Facebook Twitter Pinterest
EUR 8,99
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Hummeldumm: Das Roman (Ho... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Hummeldumm: Das Roman (Hochkaräter) Taschenbuch – 8. März 2012

3.9 von 5 Sternen 1,100 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 9,47
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 8,99
EUR 4,40 EUR 0,85
Digital Download
"Bitte wiederholen"
EUR 4,99
74 neu ab EUR 4,40 46 gebraucht ab EUR 0,85 1 Sammlerstück ab EUR 5,49

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Hummeldumm: Das Roman (Hochkaräter)
  • +
  • Vollidiot: Der Roman
  • +
  • Resturlaub: Das Zweitbuch
Gesamtpreis: EUR 24,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Zwei Wochen Namibia – das klingt doch eigentlich nach Traumurlaub in wilder Natur, nach Abenteuer und Freiheit. Doch bei Tommy Jaud wird aus dem Traum, wie kann es anders sein, schnell ein Alptraum und für Matze Klein beginnen am Flughafen von Windhoek „die zwei schlimmsten Wochen meines Lebens.“ Matze wird mit Freundin Sina in einem Kleinbus voller Bekloppter durch Namibia gekarrt – „neun Idioten in alberner Wanderkleidung“ angeführt von ihrem namibischen Tourguide Bahee. Als Matzes Fluchtversuch an der letzten Tankstelle vor der Namibwüste misslingt, ist die Katastrophe vorprogrammiert. Auf seiner Jagd nach Adaptern, Handynetz und Internetzugang taumelt Matze von einer Blamage in die andere und strapaziert seine Beziehung zu Sina bis zum Brechen.

Hummeldumm ist nach Vollidiot (2004), Resturlaub (2006) und Millionär (2007) bereits der vierte Roman von Comedy-Star Tommy Jaud, der die Torturen einer Busrundreise durch Namibia am eigenen Leib erlebt hat. Voller Sprachwitz und Situationskomik skizziert Jaud die neun Trottel der Reisegruppe (zwei Österreicher, ein Franke und Ossi dürfen natürlich nicht fehlen) – allesamt Exemplare der Kategorie „hummeldumm“. Jaud weiß, wie man Pointen setzt, mit Klischees spielt und den Leser bei Laune hält. Dabei trifft er sicherlich nicht jedermanns Humor. Wer aber über die Vorgänger lachen konnte, der wird auch hier gut bedient. Spaßige Lektüre für den kleinen Hunger zwischendurch, extrem unterhaltsam und schnell konsumierbar. -- Alexandra Plath -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Aus dem Redaktionsbüro "imh-service.de"

Hummeldumm ist der vierte Roman von Tommy Jaud und erneut ein ironisch-komischer Blick auf unsere Mitmenschen bzw. die Spezies Mensch im Allgemeinen. Diesmal führt uns der Autor nach Namibia. Dort treten Matze und seine Freundin Sina in einem Kleinbus voller „Idioten in Wanderkleidung“ ihren Urlaub an. Die Reise hatte Sina gebucht, und Matze ist nicht gerade begeistert, mit dieser Reisetruppe zwei Wochen lang durch die Wüste zu fahren und die wilde Natur zu erleben. Auf seiner Suche nach Handynetzen, passenden Adaptern und einem Internetzugang ist er mit den vielen Eigenarten seiner Mitreisenden und natürlich den Streitereien seiner Liebsten konfrontiert.

Erstmals liest der Autor selbst ein Buch aus seiner Feder. Seine drei Werke zuvor hatte der Schauspieler Christoph Maria Herbst interpretiert. Tommy Jaud charakterisiert ebenfalls wie Herbst die Figuren durch amüsante Variationen seiner Stimme. Dadurch werden Eigenart, Herkunft und Laune der einzelnen Romanfiguren für den Zuhörer noch deutlicher und besser vorstellbar. Ab und an ist dies aber etwas überzeichnet und nicht ganz so gut gelungen. Die Handlung selbst ist seicht und lebt einmal mehr von den beschriebenen Charakteren, die sicher dem einen oder anderen Hörer schon in ähnlicher Form im Urlaub begegnet sind. Jaud-Fans werden ebenfalls bekannte Figuren aus seinen vorherigen Romanen wiedererkennen. Doch ist Hummeldumm kein Fortsetzungsroman zu Millionär oder Resturlaub.

Insgesamt ist das Hörbuch kurzweilig, unterhaltsam und lässt den Zuhörer mehr als einmal schmunzeln. Es kommt allerdings nicht ganz an seine Vorgänger heran. --Juliane Sesse und Björn Akstinat / IMH -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Audio CD.

Alle Produktbeschreibungen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Verwandte Medien

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Neun grundverschiedene Menschen, davon einige Pärchen, verschiedene Dialekte, diverse Eigenschaften, grundverschiedene Vorlieben - so gestaltet sich eine Reisetruppe, die gemeinsam (!) zwei Wochen lang durch Namibia reist, angeführt von dem schwarzen Guide Bahee, der die Geduld einer Giraffe hat, ne.

Darunter befinden sich auch Matze und Sina, die jüngsten in der Gruppe. Während Matze sich um eine Wohnung gekümmert hat, in die die beiden nach der Reise umziehen können, hat Sina diesen Urlaub gebucht - wobei "Urlaub" möglicherweise nicht ganz zutreffen mag, denn für Matze waren das die zwei schlimmsten Wochen seines Lebens.
Schon am Flughafen in Windhoek wird ihm klar, dass er zwei Wochen lang Tag und Nacht mit außerordentlichen "Deppen" umgeben sein wird. Hinzu kommen insgesamt 82 Stunden Busfahrt auf engsten Raum - DIE Horrorvorstellung für Matze. Zudem als er begreift, dass er vor seiner Abfahrt vergessen hat, die Reservierungsgebühr für die Wohnung zu zahlen - und ohne diese Gebühr, wird die WOhnung an jemand anderes vergeben. Nun beginnt die lange und schwere Suche nach Netzempfang, Reiseadaptern und Internet - das mitten in Afrika und ohne dass Sina was erfährt... Der Inhalt erschließt sich später von selbst, die Gruppe reist quer durch die Wüste Namibias, es gibt Eifersuchtsszenen, Besäufnisse, Zickereien, Geheimnisse, und, und, und.

Sicher ist auf jeden Fall eines: Die Reise mit Matze durch Namibia ist ein sehr großer Angriff auf unsre Lachmuskeln! Es ist mein erster Tommy-Jaud-Roman und ich bin begeistert!
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Das Hörbuch an sich ist toll und total lustig! Kann ich nur empfehlen!
Der Leser hat eine sehr angenehme Stimme und macht seine Arbeit wirklich gut!
Ich höre während der Autofahrt immer Hörbücher - deshalb kann ich dieses sehr empfehlen!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Eines der besten Bücher dieser Art und speziell von Tommy Jaud.Habe das Buch verschenkt und selbst als Hörbuch-das erste Hörbuch in so einer Länge, welches ich durchgehalten habe und nur 2 Tage dafür brauchte.Saß auf dem Sofa und habe mich einfach nur köstlich amüsiert.Die Lachkurve steigt stetig nach oben einhergehend mit den immer komischer werdenden Verwicklungen in die die Hauptfigur gerät.Wie er in den Rucksack scheißt(entschuldigung-genauso wars..)und dabei auch noch erwischt wird ist köstlich(hm-merkwürdiger Ausdruck in dem Zusammenhang..)Und das arme Tierchen auf dem Cover kommt ums Leben-und selbst darüber kann man schmunzeln.Fazit des Romans: das man doch lieber gleich die Wahrheit sagt bevor man sich in den merkwürdigsten Situationen wiederfindet.Mehr will ich hier gar nicht verraten,man wüsste eh nicht wo anfangen und aufhören,da der Roman von Anfang bis Ende extrem Gute Laune macht.Unbedingt lesen(hören...)!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
Das Erdmännchen auf dem Cover ist eigentlich das beste am Buch ;)

Nach den 3 Vorgängern hatte ich, wie einige Andere hier, wohl etwas zu Hohe Erwartungen.
Die ersten paar Seiten lesen sich noch fast in alter Jaud Manier, doch dann kommt man recht schnell in den Hummel-Loop: Ausm Touri-Bus raus, in die Lodge rein, Sundowner, wieder in den Bus, zur nächsten Lodge. Handy alle, Handy kein Empfang...
und das auf fast 200 Seiten. Die kleinen Twists, wie den Ausgang der Überweisung, sind einfach nur Vorhersehbar wenn man sich das Buch von Oben anschaut und feststellt, dass man nocht nicht ganz zur Hälfte durch ist.

Was mich allerdings zum Weiterlesen bewegt hat, ist, dass man mit dem armen Matze doch mitfühlt und sich in dem Endlos-Hummel-Loop doch immer wieder ein paar Schmunzel-Phrasen und Passagen (z.B. Matze im Schrank) finden lassen.

Fazit: Die Story ödet irgendwann doch ganz schön. Wer also auf der Suche nach einer frischen und packenden Story ist, der lasse besser die Finger von Hummeldumm. Wer aber Jaud's lockere Schreibweise mag, der sollte auch dieses Buch lesen :)
1 Kommentar 83 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Noch während eines Namibia-Urlaubs haben wir uns das Buch auf Empfehlung von Mitreisenden als Kindle-Edition heruntergeladen und sodann jeden Abend lachend über dem Kindle bzw. meine Frau mit ihrem iPad verbracht.

Wie ein roter Faden zieht sich Matze Kleins Problem mit dem Kauf der Eigentumswohnung und die dadurch verusachte Beziehungskrise durch die Geschichte, daneben blitzen immer wieder irrwitzige Einfälle (oder besser "Unfälle") auf und sorgen für Seitenschmerzen beim Lachen. Tommy Jaud gelingt es dabei, sämtliche Charaktere dermassen überspitzt und trotzdem so real zu zeichnen, dass man sich das Geschehen und die Protagonisten fotorealistisch vorstellen kann. Man ertappt sich schon mal dabei, die irren "Darsteller" des Buchs mit den eigenen Mitreisenden zu vergleichen.

Am Ende wirkt das Ganze dann aber doch etwas gerafft. Während der Beginn der Reise und die ersten Tage noch in jeder Einzelheit geschildert werden, befindet sich die Reisegruppe dann doch plötzlich am letzten Tag der Reise, obwohl gefühlt eine Woche fehlt. Ganz am Ende darf man dann noch etwas feuchte Augen bekommen, wenn alle zueinander und sich plötzlich nett finden und auch der einheimische Guide etwas Gutes abbekommt.

Egal. Das tut dem Witz und dem Tempo des Buchs keinen Abbruch. Während unserer eigenen Reise gelesen war es fast wie ein Spiegel und hat uns köstlich amüsiert !
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden