Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht:
EUR 1,41
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Medienartikel in gutem Zustand, kann Gebrauchsspuren aufweisen.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

I Regret 2003

3.1 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 6. Oktober 2003
EUR 9,90 EUR 1,41
Erhältlich bei diesen Anbietern.
1 neu ab EUR 9,90 6 gebraucht ab EUR 1,41

De/Vision-Shop bei Amazon.de


Produktinformation

  • Audio CD (6. Oktober 2003)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Synthetic Product (Indigo)
  • ASIN: B0000CCNP1
  • Weitere Ausgaben: Audio CD
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.1 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 29.919 in Musik-CDs & Vinyl (Siehe Top 100 in Musik-CDs & Vinyl)
  • Möchten Sie uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. I Regret (Radio Remix By Colony 5)
  2. Bleed Me White (Deadlock Remix By Backlash)
  3. Try To Forget (Reminder Remix By DJ Ram)
  4. I Regret (VNV Nation Remix)
  5. Blue Moon (Live 2003)
  6. I Regret (Live 2003)
  7. I Regret (H.M.B. Vocoder Mix)
  8. I Regret (J.A.B. Mix)
  9. I Regret (Videoclip)

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

CD im sehr gutem Zustand, De/Vision I Regret 2003 Limeted Edition, kein Versand an Packstationen, wird mit Stabilen Kartonn versendet, Lagerhalterungsnummer C.1*

Rezension

Ja, De/Vision sind zurück! Nachdem sie nun nicht mehr mit ihrem ehemaligen Label Drakkar zusammenarbeiten, scheinen die Musiker nach einer kurzen Pause jetzt wieder auf der Höhe zu sein und liefern mit der MCD „I regret“ sozusagen einen kleinen Rückblick ihrer Karriere ab. Eben jener Song ist quasi historisch, da die E-Popper in ihm erstmals Elemente hören ließen, die auch jenseits der Elektro-Szene Bestand haben. Summa summarum finden sich sage und schreibe acht Lieder sowie ein Video auf der vorliegenden Scheibe. Geremixt hat unter anderem unser Gottvater des Future Pop Ronan Harris, und was soll man sagen, da Resultat ist ein einmal mehr outstanding und beweist, was der lustige Ire an seinen Reglern draufhat. Insgesamt sind die meisten neu bearbeiteten Stücke recht gelungen, und auch die Live-Tracks zeigen De/Vision von ihrer Sahneseite. Neben „I regret“ sind „Bleed Me White“, „Try To Forget“ und „Blue Moon“ enthalten. Feine Sache für den Fan! -- Anja Weller, Orkus Nr. 10 (Oktober 2003)

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen

Top-Kundenrezensionen

am 14. Oktober 2003
Format: Audio CD|Verifizierter Kauf
Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 29. Oktober 2003
Format: Audio CD
Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 5. November 2003
Format: Audio CD
Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?