Jeans Store Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More Slop16 Hier klicken Fire Shop Kindle Roosevelt festival 16
 
The Hunter

The Hunter

1. Februar 2008
4.2 von 5 Sternen 5 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
MP3-Download, 1. Februar 2008
"Bitte wiederholen"
EUR 9,99
EUR 9,99
Weitere Optionen
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).

  
  • Dieses Album probehören
    von von Künstler
    0:00 / 0:00
1
4:41
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
2
4:53
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
3
4:44
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
4
7:16
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
5
2:11
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
6
5:26
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
7
4:33
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
8
4:40
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
9
6:16
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
10
5:20
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
11
5:00
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen

Produktinformation


 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 
1€ Gutschein bei Amazon Video
Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie bei einem Einkauf im Musik-Downloads-Shop erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen & Teilnahmebedingungen

Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
2
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 5 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Eigentlich hätte diese Scheibe 4 Sterne verdient, doch leider hat der Mann am Mischpult und an der Mastermachine es geschafft den Mix in letzter Sekunde noch zu verhunzen. Zeitweise dünn klingende Drums, zu leiser Gesang, schlecht definierte Gitarren. Das ganze hat etwas von einem Demoband, was aber wiederum zu der roheren und unbändigeren Performance der Band passen mag. Das Werk ist zudem ein Frühwerk der Kapelle was diese energische Entladung von Power Metal Energy begründet. Für die Band 4 Sterne. Für den Mix..... Schwamm drüber
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Mr & Mrs. Smith TOP 1000 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 20. September 2011
Format: Audio CD
Den Schweden von Persuader erging es wie den Finnen von Dyecrest: Deal ergattert, Platte gemacht und dann fallen gelassen worden. So ist man auch bei Dockyard 1 dem neuen Label von Ex Sanctuary Mitarbeitern und Piet Sielck (Iron Savior) gelandet. War noch das letzte (zweite) Album ein purer Blind Guardian Abklatsch, was Sänger Emil auch zu Recht den Job bei Savage Circus einbrachte, ist " The Hunter" das nun veröffentlichte Debüt der Jungs doch aus ganz anderen Holz geschnitzt. Es stellt quasi die Überbrückung zum 2006 erscheinenden neuen, dritten Album "When Eden Burns" dar.
"The Hunter" klingt kraftvoll, wild, ungestüm und prescht nach vorne. Der Sound ist rau, der Gesang noch nicht ausgereift und gerade diese Attribute machen diese Platte interessant. Persuader scheißen auf filigrane Techniken und stehen mit dieser Scheibe für jugendliche Spielfreude, wo auch die Abwechslung nicht so zu kurz kommt, wie man es anfangs meinen könnte. Überraschungen gibt es einige wie z.B. in Form des flotten Instrumentales "Secrets".
Als Bonustracks gibt es noch zwei ganz ordentliche Stücke des Demos "Visions And Dreams".
Fazit: Ordentlich! Die Blinden Gardinen Verweise sind außer manchmal im Gesang kaum auszumachen.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Wow,

Persuader habe ich gerade erst für mich entdeckt. Der "Erstling" bombt mich einfach weg. Wer nach Somewhere far beyond bei Blind Guardian ausgestiegen ist, der wird hier fündig.

Allein für "Cursed" verdient das Album seine Sterne!

Einige bemängeln die Produktion aber ich mag es gerade wenn das noch nicht so überproduziert klingt. Lieber ein bisschen rauer :-)
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Als ich mir das Savage Circus Debüt kaufte und den Sänger hörte, dachte ich erst das "Omen" hääte Hansi Kürsch als Sänger gewonnen. Aber im Booklet las ich dann, dass der Sänger Jens Carlsson heißt. Wenig später schaffte ich mir das debüt seiner hauptband Persuader an. Und, was soll ich sagen? Schon der erste Durchlauf dieses Albums hat mich überrollt. Mit Speed und Melodien, die an frühe Blind Guardian Tage erinnern, blasen Persuader dem geneigten Power Speed Metal Fan ordentlich die Gehörgänge frei. Und Jens kann nun wirklich nix dafür, dass er wie Hansi klingt! Meine Anspieltipps: "Cursed", "The Hunter", "Escape"(HYMNE!), "Heart and Steel"(HAMMER!)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
boah!! Persuader legen sich ja richtig ins Zeug. Schon das erste Lied auf diesem Album ist genial. Man merkt aber auch, daß sie mit guten Melodien und Überzeugenen Gesang bestechen. Der Sänger von Persuader ist schon wirklich megageil. Jedes Lied auf diesem Album ist gelungen. Besonders empfehlen kann ich Cursed und Escape wo du staunen kannst, wieviel Stimmung die verbreiten können. Du kannst dich nicht mehr richtig losreißen davon. Ich habe mir das Album für 18 € besorgt und habe es nicht bereut. Ich kann euch nur sagen. Für jeden auch noch so kleinen Metal Fan ist das alum ein Pflichtkauf!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden