, auf was er sich hier einlässt. Die verrücktesten Spekulationen haben Platz und man versucht mit dem Protagonisten Jake Licht ins Dunkel zu bringen. Es werden mehrfach falsche Fährten ausgelegt und man muss wieder bei (fast) Null beginnen.
Die Charaktere sind sehr gut ausgearbeitet. Man leidet mit Jake und kann sehr gut nachvollziehen, dass ihm alles keine Ruhe lässt und er endlich verstehen will, was damals vor sechs Jahren geschehen ist. Allerdings hat er auch Züge an sich, die mir als Leser Angst gemacht haben.
Bendedict, obwohl nur eine Nebenfigur, ist ein wirklich toll ausgearbeiteter Charakter. Auch mit ihm fühlt man immer wieder. Sein eigenes Schicksal lässt nicht kalt und man hat das Gefühl, als heimlicher Beobachter das Leben der einzelnen Figuren mitzuerleben.
Vielen Fragen waren zu Beginn offen bzw. wenn sie beantwortet wurden kamen die nächsten auf den Leser zu. Doch am Ende löst sich der Knoten und der Aha-Effekt setzt ein.

Fazit:
Dieser Thriller lebt vor allem durch seine Charaktere. Diese machen die Geschichte zu einem wahren Erlebnis und man bangt mit ihnen in jeder Situation und auf jeder einzelnen Seite. Ein wirklich gelungener Thriller und so ganz anders, als ich dachte.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Hörbuch-Download
Hörbuch, 10 Stunden, 37 Minuten gesprochen von Detlef Biederstedt

"Glauben Sie an Liebe auf den ersten Blick?"

Jake Fisher 29 Jahre alt, hat die Figur eines Footballspielers, er ist Professor für Politikwissenschaften am Lanford College. Er lässt uns teilhaben an einer Hochzeit, der seiner großen Liebe. Denn Natalie heiratet Todd, das auch noch ganz plötzlich. Wenige Tage zuvor war Natalie mit Jake glücklich, trennt sich grundlos, um urplötzlich ihre alte Liebe Todd zu heiraten. Jake verspricht Natalie, nie wieder Kontakt mit ihr aufzunehmen.

Jake leidet unendlich und erzählt in Ichform, wobei er auch den Leser direkt anspricht, wie er Natalie kennenlernte und welch glückliches Paar sie waren. – Sechs Jahre später, Jack leidet immer noch, erfährt er in den Universitätsbekanntmachungen, Todd ist verstorben. Jack nimmt das zum Anlass, sein Versprechen zu brechen. Vielleicht hat er nun wieder Chancen bei Natalie. Doch zu seinem Erstaunen stellt er bei der Beerdigung fest, die Witwe ist gar nicht Natalie, Todd ist seit langem mit einer anderen Frau verheiratet gewesen, hat erwachsene Kinder. Was wurde hier gespielt? Wo ist Natalie? Er begibt sich auf die Suche und stößt auf eine Mauer des Schweigens. Die Suche wird immer turbulenter

Jake wird in einen Strudel hineingezogen, geht bis über seine Grenzen hinaus, auch seine Grenzen des gesellschaftlichen Denkens wanken. Ein blumig geschriebenes Buch, humorvoll, es macht Spaß, Jake zu folgen. Allerdings bleibt er für mich bis zum Ende nicht ganz zu erfassen als Person. Das Ende: Es war mir ein wenig banal, wenn auch schlüssig. Wäre ich Jake, so wäre das für mich ab der Beerdigung die einzige schlüssige Lösung gewesen. Warum kam der UNI-Professor nicht von allein darauf?
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

click to open popover

Ähnliche Artikel finden