Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 4,36
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Ich bin Legende Taschenbuch – 1. Januar 2008

Willkommen. Ihre ersten Schritte bei Amazon. Klick hier.
4.2 von 5 Sternen 56 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Broschiert
EUR 3,98
Taschenbuch, 1. Januar 2008
EUR 4,36
 

Beliebte Taschenbuch-Empfehlungen des Monats
Stöbern Sie jetzt durch unsere Auswahl beliebter Bücher aus verschiedenen Genres wie Frauenromane, historische Romane, Liebesromane, Krimi, Thriller, SciFi und Fantasy. Hier stöbern
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


10% Rabatt auf englischsprachige Fachbücher

für Prime Student Mitglieder Hier klicken

Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»Der intelligenteste und gleichzeitig fesselndste Vampir-Roman seit Dracula.« (Dean Koontz)

»Richard Matheson ist wohl der Autor, der mich am meisten beeinflusst hat.« (Stephen King)

Rezension

Etwas Gutes haben ausgesprochen mittelmäßige Hollywoodverfilmungen herausragender Romane dann doch: Sie sorgen zuweilen dafür, dass lange Vergriffenes endlich wieder erhältlich wird. So im Fall von Richard Mathesons Roman Ich bin Legende von 1954, bei dem es sich - punktum - um einen der wichtigsten SF-Romane überhaupt handelt. Die Geschichte ist schnell zusammengefasst: Robert Neville wird in seinem Haus von den degenerierten Vampirwesen belagert, in die sich der Rest der Menschheit offenbar verwandelt hat. Nur Neville scheint immun gegen die bizarre Seuche. Bald wird die tödliche Bedrohung zum lähmenden Alltag, und als endlich ein anderes lebendes Wesen bei Neville auftaucht, ist er bereits kaum noch in der Lage, die Bedeutung dieser Begegnung zu erfassen ...

Man muss zuerst einmal Mathesons klaren, eindrücklichen Stil loben, sein gelassenes, aber perfektes Erzähltempo und die verstörenden Vignetten, die er in seine Geschichte einflechtet. All das zeigt, dass der Autor sein Handwerk versteht und mit einem Gespür fürs Abseitige und für überraschende Wendungen aufwarten kann. Doch diese Feststellung kratzt nur an der Oberfläche von Ich bin Legende. Es handelt sich um einen Konzeptroman, der mit seltener Scharfsichtigkeit die Grenzen zwischen Rationalität und Glauben, SF und Horror, Menschlichkeit und Monstrosität ausforscht; um ein zutiefst ethisches Buch, einen beunruhigenden, aber auch leise hoffnungsvollen Versuch über das Verhältnis von Individuum und Gesellschaft; und nicht zuletzt um die dringend nötige und bis heute einflussreiche Generalüberholung des Vampirmotivs, das bereits vollkommen im Dracula-Romantizismus zu versacken drohte. Mathesons Roman respektiert keinerlei Genregrenzen und bewegt sich so unbefangen zwischen Literatur, SF und Horror wie nur wenige andere Werke - insofern muss man Ich bin Legende durchaus auch als Vorläufer neuerer ungewöhnlicher Phantastikwerke wie Neil Gaimans American Gods oder Hal Duncans Vellum sehen.

Robert Neville ist ein Rationalist, der keine übernatürliche Erklärung für die Existenz der zerlumpten Vampire, die ihn jede Nacht plagen, zulassen will. Mit seiner wissenschaftlichen Herangehensweise verbucht er durchaus Erfolge und kann auch die Sympathien der Leser gewinnen. Umso ernüchternder ist die Art, wie der Rationalismus in Mathesons Roman an seine Grenzen stößt - nicht an den äußeren Rändern des unerklärlichen, sondern im menschlichen Innern. Nevilles Vernunft wird zum rationalisierten Mordwerk. Wenn ihm am Ende dieses Romans der Spiegel vorgehalten wird, handelt es sich um eine der kraftvollsten, erhellendsten und herzzerreißendsten Szenen der Literatur des 20. Jahrhunderts. Ich bin Legende ist die Art von Roman, die auf knapp zweihundert Seiten mehr vermittelt als so manche philosophische Abhandlung des doppelten Umfangs. Und - worin das eigentliche Kunststück besteht - ohne jegliche Anstrengung. Das schwerste an diesem Buch ist der tiefe, lange Atemzug, mit dem man es am Ende zuschlägt und seiner Berührung nachspürt. --Jakob Schmidt

Alle Produktbeschreibungen


56 Kundenrezensionen

4,2 von 5 Sternen

Dieses Produkt bewerten

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Lesen Sie Rezensionen, die folgende Stichworte enthalten

1-8 von 56 Rezensionen werden angezeigt

7. Dezember 2015
Format: TaschenbuchVerifizierter Kauf
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden
30. April 2013
Format: TaschenbuchVerifizierter Kauf
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden
15. Mai 2012
Format: TaschenbuchVerifizierter Kauf
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden
18. September 2012
Format: TaschenbuchVerifizierter Kauf
22. Mai 2014
Format: TaschenbuchVerifizierter Kauf
27. Juni 2013
Format: TaschenbuchVerifizierter Kauf
12. Dezember 2013
Format: TaschenbuchVerifizierter Kauf
15. August 2015
Format: TaschenbuchVerifizierter Kauf

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?