Facebook Twitter Pinterest
1 neu ab EUR 12,99
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Der Hundertjährige. der aus dem Fenster stieg und verschwand von Jonasson. Jonas (2013) Audio CD Audio-CD

4.9 von 5 Sternen 7 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD
"Bitte wiederholen"
EUR 12,99
1 neu ab EUR 12,99

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Produkt neu und originalverpackt / eingeschweißt


Kundenrezensionen

4.9 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 7 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Jonassons "Hundertjähriger" ist ein Bestseller und wer nicht die Zeit und Muse findet, das Buch zu lesen, greift gern zum Hörbuch. Wie der Roman inhaltlich zu beurteilen ist, darüber findet man ausführliche Meinungen unter den Buch-Rezensionen. Hier stelle ich nur die Frage, ob es sich um eine gelungene Hörspielfassung handelt, die von dem verstorbenen Otto Sander gelesen wird. Otto Sander ist als Vorleser sehr bekannt, wer mag nicht seine sonor-brüchige Stimme. Ich jedenfalls kann von seiner Stimme nicht genug bekommen. Aber Jonassons Roman erfordert eigentlich eine Stimme und eine Betonung, die den Witz, die Situationskomik und die Absurditäten hervorstreicht - also alles Bedingungen, die nun gerade nicht für den Leser Otto Sander sprechen. Sander liest bierernst, steuert mit seiner Stimme nie eine Pointe an, vermeidet jedes ironische Augenzwinkern. Damit wird dem Roman die Spitze gebrochen. Das wird jene Hörer verärgern, die auf Pointen und Witz-Performance Wert legen. Andererseits erhält "Der Hundertjährige" durch die Lesung Sanders ganz neue Farben: Plötzlich umgibt Melancholie den Text, was bei Otto Sanders Stimme zu erwarten war. Die erzählte Welt wird brüchig, teils sogar tiefsinnig. Und erstaunlicherweise kann man den Roman jetzt auf ganz andere Art und Weise lesen, hören und erleben.
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Zu Beginn des Hörens dachte ich, dass ist nichts für mich.
Dann wurde es aber immer spannender. Was mir besonders gefällt, ist die Erinnerung an die vergangene Geschichte,
die ja auch meine war. Besonders imponiert hat mir die Phantasie von Jonasson.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Das Buch hat schon viele meiner Freunde begeistert und sie zum Lachen und Schmunzeln gebracht. Ich habe mir das Hörspiel bestellt da ich nicht so viel Zeit habe es zu lesen. Ich arbeite viel und bin alleinerziehende Mutter. Ich freue mich es vorgelesen zu bekommen und mich dabei zu entspannen. Und hoffe genau so zu lachen!
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Joroka TOP 1000 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 25. Mai 2014
(Hörbuchfassung)

Die haarsträubenden Erlebnisse des Allan Karlsson ab dem Tage seines 100. Geburtstag und in Rückschauen seines bewegten Lebens, dass Potential hat, die Geschichtsbücher umzuschreiben. Dabei fällt ihm ein Koffer voller illegalen Geldes zu. Auf der Flucht vor den ursprünglichen, unrechtmäßigen Besitzern findet er Verbündete und das Zutrauen eines Elefanten. Der Kommissar auf seinen Fersen interpretiert die Ereignisse ganz anders. Doch letztendlich landen alle auf Bali......

Die Mischung macht's: Ein komödiantischer Schelmenstreich, gemischt mit einer Kriminalgeschichte und Bezügen zur Zeitgeschichte des 20. Jahrhunderts. Das Ganze ist dermaßen locker vom Hocker zu lesen (oder sich vorlesen zu lassen), bietet Überraschungen fast um jede Buchseite und einfach viele vergnügliche Einfälle. Kein Wunder, dass der Roman zum absoluten Bestseller wurde.

Ich habe zunächst das Buch gelesen und mir nun nochmals das Hörbuch zu Gemüte geführt. Auch der kürzlich erschienene Film ist mir empfohlen worden.

Es liest Otto Sander, den ich sehr schätze. Das Hörbuch entsteht 2011, in dem Jahr, als er vom Krebs genesen galt und knappe 2 Jahre vor seinem Tod. Irgendwie merkt man schon, dass er sich nicht mehr ganz auf der Höhe seiner sprachlichen Fähigkeiten bewegt. Trotzdem bringt er die Handlung routiniert und akzentuiert herüber. Es war schön, nochmals seiner knorrigen Stimme lange und ausgiebig zuhören zu können.

Hörvergnügen auf 6 CDs mit ca. 7,5 Stunden Laufzeit.

Fazit: Nun gibt es drei verschiedene Zugänge... man hat etwas verpasst, falls man alle ignoriert.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden