Jeans Store Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
 
Ich Will Nicht Nach Berlin

Ich Will Nicht Nach Berlin

1. Januar 2011
5.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

EUR 1,89 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
 
Weitere Optionen
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).

  
  • Dieses Album probehören
    von von Künstler
    0:00 / 0:00
1
3:22
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
2
3:11
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen

Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 1. Januar 2011
  • Erscheinungstermin: 21. September 2011
  • Label: Vertigo Berlin
  • Copyright: (C) 2011 Kraftklub, under exclusive license to Universal Domestic Rock/Urban - a division of Universal Music GmbH
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 6:33
  • Genres:
  • ASIN: B005N7IMS2
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 53.882 in Alben (Siehe Top 100 in Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 
1€ Gutschein bei Amazon Video
Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie bei einem Einkauf im Musik-Downloads-Shop erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen & Teilnahmebedingungen

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: MP3-Download
Hört man die bisher verfügbaren drei Titel von Kraftklub, kann man eigentlich nur zu einer Schlussfolgerung kommen: Kraftklub sind wirklich die einzige Rockband deutscher Zunge, die diesen Namen heute auch verdient hat. Die Musik ist hart, aggressiv und aufmüpfig bis deutlich über die common-sense-Grenze, und das ist es ja, was Rock eigentlich auszeichnen sollte. Sie macht Spaß und wird von Leuten gemacht, die ihr Handwerk verstehen, auch das ist heute ja beileibe nicht üblich. "Ich will nicht nach Berlin" fasst die aktuelle Lage in der Hauptstadt inklusive zugezogener Schwaben besser zusammen als alles, was ich kenne, und ich wohne seit über 40 Jahren in Berlin. "Zu Jung" bringt exakt auf den Punkt, was diese Generation zu Recht über unsere der Eltern denkt. Und "Sch...-Indie-Disco" ist herrlich doppeldeutig und räumt mit der eigenen Szene böse auf. Endlich mal Rockmusiker, die nicht weichgespült vor sich hin philosophieren, sondern sagen, was (nicht nur) sie denken und was Sache ist. Tut mir leid, Jungs, dass ich als Elternteil Eure Musik nun auch noch gut finde. Unbedingt kaufen!!!
Und im Januar 2012 hinzugefügt: Unbedingt die CD kaufen: Mit K. Das lohnt schon, weil zumindest 2 der 3 hier besprochenen Songs da völlig neu abgemischt wurden und die CD einfach das Beste präsentiert, was sich im Rock derzeit in deutschen Landen so tut.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Janecko123 am 25. September 2011
Format: MP3-Download
Meiner Meinung nach eine sehr gelungene Single passend zum BuViSoCo 2011. Kraftklub überzeugen nicht nur Live sondern auch auf Tonträgern... macht weiter so !
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden