Facebook Twitter Pinterest
The Hymn of a Broken Man ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von My_Worldwide_Market
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Schrumpffolie wurde erneuert, kein sichtbarer Schaden an der Disk oder Booklet, Jewelcase kann kleine Schoenheitsfehler haben. Aktivierungscodes für Online-Inhalt fehlen.  Postlaufzeit 8-21 Tage.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 16,53
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Fulfillment Express
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,89

The Hymn of a Broken Man

4.8 von 5 Sternen 31 Kundenrezensionen

Preis: EUR 16,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 14. Januar 2011
"Bitte wiederholen"
EUR 16,99
EUR 5,51 EUR 5,49
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 9 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
41 neu ab EUR 5,51 5 gebraucht ab EUR 5,49

Hinweise und Aktionen


Times of Grace-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • The Hymn of a Broken Man
  • +
  • Alive Or Just Breathing
Gesamtpreis: EUR 26,90
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (14. Januar 2011)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Roadrunner Records (Warner)
  • ASIN: B0046BTZYQ
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen 31 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 91.657 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
4:16
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
3:36
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
3:23
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
3:36
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
4:21
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
3:49
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
1:54
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
3:13
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
4:38
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
4:49
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
11
30
5:52
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
12
30
4:33
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
13
30
4:57
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 

Produktbeschreibungen

Adam Dutkiewicz, Gitarrist von KILLSWITCH ENGAGE, und der ehemalige KsE Sänger Jesse Leach haben sich für eine brandneue Band mit dem Namen TIMES OF GRACE wieder zusammengefunden!
Die gemeinschaftliche Energie und Chemie dieses Paares bringt offensichtlich hohe Qualität und langlebige Ergebnisse hervor. Beispiel hierfür ist das KsE Vorzeigealbum Alive or Just Breathing aus dem Jahre 2002: Dieses Album wurde mit Leach s Stimme und seinen beflügelnden Songtexten, welche als Teil der Schlüsselelemente dazu beitrugen, dem Album dem Status modern classic zu verschaffen, maßgebend für eine ganze Generation amerikanischen Metals.
Leach, der damals zu den eher ClassicRock-lastigeren Seemless gewechselt war und der heutzutage noch bei The Empire Shall Fall singt, war den KsE Fans stehts in guter Erinnerung geblieben, obwohl er die Band kurz nach Alive or Just Breathing verlassen hatte.
Die Fans werden ohne Frage der Reunion der beiden fieberhaft entgegensehen, nichtsdestotrotz wollen TIMES OF GRACE keineswegs ein Alive or Just Breathing , Part II abliefern. Wir haben es hier mit einem völlig neuen Projekt zu tun mit dem sowohl Adam D. als auch Leach neue musikalische Wege bestreiten wollen. Beide sehen TIMES OF GRACE als seelische Reinigung und Entspannung hier werden innere Dämonen in sowohl aggressive als auch melodische Musik umgewandelt.
TIMES OF GRACE bleiben nicht auf dem musikalischen Terrain stehen, welches die beiden Mitglieder schon zur Genüge kennen, sie gehen einen Schritt weiter, beweisen verblüffende fesselnde musikalische Blickwinkel neben ihrer bisher gewohnten musikalischen Pfade - was sich in einer dicht geschichteter Instrumentation zeigt, die den Hörer zum Eintauchen einläd.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD Verifizierter Kauf
tja was soll man dazu sagen das ist nicht mit einem Wort zu beschreiben was man hier bekommt.
Das was auf diesem Tonträger zu hören ist ein meisterwerk da fragt man sich warum die ganze welt auf diesen scheise die aus dem radio heut zu tage ertönt steht? ich kann das hier nur jedem dem sich METALHEAD nent sagen kauft das ding eins der besten werke die ich je hören durfte danke TIMES OF GRACE!!!!
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Auch wenn es die Band wohl nicht nötig hat will ich trotzdem ihre 5-Punkte-Wertungen erhöhen.

Gut ist das Album sofort, aber beim ersten Mal fand ich's zunächst etwas zu "gewollt aggro".
Doch je öfter das Album nebenbei lief desto öfter hörte ich genauer hin und fand es immer besser.
Vor allem "Fight for Life" hat es mir angetan: super Arrangement !

Also einfach mal reinhören.
Und bei 12 Euro absolute Kaufempfehlung.

"KSE" gefallen mir aber trotzdem nicht so gut.
("Mercenary" + "The Mercury Arc" finde ich da wesentlich besser.)
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Tja nun ist es doch soweit, ich habe mich dazu aufgerafft meine erste Rezesion ever zu Schreiben. Und das nach fast 25 Jahren Metalzugehörigkeit. Nicht etwa
ein Album von Metallica, Maiden, Priest oder Machine Head (ich könnte die Liste noch ewig so weiterführen)muß dann daherkommen um mich dazu hinreißen zu lassen
diese Zeilen zu Schreiben, sondern eine Band die ich bis dato noch nie gehört habe.
Natürlich den Begriff "Killswitch Engage" hat man schon mal gehört oder sogar im Rahmen einer Vorband gesehen. Aber ich glaube letztendlich war es das düstere
Cover das mich dazu gebracht hat in die Songs reinzuhören. Wie sich dabei rausstellte sollte ich es nie bereuen.
Eigentlich will ich gar nicht weiter auf die einzelnen Songs drauf eingehen - das sollen Andere tun - o.k. bei mir war Track# 2 Fight for Life der meinen Enthusiasmus
entfacht hat und sich auch den Rest der CD anzutun. Letztendlich gehen die Songs früher oder später einem dermaßen ins Ohr das die Begeisterung keine Grenzen mehr
kennt. Einen so variablen Sänger der die ganze Bandbreite von ruhig-gediegen über aggressiv bis hin zum growlen beherrscht habe ich lange nicht mehr zu Hören bekommen.
Spontan kann ich da keine Alternative anbieten. Hinzu kommt meiner Meinung nach eine richtig fette Produktion.
Ich könnte eine Zeit lang noch so weiterschwärmen aber ich denke es wurde gesagt was nun mal endlich gesagt werden musste.
Dieses Album hat wenn nur einen Schwachpunkt. Die Songs könnten länger ausfallen - das liegt wohl auf der Hand wieso. Aber das nur so am Rande.
Abschließend noch muss ich sagen wenn auch schon zu oft geschrieben: Diese Scheibe ist für jeden der sich Metaller schimpft absolute Kaufpflicht.
A M E N
4 Kommentare 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ich bin durch Zufall auf die Jungs gestoßen u bin geflasht!!!! Da der Gitarrist von killswitch Engage mit dabei is erinnert es verständlicher Weise sehr an diese bloß ausgereifter !!! Die Produktion stimmt auch, knackiger Gitarrensound gepaart mit wuchtigen drums!! U als Krone auf dem Haupte wunderbare Gesangparts mit krassen shouting Einlagen !!!!Leute kauft die platte, sie is hervorragend!!!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Vinyl Verifizierter Kauf
--Rezension bezieht sich auf die LP--

Das Times of Grace gute Musik machen, ihre Fangemeinde haben und die Berechtigung sich zu den Großen der Größten der HCMetalSzene zählen zu dürfen, ist unbestritten. Ihr Werk "The Hymn of the broken Man" ist de beste Beweis. Die Songs sind musikalisch sehr spannend. Nicht das stupide Gekloppe einiger Bands der neueren Zeit, sondern vielmehr variantenreich und durchkomponiert auf CD/Vinyl gebannt.

Zur Musik will ich nichts weiter sagen, denn entweder gefällts, oder eben nicht. Ist Geschmackssache, Menschen mit einem fable für die härtere musikalische Gangart, werden sicherlich ihre große Freude an diesem Album haben.

Musik: 9/10

Jetzt zur LP:

Klang: 6/10

Pressqualität: 6/10

Leider weist die LP einige Macken auf. Das verarbeitete Vinyl ist leider kein gutes//reines Vinyl, sodass die LP unter erheblichen Knacks- und Rauschgeräuschen leidet. Gerade im Hinblick auf die Neigung den Verstärker voll aufzudrehen und den Boxen einen Belastungstest aufzudrücken, kein gutes Omen. Das finde ich ziemlich schade, da die Platte im Vergleich zu anderen Pressungen, keine 180g Pressung ist, dabei aber den gleichen Preis hat. Die LP hätte es verdient der Musik von "Times of Grace" gerecht zu werden und auch den optimalen Sound zu bieten.

Sehr Schade!

Gesamteindruck: 7/10 (ist immer noch gut, aber eben schade, weil es sich bei der LP sehr gelohnt hätte noch ein bisschen mehr auf die Qualität zu achten!)
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ich habe zu Hause mehr als genug CDs im Regal stehen und muss sagen, dass "The Hymn of a Broken Man" von TIMES OF GRACES eine der besten ist!!

Warum? Eigentlich möchte ich an dieser Stelle gar nicht so viele Worte verlieren. Aber es gibt keinen einzigen Song der nicht aufs Album passt...
Alles harmoniert super miteinander. Die Gesangsparts wechseln zwischen Shouts/Screams und normalem Cleanen Gesang - dies ist perfekt aufeinander abgestimmt. Die Songs haben ein ziemlich hohes Tempo, was soweit ja auch typisch für Metalcore ist...

Ich hoffe wir werden noch mehr von Times of Grace zu hören bekommen ;-)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren