Fashion Sale Hier klicken studentsignup Cloud Drive Photos yuneec Learn More Eukanuba Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
35
4,8 von 5 Sternen
5 Sterne
32
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
Format: Broschiert|Ändern
Preis:16,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 6. Mai 2013
Ich bin von diesem Buch sehr angetan!
Zum Stricken gibt's:
Hund, Katze, Maus (klar), aber das ist noch lange nicht alles!
Neben einer ausführlichen Grundanleitung finden sich in fünf thematisch gegliederten Kapiteln:
1) Bauernhof mit Schwein, Huhn, Küken, Gärtner, Schaf und kleiner Katze
2) Waldspaziergang: Eule, Eulenkind, Eichhörnchen, Waldschrat, Vögel, Fuchs und Häschen
3) Weltmeer: Möwe, Fische, Krake, Pirat (mit Holzbein!), Hai, Robbe, Meerjungfrau
4) Zirkus: Clown, Äffchen, Artistin, Tiger, Löwe, Elefant, Zebra
5) Monster: Drache, Roboter, Sockenfresser, Fusseltier und Fleckenteufel.

Die Palette reicht von sehr einfach (Katzenkind, für Anfänger) bis zu wirklich anspruchsvollen, aber machbaren Figuren.

Besonders einfallsreich: für die Handpuppen gibt es ein separates "Inlet" mit dem sich die Handpuppen blitzschnell in Kuscheltiere verwandeln lassen und nicht traurig und "leer" rumliegen müssen.

Sehr schönes Buch!
0Kommentar| 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Oktober 2013
Buch vom Mann zum Geburtstag bekommen. Wie leichtsinnig und unbedacht. Reingeschaut, direkt Wollgeschäft überfallartig gestürmt, Wolle erstanden und losgestrickt. Abends begonnen, als Beifahrer im Auto weiter gestrickt, ernsthaft drüber nachgedacht, Strickcafe aufzumachen ;-)

Nun zum eigentlichen Inhalt des Buches. So schöne Tiere in der Fülle habe ich noch in keinem Buch gesehen. Schön geformt, nicht nur niedlich sondern auch kultig, bunt. Gut beschriebene Anleitungen, die mich trotz für mich neuer Techniken nicht abschrecken. Ich kannte bisher z.B. nicht den provisorischen Anschlag, verkürzte Reihen etc.

Karla das Fusselmonster habe ich in ca. 6 Std. gestrickt, sieht sehr sehr cool aus. Wie gesagt, Kauf auf eigene Verantwortung - Suchtgefahr :-)
0Kommentar| 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. November 2013
Dieses Strick-Buch ist nicht nur wunderschön aufgemacht und fotografiert, sondern auch durchdacht gegliedert:
Es beginnt mit Grundanleitungen für die Figuren bzw. sich wiederholende Teile wie Arme, Beine etc.
Nun folgen die verschiedenen Themenbereiche und die einzelnen Figuren, hier nur die Überschriften:

- Auf dem Bauernhof
- Ein ganz besonderer Waldspaziergang
- Die Wunder der sieben Weltmeere
- Der bunteste Zirkus der Welt
- Monster, überall Monster

Jede Menge Tipps und Hinweise zu verschiedenen Techniken, Wolle, Hilfsmitteln und Pflege runden die Anleitungen perfekt ab.
Meine erste nachgestrickte Figur war Klaus, der Pirat und der hat riesigen Spaß gemacht. Dank der wirklich guten Anleitungen (hier blieb keine Frage offen), ist er ausgesprochen gelungen, sitzt nun in meinem Wohnzimmer und grinst mich tagtäglich an. Inzwischen stricke ich an einer Tierfigur (auch als Handpuppe), die ich verschenken möchte.

Für ausgesprochene Strickanfänger halte ich das Buch nicht geeignet. Man braucht m. E. Erfahrung im Stricken mit mehr als 2 Nadeln sowie Geduld und Freude an kleinem „Gefummel“. Ansonsten wird man echt gut durch den Herstellungsprozess geleitet.

Hund, Katze, Maus mit seinen originellen Fotos und den putzigen Kapitelüberschriften ist dermaßen liebevoll gestaltet, dass man es auch als Bilderbuch benutzen könnte. Zusammen aufs Sofa gekuschelt schaut man die Bilder, liest die mal spannenden mal lustigen Texte und wählt die als nächstes zu strickende Figur aus – ich hab das gerade bildlich vor Augen.
Hier nur ein Beispiel für die netten, zum Vorlesen bestens geeigneten Bildtexte: Till, die Möwe – Till liebt es, im frischen Küstenwind Loopings und andere Kunststücke zu fliegen. Bei seinen Freunden gilt er als Held, weil es ihm einmal gelungen ist, einem Sommergast ein ganzes Fischbrötchen aus der Hand zu stibitzen. Das war vielleicht lecker“.

Ein Buch, welches in mehr als einer Hinsicht Freude bereitet!
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. April 2013
Die Tiere in diesem Buch sind sehr schön und machen nicht nur kleinen Leuten Spaß.
Die einzelnen Anleitungen sind sehr verständlich geschrieben und reichlich mit Bildern dokumentiert.
Diese Tiere nachzustricken macht wirklich Spaß und das Ergebnis ist toll.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. März 2014
Ich habe das Buch in einer Bücherei entdeckt und habe es mir bestellt, obwohl ich keine der Figuren Masche für Masche nacharbeiten möchte. Denn viele Tipps sind sehr hilfreich für jeden, der Tiere oder Puppen nacharbeiten möchte, entweder ganz genau nach einer der Anleitungen, oder aber nach eigenen Ideen, angeregt durch das Buch. Genial ist die Anleitung für einen "Halsfinger", durch den der Kopf fest auf dem Hals bzw. den Schultern sitzt, ohne zu wackeln, nützlich sind aber auch die Detailzeichnungen, wie man einen Arm anstricken, stumpf oder flach annähen kann usw. Es gibt viele Grundformen für Tierköpfe, mit denen man auch seine eigenen Tiere kreieren kann, und die Anleitung für Äffchen Maik lässt sich leicht zum Anfertigen einer gestrickten Puppe verwenden. (Die Puppen im Buch sind als Handpuppen gearbeitet, Äffchen Maik dagegen ist ausgestopft). Auch die Anleitung für einen Puppenstiefel hat es mir angetan.

Was sonst noch alles in dem Buch zu finden ist, haben meine Vor-Rezensenten schon ausführlich dargestellt.

Erwähnen möchte ich noch, dass die Autorin auf ihrer Internetseite "cats and hats" kleine Fehler der ersten Auflage korrigiert hat; wer eine Figur nacharbeiten möchte, sollte sicherheitshalber dort einmal nachschauen. Es gibt dort übrigens neben einigen Kaufanleitungen auch 2 kostenlose Anleitungen, für eine Katze und eine Maus. Sie vermitteln einen guten Eindruck von der Art der Beschreibungen im Buch.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. April 2013
Habe das Buch durch Zufall entdeckt und wurde dank der schönen Bilder neugierig die Anleitungen auszuprobieren.
Nachdem ich es dann in den Händen gehalten habe und mich nach langem überlegen entschieden habe mit welchem Tierchen ich beginnen wollte, war ich sehr begeistert.
Die Anleitungen sind gut verständlich und sehr ausführlich. Runde für Runde wird genau beschrieben und es macht viel Spaß die Tiere nachzuarbeiten. Mittlerweile bin ich bei meiner zweiten Handpuppe und freue mich schon sehr darauf sie als Set zu verschenken.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. November 2013
Ich kann dieses Buch jedem empfehlen, der auf der Suche nach schönen Anleitungen für Kuscheltiere ist.

Am Anfang und Ende des Buches befinden sich ausführliche, leicht verständliche Tipps und Beschreibungen wie die Tiere zu arbeiten sind. Auch die Anfänge und im Buch beschriebenen Stiche (z.B. 2 Maschen aus einer herausstricken) sind erklärt, so dass sich dieses Buch auf für Anfänger eignet. Häufig habe ich bei Handarbeitsbüchern oder Heften das Problem, dass mir nur 1-2 Modelle - meist die Titelmodelle- gefallen und die anderen eher lieblos gestaltet wurden. Bei diesem Buch kann ich genau das nicht behaupten. Jedes Tier ist liebevoll gestaltet und mir juckt es schon in den Fingern sie nachzustricken.

Die Tiere und Puppen sind schön detailreich ohne dabei übermäßig schwer oder aufwändig zu sein. Die im Buch beschriebenen Handpuppen können durch ein Inlay als "normale" Kuscheltiere benutzt werden. Auch an die Allerkleinsten wurden mit einem Greifling bedacht.

Alles in Allem kann ich dieses Buch sehr empfehlen.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. April 2016
Ich stricke leidenschaftlich gern, allerdings gehöre ich eher zur Sockenstrickfraktion. Die "kleineren" Strickarbeiten haben es mir einfach angetan.
Ich bin von diesem Buch restlos begeistert und total fasziniert. Die Autorin hat unglaublich liebevolle Kuscheltiere und Handpuppen gestaltet. Nicht nur das: Die Anleitungen sind meiner Meinung nach absolut perfekt beschrieben, genauer gesagt: Sie sind idiotensicher.
Ich besitze mittlerweile eine kleine, aber feine Bibliothek von Strickbüchern, aber absolut (!) keines dieser Bücher ist mit so viel Liebe zum Detail gestaltet, geht im wahrsten Sinne des Wortes Reihe für Reihe vom Start bis zur Fertigstellung durch die Anleitung, erklärt ausführlich und macht so viel Freude auf mehr.
Nur Mut also und ran an die Nadeln. Aber Vorsicht ist geboten: Dieses Buch birgt ein hohes Suchtpotential im positivsten Sinne! ☺️
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Mai 2013
Dieses Buch hat mich wirklich sehr überrascht - ich hätte nicht gedacht, dass es noch Anregungen für gestrickte Kuscheltiere gibt, die ich nicht kenne und hier in diesem Buch sind sie!

Die Autorin hat sich wirklich Mühe gegeben, die Anleitungen gut verständlich zu schreiben und die bebilderten Anleitungen helfen sicher auch AnfängerInnen bei der Herstellung dieser wunderschönen Tiere/Handpuppen!

Ich kann dieses Buch wirklich nur weiter empfehlen und werde einige Tiere nacharbeiten!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Juni 2016
Ich liebe einfach das Buch. Die Anleitung ist einfach und Schritt für Schritt erklärt. Habe schon sehr viel nachgestrickt. Ich kann es kaum erwarten bis ein neues Buch von Steffi Hochfellner rauskommt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden