Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 6 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Der Hund, die Krähe, das ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von super-buecher
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Der Hund, die Krähe, das Om... und ich! Mein Yoga-Tagebuch Gebundene Ausgabe – 7. November 2011

3.9 von 5 Sternen 158 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 16,90
EUR 13,89 EUR 1,82
78 neu ab EUR 13,89 40 gebraucht ab EUR 1,82

Healthy Eating
Entdecken Sie viele Bücher rund um das Thema gesundes Essen, Lifestyle und Body Balance. Jetzt entdecken
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Der Hund, die Krähe, das Om... und ich! Mein Yoga-Tagebuch
  • +
  • Susanne Fröhlich - Yoga macht Fröhlich
  • +
  • Fröhlich aufgefrischt - Susannes kleine Yogawerkstatt
Gesamtpreis: EUR 40,88
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


GU Verlag
Die besten Ratgeber von GU
Alles zu Ernährung, Fitness, Kinder, Heim & Garten. Entdecken Sie die Vielfalt des GU-Verlages: GU. Willkommen im Leben.

Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Susanne Fröhlich ist Schriftstellerin und Journalistin. 1994 war sie erstmals im Fernsehen zu sehen als "Kuppelfee" in der Sendung "Fröhlich am Freitag". Es folgten zahlreiche weitere Sendungen wie "Gnadenlos Fröhlich", "Fröhlich bei Nacht" oder "Vorsicht Fröhlich". Seit Juni 2005 moderiert Susanne Fröhlich die MDR-Literatursendung "Fröhlich lesen". Ihre Sachbücher und Romane wurden alle zu Bestsellern. Ihr Buch "Moppel-Ich" war über 20 Wochen auf Platz 1 der SPIEGEL-Bestsellerliste und wurde über eine Million Mal verkauft. -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Audio CD.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Verwandte Medien

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe
Habe noch nie so schnell ein Buch gelesen! Wunderbar lustiges, erkenntnisgewinnendes Buch in einer total schönen Aufmachung (Illustrationen, Bilder...)! Habe mich nie mit Yoga anfreunden können, genau aus denselben Gründen wie Susanne Fröhlich ' keine Bewegung, kein Leistungssport, keine Herausforderung. ( Ich wurde eines Besseren belehrt, als ich, bei dem Versuch, die Krähe nachzumachen - 'Ach, ist doch ganz einfach'- erst mal eine Vorwärtsrolle gemacht habe')
Die Tagebuchaufmachung des Buches gefällt mir sehr gut. Drei Monate schreibt sie jeden Tag, wie sie sich beim Yoga fühlt, was sie alles zum Teil sehr kurioses erlebt und wie sie dann doch merkt, dass Yoga etwas mit ihr macht. Ich mag es, Bücher zu lesen, in denen es eine Entwicklung gibt. Das Buch ist kein typischer Ratgeber, auch kein Bericht, es ist eine gelungene Mischung aus Tagebuch, Recherchen und einfach witzigen Momenten im Leben der neuen 'Yoga- Queen'.
Susanne Fröhlich hat mich erstaunlicher Weise überzeugt ' bin schon auf die DVD gespannt und kann das Buch jedem weiterempfehlen, der offen für neues ist und den irgendwie noch fröhlicheren Schreibstil mag!

Das Einzige, was mir nicht gefallen hat, dass das Buch nur knapp 160 Seiten hat - hätte gern noch länger gelesen... :-)
1 Kommentar 43 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Amazon Customer VINE-PRODUKTTESTER am 15. Mai 2012
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Susanne Fröhlich '- Für viele der Inbegriff des Jojo-Effekt und oft belächelt.
Für mich ist Susanne Fröhlich eine Frau, die mich mit ihren Büchern zum Nachdenken und zum Schmunzeln bringt. Ich mag dieses Frau ganz einfach. Sie ist so herrlich normal.

Ihr Buch über ihren neuen besten Freund "Yoga" ist ein Tagebuch, in der Susanne Fröhlich ihre ersten 100 Tage mit "Yoga" beschreibt. In ihrer gewohnt humorvollen Art nimmt sie sich und ihren Körper selbst auf die Schippe. Nicht nur einmal musste ich herzhaft lachen. Die einzelnen Kapitel (Tage) sind mit Fotos und kleineren Karikaturen unterlegt. Da ich das Buch mit meinem Kindle gelesen habe, kann ich zur Farbgestalten nichts sagen.

100 Tage Yoga ' Anfängliche Skepsis, Euphorie, Selbstzweifel und letztendlich 100% Überzeugung. Susanne Fröhlich schafft es, zu motivieren. Nach zwei Tagen und 160 Seiten später bin ich soweit, mir die dazugehörige DVD zu bestellen. Ja, ich denke, das könnte etwas für mich sein.

Susanne Fröhlich hat mir wieder ein paar tolle Lesestunden beschwert. Wie immer ein flüssig zu lesender Schreibstil, der nie langatmig wird. Wer wie ich des Öfteren mit sich und seinem Körper hadert, dem kann ich dieses Buch empfehlen. Ich freue mich schon auf ihr nächstes Buch.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Ich habe das Buch in einem Rutsch durchgelesen - und muss sagen: Es ist nicht nur ein enorm großer Spaß. Es ist auch der perfekte XXL-Beipackzettel zur DVD und vor allem: Zu meinen eigenen Yoga-Ambitionen. Es verleiht nämlich wirklich Flügel!! Wie Frau Fröhlich dachte ich immer, das ist nur ein Sport für Gazellen und hätte nicht für möglich gehalten, dass so viel Schönes auch und gerade für einen Moppel im Yoga stecken kann. Mit der Lektüre habe ich nun ganz nebenbei ziemlich viel Spannendes, Skuriles, auch sehr Lustiges über Yoga erfahren. Vor allem aber: Dass Yoga - bei allem gebührenden Respekt - keine neue Religion sein muss - was zumindest mich persönlich sehr, sehr entspannt. Hut ab vor dieser wunderbaren Leistung Information, Motivation und Lesespass so perfekt zu verbandeln!
2 Kommentare 50 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Philli am 26. April 2012
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
In typischem Fröhlich-Stil werden die Empfindungen und Entwicklungen einer skeptischen Yoga-Anfängerin beschrieben. Ich bin zwar selbst blutige Anfängerin, aber das Beschriebene entspricht absolut meinen Erfahrungen - mehr Ausstrahlung und Beweglichkeit. Yoga macht" auch tatsächlich etwas mit einem, aber definitiv in vertretbar esoterischem Rahmen. Und das kann man aus dem Buch wunderbar lernen. Außerdem wird man sehr gut motiviert, anzufangen, weiterzumachen oder wieder zu beginnen. Bereits wenige Minuten am Tag sind ausreichend. Wobei ich mir an so mancher Stelle nicht ganz sicher bin, ob die angesprochenen 15 Minuten tatsächlich ausreichen. Zumindest schreibt Susanne Fröhlich, dass sie sich ihr Ergebnis mit weiteren Maßnahmen" verdient hat. Man bekommt tolle Infos rund um Yoga, in einem sehr unverkrampften Stil und ohne aufgesetzt belehrend zu wirken. Vielleicht hätte ich mir die ein oder andere Info noch zusätzlich bzw. vertieft gewünscht. Aber das ist letztlich nicht Sinn des Buches und es gibt tolle weiterführende Buchtipps. Das Buch ist sehr schön gestaltet, besonders innen, mit witzigen Illustrationen. Geeignet für jeden Anfänger, aber auch, um den Einstieg wieder zu finden. Das Buch darf sehr gerne in meinem Regal wohnen bleiben.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Als ich das Buch bekommen habe, habe ich gleich am nächsten mit dem Lesen begonnen! Schließlich wollte auch ich gerne wissen, was an Yoga, Frau Fröhlich mit Yoga und den vielen positiven Meinungen zu dem Buch dran ist! ;)
Schon allein das Vorwort >>hier<< ist einfach köstlich geschrieben! Ich habe mich und meine Gedanken sofort wieder gefunden. Schon allein deswegen wollte ich dieses Buch unbedingt lesen! ;)

Geschrieben ist dieses Buch wie eine Art Tagebuch. Jeden Tag, 13 Wochen lang, erzählt uns Susanne Fröhlich von ihren Erkenntnissen, ihren Erlebnissen und was sie bei yogieren (*hihi*) alles so empfindet.
Sie schreibt diese Sachen mit viel Witz und Selbstironie, sodass sich auch Menschen mit der einen oder anderen Speckrolle identifizieren können. Denn leider ist es nun mal so, dass bei manchen Übungen diese im Weg sind, das geht den molligen Prominenten genauso wie den molligen Normalos, die nicht jeder kennt.
Diese Ehrlichkeit hat mich doch positiv überrascht und macht Mut es auch selbst auszuprobieren und das nicht nur ich diese Gedanken habe, sondern auch andere. Denn schaut man sich die Yogis auf Youtube oder in Zeitschriften an, so sind es alles Hungerhaken, die mir eher keinen Mut machen.
Vielen Dank an der Stelle Frau Fröhlich, dass sie mich durch ihr Buch mental aufgebaut haben! ;)
Sehr interessant fand ich auch die Recherchen, die Susanne Fröhlich in dieser Zeit gemacht hat. Wenn sie etwas durchzieht, dann richtig und voller Leidenschaft! Ich wusste z.B. nicht, dass es Doga (Yoga für und mich Hunden) und Gesichtsyoga gibt.
Schön, dass Susanne Fröhlich hier vielen Lesern den Wind aus den Segeln nimmt mit Yoga leicht und schnell abzunehmen, denn das ist nicht der Fall.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen