Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Ich bin dann mal weg: Mei... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Gut
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Ich bin dann mal weg: Meine Reise auf dem Jakobsweg Audio-CD – Gekürzte Ausgabe, Audiobook

4.4 von 5 Sternen 1,679 Kundenrezensionen

Alle 11 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Audio-CD, Gekürzte Ausgabe, Audiobook
"Bitte wiederholen"
EUR 11,99
EUR 11,49 EUR 4,09
76 neu ab EUR 11,49 19 gebraucht ab EUR 4,09 1 Sammlerstück ab EUR 17,23
-- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Taschenbuch.
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Ich bin dann mal weg: Meine Reise auf dem Jakobsweg
  • +
  • Der Junge muss an die frische Luft: Meine Kindheit und ich: 8 CDs
  • +
  • Ein Mann, ein Fjord
Gesamtpreis: EUR 35,47
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Aus dem Redaktionsbüro "imh-service.de"

Der beliebte Komiker und Moderator Hape (Hans-Peter) Kerkeling beschreibt in „Ich bin dann mal weg“ die Erlebnisse auf seiner Pilgerreise entlang des Jakobsweges nach Santiago de Compostela im Jahr 2001. Er erzählt amüsant von den Menschen, die er unterwegs trifft, oder von maroden Pilger-Rasthäusern. Fern seiner komischen Seite betrachtet er auch tiefsinnig sein eigenes Leben. Man lernt ihn von einer ganz neuen Seite kennen. Das Buch zur Reise verkaufte sich millionenfach und löste in Deutschland eine neue Begeisterung fürs Pilgern und Wandern aus.

Aber eins ist klar: Das Hörbuch übersteigt den Erlebniswert des Buches bei weitem, denn es wird von Kerkeling höchstpersönlich gelesen. Erst wenn man hört, in welcher Art der Autor bestimmte Passagen liest und welche Teile er betont, kann man richtig erfassen, was er wie gemeint hat oder was er für besonders wichtig hält. Durch seine Stimme erwacht das Reisetagebuch zum Leben und es entsteht eine ganz besondere Atmosphäre. Man hat das Gefühl, in Spanien zu sein und mit ihm zusammen den Pilgerweg entlangzuwandern. Auch wenn man das Buch bereits gelesen hat, lohnt sich die zusätzliche Anschaffung des Hörbuchs. - Björn Akstinat und Juliane Sesse / www.imh-service.de

Pressestimmen

»Kerkeling entpuppt sich als gewitzter Erzähler und schlauer Gotteserklärer. Man wurde nicht missioniert, fühlte sich aber als Deutscher, Europäer, Christ und eklektischer Esoteriker nach der Lektüre besser- nicht zuletzt, weil Kerkeling zeigt, dass man alles zugleich sein kann.«, Die Welt, 02.04.2016 -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Taschenbuch.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Als " ich bin dann mal weg" rauskam, hab ich das Buch sehr gerne gelesen und immer wieder davon gesponnen, wie es denn wäre sich mal ne Auszeit zu nehmen und mir über zehn Jahre geschworen diesen Weg mal zu gehen. Immer wieder vor sich her geschoben, kam irgendwann mal die Sinnkrise und dann gings auf diesen knapp 800 km langen Weg. Viele Eindrücke aus dem Buch könnte ich teilen, hab Orte auf der Reise wiedererkannt, Bekanntschaft mit lieben , aber auch schrägen Typen gemacht, .... also alles wie beschrieben. Ähnlich wie Hape habe einfache Hotels den Albergues vorgezogen, aber mir auch ab und an diese Erfahrungen gegönnt. Mittlerweile 2 mal gelaufen , nehme ich mir immer mal von Zeit zu Zeit das Buch wieder zur Hand um die eigenen Erlebnisse mit Schmunzeln wieder in das Gedächtnis zu bringen. Vieles im Buch finde ich aus der Sicht eines zu sich selbst Finden wollenden Hobbypilgers treffend beschrieben auch wenn die Hardcorepilger Hapes Erlebnisse aufgrund Busfahrten, Hotelbesuchen etc. oft als keine echte Pilgerei verunglimpfen....denen sage ich ... jeder geht den Weg auf seine Art... es gibt da kein Richtig und kein Falsch....
Immer wieder ein Vergnügen....
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Liebe Leser dieses Berichtes!

Ich erlaube mir einige Worte zu dem Buch.
Da ich vor fast 20 Jahren ( August 1997 ) selber auf dem Camino unterwegs war.
Muss gestehen, nicht auf die vollen Länge wie Hape aber ich war unterwegs. Teilweise sogar auf auf der gleichen Strecke ab Leon.

Nun, es ist sehr schwer alles erlebte auf dem Camino festzuhalten, und so wieder zugeben wie es im Buch geschrieben steht.
Vieles möchte man dann doch lieber für sich behalten.
Im Buch steht es so " geschrieben " wie es auch Tatsächlich passierte, so habe ich es empfunden.
So wie es in den Herbergen abläuft habe ich es auch Erlebt.
Oder der plötzlich auftretende Regen, sehr schwere Gewitter..
der Nebel beim Schwarzen Kreuz, im Film als sonniger Tag dargestellt.
Und so wie Hape es ab dem ned an machte, in einem Hostel zu nächtigen, ja bitte recht hatte er.

Mein Fazit :
Es ist allemal lesenswert, und möchte gerne eine klare Lese - Kaufempfehlung aussprechen. Sei es auf Papier oder Digital.

Ich wünsche allen viel Spas beim lesen, man taucht ein, in eine
" andere Welt "
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Auch einen Hape Kerkeling packte einmal die große Krise. Also machte er sich 2001 auf den Jakobsweg. Sehr persönlich und doch auch von der Humoristenwarte skizziert er Mitpilgernde, diverse Absurditäten und sich selbst. Ich finde ihn kritisch genau beobachtend und doch noch liebevoll. (Fast) keine seltsamen mystischen Erscheinungen o.ä. wie beim skurrilen, fabulierenden Coelho-Buch zum selben Thema: auch das sehe ich als Stärke. Manchmal predigt Kerkeling eine Art naives Wohlfühlchristentümeln mit Buddhismus-Streuseln, doch das ist rasch wieder vergeben.

Weder muss man "Ich bin dann 'mal weg" vor jeglicher Pilgerei lesen, noch würde man anschließend zwingend umgehend aufbrechen wollen. Es ist hingegen einfach ein gut gemachtes interessantes, teils tiefgängiges und unterhaltsam verschlingbares Buch. Viereinhalb bis fünf Sterne.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Als "Nachzügler" bin ich erst sehr spät dazu gekommen, diese Geschichte zu hören. Als Hörbuch definitiv als besonderer Genuss; HaPe erzählt mit angenehmer und beruhigender Stimme, die Episoden entlang des Jakobswegs sind während des Hörens meist kurzweilig und unterhaltsam, retrospektiv betrachtet mir jedoch - trotz allerlei "bemüht wirkender philosophischer Gedankengänge" seitens des Autors - etwas flach in Erinnerung. Dies schmälert aber nicht den Unterhaltungswert dieses nach wie vor empfehlenswerten Reiseberichts!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Es ist das erste mal das ich mich an einem solchen Buch versucht habe. Bisher habe ich nur Krimis oder Romane gelesen doch nachdem mir viele erzählt haben wie wundervoll dieses Buch doch ist habe ich es mir dann doch mal zugelegt. Vorweg muss ich sagen das ich Hape Kerkeling überaus sympathisch finde und ich ihn für einen der Herausragendsten Entertainern in Deutschland halte.
Das Buch ist so geschrieben das man es eigentlich nicht weglegen möchte. Mit der Stimme im Kopf wie ich sie bei den zdf Dokus von ihm kannte lag immer ein leichtes schmunzeln auf den Lippen. Auch ernsteres ist so geschrieben dass man es wirklich gerne liest. Die Passage als Hape Kerkeling seinen Werdegang erzählt macht lust auf mehr. Sollte er eine Biografie veröffentlichen würde ich sie sofort Lesen.
Die vielen Menschen die dort auf der Reise vorkommen sind sehr schön beschrieben, nicht konstruiert, einfach Menschlich eben.
Das Buch lädt zu träumen ein und man ist versucht darüber nachzudenken ob man den jakobswegs nicht selbst auch begehen sollte, ich für mich hab das jedoch schnell ausgeschlossen nachdem ich das Buch fertig gelesen hatte. Auch wenn ich dann nicht solche netten Menschen wie Anne kennenlernen würde.
Einziges Manko an dem Buch, was aber eigentich wohl eher dem Zusammenhalt der Pilger in der Endphase geschuldet ist, ist das es ziemlich rasch und ohne gennauere Beschreibungen auskommen muss. Ist aber halb so wild denn es ist wirklich ein Buch das sich zu lesen lohnt. Nein, es ist ein MUSS.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen