Hier klicken Amazon-Fashion Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Neuerscheinungen 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More WAR Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Mehr dazu Autorip GC HW16

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-19 von 19 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 17.11.2012 20:54:35 GMT+01:00
Benjamin R meint:
Hallo Leute, ich bin großer God of War Fan. Aber ich muss ganz ehrlich zugeben, dass ich für Ascension nicht alt zu sehr gehypt bin. Die gezeigte Gameplay Demo war recht unspektakulär und der Multiplayermodus macht mich auch nicht so sehr an. Ich werde mir das Spiel natürlich kaufen, da ich mir schon sicher bin das Santa Monica Studios ein weiteres Superspiel kreieren wird. Das Problem ist aber einfach dass sonst so wenige überhaupt noch wissen, dass das Spiel existiert, man hat seit der E3 nichts wirklich interessantes gehört.
Jetzt kommen wir mal zur Diskussion. Woran liegt das? Fehlt die "4" im Titel? Liegt es an dem Hype zu The Last of Us? Oder wurde einfach zu wenig gezeigt?

Meiner Meinung nach ist es ein großes Problem dass Ascension ein Prequel ist. Es ist einfach nicht so interessant nochmehr von der Vorgeschichte zu erfahren, das geile Zeug passiert in God of War 3, da massakriert man massenweise Götter und jetzt soll man wieder 2 Schritte zurückgehen mit einem wesentlich schwächeren Kratos? Das Ende von GoW 3 hat ja auf eine Fortsetzung hingewiesen. Schade dass sie daraus nichts gemacht haben.

Mir reicht außerdem die eine Gameplaydemo nicht, ich hoffe da kommt nochwas. Einen richtigen Trailer haben wir ja auch noch nicht bekommen, außer dem recht sinnlosen Ankündigungstrailer.

Bisher gibt es einfach nicht genug Material dass mich den release des Spiels nicht mehr erwarten lassen. Aber was heißt das für den Erfolg von Ascension? Ich beobachte jetzt schon seit längerer Zeit die Verkaufszahlen von Videospielen, speziell die Sonytitel. Und da ist mir natürlich aufgefallen dass die sich mal garnicht gut verkaufen. MLB The Show war da mit 800.000 Einheiten das bestverkaufte PS3-Exklusivspiel das dieses jahr rauskam. Ich mein Halo 4 hat sich gleich 3,8 Millionen mal in der ersten Woche verkauft. Twisted Metal und Starhawk waren 2 weitere gute Sonyspiele dieses Jahr, die kaum einer mitbekommen hat. Twisted Metal verkaufte sich 500.000 mal, Starhawk sogar nur 150.000 mal. Schuld daran ist eindeutig die miserable Marktingstrategie von Sony, diese existiert nämlich nicht. Das ist auch der Hauptgrund für den Miserfolg der PSVita. Ich mein hat irgendjemand, der nicht der informierteste Zocker ist, mitbekommen dass LittleBigPlanet Karting rausgekommen ist? Das ist immerhin Sonys Mariokart mit viel Potential. Aber ohne Werbung verkauft man keine Spiele. Ein weiteres Negativbeispiel ist Motorstorm Apocalypse. Das Spiel ist auf dem selben Niveau wie die Vorgänger, nur hat sich das Spiel etwa 300.000 mal verkauft. Motorstorm 1 hingegen ging fast 4 Millionen mal über die Ladentheke. Und Pacific Rift hat sich auch immerhin noch 1,3 Millionen mal verkauft. Ihr seht, Sony kann einfach keine Spiele verkaufen. Die Hoffnung bleibt dass sich die Blockbuster die Ausnahme sind, den Uncharted 3 war doch ein großer finanzieller Erfolg.

Jetzt kann man glaube ich nicht behaupten dass der geringe Hype für GoW Ascension an fehlender Werbung liegt, denn so früh wird eh nicht geworben. Aber es macht mich schon nervös zu wissen das Sony nächstes Jahr 3 Megakracher mit GoW, Beyond Two Souls und The Last of Us rausbringt. Denn in diesen Spielen steckt soviel Potential und ich hoffe dass diese Spiele auch dem Ottonormal Spieler nahegebracht werden.

Was sagt ihr zu Thema? Sehe ich das zu kritisch? Mir ist schon klar dass sich God of War Ascension wesentlich besser verkaufen wir als die genannten Titel. Aber ich kann mir wirklich nicht vorstellen, dass es mit den Vorgängern mithalten kann in Sachen Verkäufen.

Veröffentlicht am 19.11.2012 17:54:01 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 19.11.2012 17:56:14 GMT+01:00
Z3ro meint:
Die einzige Sorge die ich habe ist das durch den Multiplayer der mich persönlich 0 interessiert der Singelplayer-Part noch deutlich kürzer wird als er eh schon immer war in God of War.

Die Verkaufszahlen hab ich jetzt nicht so im Blick, aber man sieht schon anhand des exklusiven AC3 Content für die PS3 das sie hier Umsatz generieren wollen, der ihnen anscheinend mit ihren Sony Exklusiv-Titeln nicht geglückt ist.

Was kommt dieses Jahr den noch tolles von Sony? Dieses Wonderbook, was eher für die unter 12 Zielgruppe gedacht ist?

Little Big Planet Karting ist mir gestern auch erst im PS-Store aufgefallen und hab mich auch ein bisschen gewundert das man darüber so gut wie nichts gehört hat, der Zeitpunkt ungefähr 1 Monat nach dem Vita LBP hätte auch ungünstiger nicht sein können.

GoW:Ascension wird sich sicher sehr gut verkaufen, aber ob es Spielerisch und mit den Verkaufszahlen vom 3.Teil mithalten kann bin ich doch sehr skeptisch.

Veröffentlicht am 19.11.2012 20:56:16 GMT+01:00
Olesya meint:
Also ich finde zu siehst es etwas kritisch,denn God of War Ascension sah meiner Meinung nach schon nach der Demo besser aus als die Demo von God of War 3 und außerdem vom Gameplay ist es so oder so besser,weil mann ganz einfach 4 Elemente sprich Magie haben wird wie in den anderen Teilen was schon mal viel besser ist als in God of War 3,denn da musste man eine Waffe auswählen um die entsprechende Magie ausführen zu können.Zudem kommt jetzt noch das Neue Weapon-System hinzu womit mann auf der Kreistaste auch noch Nahkampfangriffe sprich Combos ausführen kann.Man klaut halt Gegnern ne Waffe und kann sie in einer Art Inventar hin und herwechseln außerdem ist die Grafik noch besser geworden und was das mit der Berühmtheit angeht ich denke es liegt daran,dass es einfach viel zu wenig vom Singleplayer gibt denn der Multiplayer interessiert nicht außer,dass er frischen Wind ins Spiel bringt.Also glaub mir der Teil topt die Vorgänger und das Spiel wird auch mit Sicherheit mehr Verkaufszahlen haben.Warte noch bis zum 7 Dezember, da ist dann die Video Game Awards Show vielleicht kommt da was =)

Veröffentlicht am 20.11.2012 01:18:45 GMT+01:00
[Von Amazon gelöscht am 09.01.2013 09:50:52 GMT+01:00]

Veröffentlicht am 20.11.2012 14:23:16 GMT+01:00
Benjamin R meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Veröffentlicht am 28.11.2012 19:08:26 GMT+01:00
[Von Amazon gelöscht am 05.05.2013 13:55:07 GMT+02:00]

Veröffentlicht am 30.11.2012 01:47:24 GMT+01:00
Mor meint:
Ich bin auch ein God of War Fan der ersten Stunde und muss ebenfalls meine Unsicherheit gebenüber Ascension äußern. Denn: Der erste Teil war genial, eine Offenbarung und maßstäbesetzend, eines der besten Spiele die ich gespielt habe, vom Erlebnis her. Der Zweite hat gut auf den Ersten aufgebaut und war auch noch mitreißend, auch wenn die richtigen WOW die im ersten Teil noch vorkamen leider nicht mehr ausgelöst wurden.
Der dritte Teil konnte natürlich die Grafik nochmal deutlich verbessern was auch wichtig ist für ein Spiel was eine gewisse Atmosphäre erzeugen will, mit dem Leitmotto: "In the end, there will be only chaos". Ein wenig enttäuschend fand ich schon das wenig am Kampfsystem geändert wurde, denn dieses hatte man nun schon in den Teilen zuvor oft genug in selbiger Ausführung gehabt. Auch das Ende der Trilogie war zwar ok aber auch nicht unbedingt Mitreißend.

Aber Meckern auf hohem Niveau: Die Trilogie ist als Gesammtbild großartig und so sollte man sie auch Abschließen. Nun aber kommt Ascension. Was ich bisher gesehen habe war nicht wirklich überzeugend. Ich hätte mich schon über ein großes Redesign gefreut und die Möglichkeit nochmal so zu verzaubern wie der erste Teil es getan hat. Natürlich bleibt Kratos, Kratos aber vielleicht könnte man ihm noch ein wenig meht schwarzen Humor verpassen und eine leichte Selbstironie. Das Material von Ascension sieht aber eher nach einem God of War 3.5 aus. Hoffendlich enttäuscht es nicht.

Veröffentlicht am 30.11.2012 08:19:11 GMT+01:00
[Von Amazon gelöscht am 09.01.2013 09:53:53 GMT+01:00]

Veröffentlicht am 14.12.2012 18:27:27 GMT+01:00
Gil Grissom meint:
Ich geh da ein Stück weit mit Benjamin mit. Momentan läßt mich das neue GoW noch relativ kalt. Ich liebe GoW, habe alle Teile (PS2, PS3, PSP) gespielt; aber das neue GoW läßt mich noch kalt. Nicht weil die "4" fehlt. Nein, ganz einfach weil mich andere kommende Titel "mehr anmachen". Dazu gehören The last of us, Beyond two Souls, GTA V und, und, und.... Wirklich Sorgen mache ich mir allerdings um GoW nicht. Ich gehe stark davon aus, dass es wieder ein Videospiel-Blockbuster wird.
Die andere Thematik, nämlich das Marketing, sehe ich ebenfalls sehr kritisch. Man möchte fast meinen, dass beim Playstation Marketing nur Idioten und Flachpfeifen sitzen. Nicht wegen der Werbung, die ist ja teilweise sehr kreativ. Aber was zum Beispiel die PSN-Politik angeht, ist ein absoluter Witz! Warum gibt es bis heute zum Beispiel immer noch keine Uncharted-Demo für die Vita?? Warum bekommt man im Plus-Programm von Amerika Wipeout 2048 für die Vita, bei uns nicht? Warum werden die Preise im PSN-Store soo marktfremd gestaltet??? Das verstehe ich abolut nicht. Man möchte fast wirklich sagen, wenn Sony ihren Kram nicht verkaufen, brauchen sie sich nicht zu wundern...

Veröffentlicht am 27.12.2012 18:58:08 GMT+01:00
Momo meint:
also ich hab erst vor ein paar monaten ne ps3 wegen der exklusivtitel gekauft. god of war 3 hat meine ps3 entjungfert und ist mein erstes hack n slay gewesen, dass ich bis zum schluss durchgespielt bzw. durchgesuchtet hab. das zieht einen von anfang bis ende in den bann und ich kanns kaum erwarten bis ascension erscheint. bis dahin zock ich die anderen 4 teile. ob ascension ein erfolg wird oder nicht, lass ich mich überraschen.
auch wenn ich der einzige sein sollte, der das spiel spielt, ich werde sicherlich meinen spaß haben. der verkaufserfolg eines spiels hängt nicht mit der qualität des spiels ab. es wird nicht besser, wenn 10 mio mehr verkauft werden als geplant/erhofft.

Veröffentlicht am 29.12.2012 22:18:55 GMT+01:00
André Simon meint:
Leute, wenn ihr euch als wahre God of War Fans/Freaks/Veteranen bezeichnet (ich bezeichne mich zumindest so ziemlich als letztere beiden), dann müsste euch eines aufgefallen sein: Ascension ist das 6. GoW (Handyableger "Betrayel" mal ausgenommen), verteilt auf drei verschiedenen Plattformen (PSP, PS2, PS3).

God of War war genial. God of War II war genialer, da größer, schöner, und besser. >> PS2.

Chains of Olympus war großartig, doch zu kurz. Ghost of Sparta war der Oberhammer mit längerer Story. >> PSP.

God of War III wurde dem olymphohen Hype gerecht. Ascension wird noch besser, trotz gewagter Neuerungen? Ich denke schon! >> PS3.

Versteht ihr? Das 2. GoW auf jedem System erwies sich als das bessere, obwohl das vorherhige Kratos-Abenteuer die Messlatte schon verdammt hoch gelegt hat!

Und guckt euch auf Youtube die geupdate Version der E3-Demo an! Da sieht man nicht nur alle Anzeigen (Gesundheit, Magie, Orbs, Hits, Tutorials), sondern auch eine bessere Gesamttechnik sowie zwei leicht abgeänderte Stellen, und versteckte rote Orbtruhen. :)

Und wen wundert es bitte, dass die "IV" im Titel fehlt? An einem GoW III-Sequel wollen die Entwickler nächste Generation dran werkeln, wenn die Arbeiten an Ascension abgeschlossen sind. Also ehrlich... das, und genau das, ist der logische und konsequente Schritt nach vorne!

Veröffentlicht am 16.01.2013 10:34:33 GMT+01:00
D. Soukas meint:
GoW 4 für PS 4 und ich kauf sie mir sofort :)
Ich freu mich auch schon gewaltig auf Ascension, die neuen Combat features sind klasse.
Aber ich geb zu, sobald ich GoWA habe wird ersteinmal der geniale SP durchgedaddelt^^

Veröffentlicht am 14.02.2013 17:27:49 GMT+01:00
Alex meint:
Ich denke, dass GOW 4 auf jeden Fall für die PS4 angekündigt wird. (Kligt auch super, so marketingmäßig. Wird zusammen mit Uncharted 4 angekündigt)

Die wären Idioten, wenn die ihr BESTES Entwicklerstudio nicht schon seit längerem geheim an nem Titel für die neue Generation arbeiten lassen. Wg. 3 Franchises habe ich damals die PS3 einer X-Box vorgezogen: Gran Turismo, Uncharted und God of War.

Das ist das Santa Monica Spiel, um der PS3 lebewohl zu sagen und nochmal alles rauszuholen. Uncharted 1-3 sind auch grandiose Games, vor allem auch grafisch, aber bei GOW ist das ne andere Liga, ich mein so Tempel aus Uncharted gibts da halt auch, nur dass die von riesigen Titanen in Schutt und Asche gelegt werden, während sich das ganze Level dreht und zerbröckelt. :)

Von der generellen Art Direction will ich gar nicht erst anfangen, neben Blizzard und BioWare (vor allem bei der Mass Effect Reihe) sind die für mich das künstlerisch wertvollste Spieleunternehmen. Alles sieht in GOW3 einfach aus wie'n Gemälde.

Veröffentlicht am 08.03.2013 21:01:48 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 08.03.2013 21:02:58 GMT+01:00
Benjamin R meint:
Wenn man sich ansieht wie hier einige leute argumentieren... Ich habe diesen Thread nur gestartet um den finanziellen Erfolg von GoW Ascension abzuschätzen und die sehr realistische Prognose gemacht, dass es sich nicht so gut verkaufen wird, wie die Vorgänger. Wie viele Kommentare ich jetzt schon bei youtube usw. gelesen habe von Leuten die Ascension doch nicht kaufen werden weil es z.B. nicht so berauschende Kritiken bekommt. Wieso also gehen hier so viele gegen meine Aussagen vor? Mir geht es in diesem Fall nicht darum wie viel Spaß wir an dem Spiel haben werden, sondern wie viel Geld das Spiel umsetzen kann, denn darum geht es nunmal in der Spielebranche! Es ist ein Geschäft und wenn dieses Spiel nicht die Entwicklungskosten einspielt wird das direkte Konsequenzen auf uns, die Fans haben, denn dann wird diese IP vielleicht nicht mehr mit neuen Ablegern beglückt. Das Spiel kann noch so gut sein, wenn es sich nicht gut verkauft ist das einn Riesenproblem über das ich gerne reden will. Und wenn ihr nicht wahrhaben wollt, dass ich durchaus eine realistische Zusammenfassung der aktuellen Lage um den Hype usw. gegeben habt, kommt mal in 2 Wochen wieder in diesen Thread wo ich dann die offiziellen Verkaufszahlen der ersten Woche von Ascension posten kann. Ich nehme Wetten an dass es nicht eine Million erreichen wird (GoW 3 erste Woche: 1,2 Millionen), ich tippe eher auf 700.000. Alle Werte sind übrigens von vgchartz.com.

Veröffentlicht am 08.03.2013 21:58:48 GMT+01:00
DeadMemories meint:
die special edition ist ausverkauft sehen wir eh ich glaueb es wird ein hit das es millionen kratos fans gibt

Veröffentlicht am 08.03.2013 22:28:20 GMT+01:00
Benjamin R meint:
Du verstehts es irgendiwe nicht oder? Hier geht es nicht um die paar 100.000 Hardcorezocker und Hardcore God of War Fans, die kaufen sich natürlich das Spiel und vielleicht auch eine Special Edition, aber man muss die Spieler erreichen die keine krassen GoW Fans sind, und das bekommt man nur durch einen Hype. Und der ist einfach nicht so groß wie bei vorherigen Teilen. Klar bist du gehypt, bin ich gehypt, aber der durchschnittliche Konsument, der der in der Mahrzahl ist und der die Entscheidung darüber treffen wird ob das Spiel ein Erfolg wird ist meiner Meinung nach nicht genug gehypt. Naja, wir werden sehen...

Veröffentlicht am 25.03.2013 18:54:04 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 25.03.2013 18:54:36 GMT+01:00
Benjamin R meint:
Hier bin ich wie angekündigt 2 Wochen später. Die Verkaufszahlen der Ersten Woche sind draußen und mein Tipp von 700.000 verkauften Einheiten war unheimlich nah dran. 660.000 Einheiten sind laut vgchartz.com über die Ladentheke gegangen, was verglichen mit God of War 3's 1.200.000 eine herbe Enttäuschung ist. Komisch ne, das ich genau das vorausgesagt habe und alle auf mich losgegangen sind ich hätte keine Ahnung. So wie das aussieht scheinen meine getippten 2.500.000 Verkäufe in den nächsten 2 Jahren schon sehr optimistisch zu sein. Mal schauen, aber ich hoffe ihr könnt mir nun beipflichten, der Hype um das Spiel war einfach lange nicht so groß wie bei den drei Hauptteilen.

http://www.vgchartz.com/game/70705/god-of-war-ascension/

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.04.2013 12:07:07 GMT+02:00
@ Benjamin R:

Du hast absolut recht das der Hype dieses mal viel geringer war als bei den Vorgängern !
Was mich mal interessieren würde, ab wieviel verkaufter Einheiten es ein Platinum-Edition gibt und ob die Zahlen dafür Weltweit ermittelt werden oder Länderabhänig....?

Veröffentlicht am 15.10.2013 22:29:31 GMT+02:00
Benjamin R meint:
Platinum Versionen gibt es in Absprache mit dem Publisher normalerweise frühestens ab einer Millionen verkauften Einheiten. Das ist aber kein Muss, von vielen Spielen gibt es trotz großem finanziellem Erfolg keine Platinum Edition.

Kurzes Update zu den Verkäufen von Ascension: nach etwas mehr als einem halben Jahr hat sich das Spiel laut vgchartz knapp 1,4 Millionen mal verkauft... es ärgert mich nach wie vor dass mich alle vor dem Release so angemacht haben, als ich genau das richtige prognostiziert habe. Die God of War Serie ist jetzt wohl an dem bisherigen Tiefpunkt in Sachen "Mass Appeal" und mir wollte das keiner glauben, sowas nervt mich^^

Auf der einen Seite will ich einen weiteren Teil, ob auf Vita oder PS4 ist mir egal, auf der anderen Seite würde ich gern eine neue Serie von Sony Santa Monica sehen, denn sie haben viel Potential. Die Verkaufszahlen von Ascension helfen einem neuem God of War aber sicherlich nicht.
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  13
Beiträge insgesamt:  19
Erster Beitrag:  17.11.2012
Jüngster Beitrag:  15.10.2013

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 4 Kunden verfolgt

Das Thema dieser Diskussion ist
God of War: Ascension - [PlayStation 3]
God of War: Ascension - [PlayStation 3] von Sony Computer Entertainment (PlayStation 3)
3.8 von 5 Sternen (213)