Facebook Twitter Pinterest
III ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 7,57
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Side Two
In den Einkaufswagen
EUR 10,55
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Amazon
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,19

III

4.2 von 5 Sternen 13 Kundenrezensionen

Preis: EUR 7,50 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 9. November 2012
EUR 7,50
EUR 4,20 EUR 3,11
Nur noch 20 auf Lager
Verkauf durch King Penguin DE und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
32 neu ab EUR 4,20 11 gebraucht ab EUR 3,11

Hinweise und Aktionen


Crystal Castles-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • III
  • +
  • Crystal Castles (II)
  • +
  • Crystal Castles
Gesamtpreis: EUR 30,48
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (9. November 2012)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Polydor (Universal Music)
  • ASIN: B009GYSQV6
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen 13 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 14.081 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
4:55
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
3:12
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
3:06
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
2:36
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
2:58
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
3:27
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
1:46
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
3:04
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
4:21
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
3:54
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
11
30
2:38
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
12
30
3:33
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 

Produktbeschreibungen

Seit ihrem Auftauchen in der Elektronik-Szene genießt das kanadische Duo Crystal Castles hohes internationales Ansehen. Sowohl ihre bisherigen zwei Alben, als auch ihre intensive Remix-Arbeit für andere Künstler werden für ihren außergewöhnlichen Individualismus geschätzt.

So wählte etwa der NME ihr selbstbetiteltes, 2008 veröffentlichtes Debütalbum auf Platz 39 der besten Alben des ersten Jahrzehntes des neuen Jahrtausends - und die Sängerin Alice Glass auf Platz 1 der redaktionsinternen "Cool List". Zu Recht, denn in der mittlerweile 23-jährigen Wort- und Stimm-Künstlerin hat die Musikwelt eine neue grelle Ikone der Live-Performance gefunden.

Jetzt erscheint das dritte Album, schlicht und einfach mit III betitelt. Die Fans sind voller Vorfreude, so wurde die auf Soundcloud bereits zur Verfügung gestellte Pre-Single Plague bereits über 650.000 mal gespielt.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD Verifizierter Kauf
wer I sowie II mochte wird III wahrscheinlich lieben. alles ist weitergedacht. emotionaler aber ohne zu lasch zu sein, der perfekte spagat zwischen I und II. Es geht ins Ohr, durch den Kopf und das Gehirn in das Herz und dort bleibt es. Crystal Castles haben mit III ihr bis jetzt bestes Werk geschaffen und ziehen die Konkurrenz ( falls es diese in der Form überhaupt gibt da CC ja schon sehr eigen sind ) gnadenlos ab. Konzert war auch hammer. live super, CD eine offenbarung!

am besten reinhören vorher ob der stil zusagt. Ich habe das Album jetzt seit zwei Monaten circa auf Dauerschleife am laufen und es hat sich 0 abgenutzt. Es fliegt sogar in den Player wenn sich andere CDs nach zweimal hören abnutzen. CC geht einfach immer :) viel spaß damit!!!!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von cadirks am 18. Dezember 2012
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Wirklich tolle CD und sie werden für meinen Geschmack immer besser. Gerne hätte ich auch die Version mit Robert Smith auf der CD gehabt - aber gut man kann nicht alles haben. Würde ich mir immer wieder kaufen!
1 Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
i don't know really what i should say about this album, except that if you've loved the first two CC albums you will love this one aswell.
the first 6/7 songs are highly addictive - you have to get used to the last ones, but with CC its always been like that.
a must have album for this year actually ..!
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Bin seit einem CC-Konzert 2008 großer CC-Fan. Das erste und zweite Album hielten es schon lang in meiner Playlist aus, aber das dritte toppt dies noch. Die ersten Tracks Plague und Kerosene hauen einen sowas von um, dass allein diese Titel schon den CD-Kauf rechtfertigen. Die Krone ihres bisherigen Schaffens setzt sich CC jedoch mit Insulin auf. 1:47 und Du bist weggeflasht. Das ist keine Musik mehr, das ist Kunst. Ein Doe Deer II sozusagen. Und die geht live aber sowas von ab, dass es einen umhaut. Auch wenn man dabei nur hohe Kreischtöne hört. Selten einen Liveakt gesehen, der selbst Zaungäste so mitreißt.

Zurück zum Album: Ich finde nicht, dass CC ihren Stil groß geändert haben, aber der Sound ist noch vielseitiger geworden. Ich kenne viele Elektrobands, die mit Sounds bis zum get no experimentieren, aber nur wenige schaffen den Spagat zwischen Experiment und Perfektion eines eigenen Stils. Klar dass der Personenkult um "Schrei-Alice" den Mainstreamerfolg beflügelt hat, aber sie passt auch einfach zu CC wie die Faust aufs Auge.

Zugegeben lässt das Album zum Ende hin an Intensität und Power etwas nach, aber das ist nicht schlimm, denn auch die ruhigen Seiten von CC fügen sich harmonisch ins Gesamtbild.
Ich kann nur hoffen, dass CC als "Mainstream-Underground-Act" weitermachen und sich nicht vollkommen Richtung Kommerz bewegen bzw. sich irgendwelche Gastsänger zu jedem Lied dazuladen, was ja leider heute Pflicht ist, wenn man ein Album gut verkaufen will. "Not in love" mit Robert Smith zähle ich mal nicht dazu, das hat ihnen zwar sicher viele neue (Ex-Cure) Fans verschafft, aber das passte auch gut zusammen.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Crystal castles liebt man oder man kann mit dieser Art von Musik nicht viel anfangen. Ich gehöre zu ersteren; Musik für die Minderheit (die Mehrheit würde vielleicht Krach sagen).
Nach dem grandiosen Album (II) war es schwierig, noch eins drauf zu legen. Dies ist nicht ganz gelungen, obwohl die Qualität der Songs auch bei (III) ausgezeichnet ist. Vielleicht nicht mehr ganz so krachig, minimalistisch und noisig wie die früheren beiden Alben. Allerdings sehr ausgereift und vielleicht auch für ein grösseres Publikum gedacht. Fazit: Wer (I) und (II) liebt, kommt auch an diesem Album nicht vorbei!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Es fällt leichter, einen Zugang zu der melodischen, düsteren, bedrückenden Musik zu finden, als bei den Vorwerken, wo immer sperriges Geklimper und verzerrte Schreie ihren Platz gefunden haben, welche hier nicht mehr zu finden ist. Besagtes hat für mich immer die Atmosphäre etwas gebrochen, die gerade noch aufgebaut wurde, wodurch die Vorwerke zwar abwechslungsreicher, aber auch anstrengender waren. Hier finde ich das beste und harmonischste Gesamtpaket der Trilogie. Wer etwas mit düsterer Musik anfangen kann und den elektronische Musik und Synthesizer nicht abschrecken, kann ohne Bedenken hier zuschlagen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Im Vergleich zu den beiden Vorgängeralben ist dieses ausgeglichener und mehr in einem Flow, was mir immer gut gefällt. Es gibt eigentlich keinen Ausreißer. III wirkt auf mich etwas melancholisch und mit weniger Songs die reinhauen und auch ohne einen Popsong wie Celestica (vielleicht am ehesten "Child I will Hurt you" als Ballade). Der einzige Kritikpunkt, das Vergnügen ist etwas kurz mit 39 Minuten. Aber wie gesagt, ich glaube diesmal wurde viel Wert auf die Songauswahl gelegt, damit es rund klingt.
Also: Volle Punktzahl für zwei meiner aktuellen Lieblingskünstler.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden