Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 6,49
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest
The Humans von [Haig, Matt]
Hörprobe anhören
Wird wiedergegeben...
Wird geladen...
Angehalten
Anzeige für Kindle-App

The Humans Kindle Edition

4.6 von 5 Sternen 19 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 6,49

Länge: 305 Seiten Word Wise: Aktiviert Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
PageFlip: Aktiviert Passendes Audible-Hörbuch:
Passendes Audible-Hörbuch
Wechseln Sie zwischen dem Lesen des Kindle-eBooks und dem Hören des Audible-Hörbuchs hin und her. Nachdem Sie das Kindle-eBook gekauft haben, fügen Sie das Audible-Hörbuch für den reduzierten Preis von 3,95 € hinzu.
Verfügbar
Sprache: Englisch

Der lange Kindle-Lesesommer
Neu: Der lange Kindle-Lesesommer
Wir feiern die schönste Jahreszeit mit 30 Top-eBooks und einem Preisvorteil von mindestens 50%. Wir wünschen viel Freude mit Ihrer neuen Sommerlektüre. Jetzt entdecken

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"A literary virtuoso… Matt Haig is a supreme talent and a writer to cherish, and The Humans is undoubtedly his magnum opus." (The Guardian)

“Funny, poignant and full of heart.” (Entertainment Weekly)

“Matt Haig is a novelist of stunning talent, with a laser eye for the absurd and endless reserves of compassion.” (Parade, "Parade Picks")

The Humans is by turns silly, sad, suspenseful and soulful….Haig manages…to burrow beneath clichés as he explores the meaning of sentimentality, loyalty, love, and mortality….Haig's insights are often compelling.” (Philadelphia Inquirer)

“At its heart, this novel is really about the art of being human and all that entails.” (Fort Worth Star-Telegram)

“A surprisingly touching and often hilarious tale….Haig elevates the premise with his deft, humor-rich storytelling skills. A reverence for mathematics and history also runs through the book, cutting through some of the sentimentality with a healthy dose of intellectualism. The Humans is an engaging summer read.” (Bookpage)

The Humans is a breathtaking novel…eye-opening and endlessly fascinating. Matt Haig has created a masterpiece of fiction that should be required reading for all who inhabit this great big ball we call Earth.” (BookReporter)

“A thought-provoking, compulsively readable delight.” (Booklist (starred review))

"Delightful." (Publishers Weekly (starred review))

“Quick-paced, touching, and hilarious.” (Library Journal (starred review))

“[The Humans] is a poignant and emotional examination into the value of the human experience, complete with a central character that you care for, root for and perhaps even cry for….engaging….a good read.” (Amazing Stories Magazine)

“[Matt Haig has] a keen eye for homo sapien goofiness, spot-on observations on our foibles, and satire you could spread with a knife….There’s cleverness and wit all over each page.” (Naples News)

“Haig writes with wit and surety, so convincingly other-worldly that it could cause a person to wonder.” (Diesel Newsletter, #1 recommended read)

“Beautifully written…inspiring.” (Parallel Worlds Magazine)

“Matt Haig's The Humans boasts the best sci-fi concept we've heard in years.” (Complex.com, "Best Beach Reads")

“An engrossing new novel.” (RedCarpetCrash.com)

“A funny and touching tale about an alien who visits and experiences the weird and often frightening beauty of being human.” (Shelf Awareness)

“Matt Haig’s keen sense of observation stands out….[The Humans is] a careful examination of the very things that make us human….Haig has written a book that causes readers to consider the flaws in humanity while also appreciating its powerful beauty.” (RVAnews.com)

"The Humans is a laugh-and-cry book. Troubling, thrilling, puzzling, believable and impossible. Matt Haig uses words like a tin-opener. We are the tin." (Jeanette Winterson)

"A brilliant exploration of what it is to love, and to be human, The Humans is both heartwarming and hilarious, weird, and utterly wonderful. One of the best books I've read in a very long time." (S.J. Watson New York Times bestselling author of Before I go to Sleep)

The Humans is tremendous; a kind of Curious Incident meets The Man Who Fell to Earth. It’s funny, touching and written in a highly appealing voice.” (Joanne Harris award-winning author of Chocolat)

“Lovely stuff. So heartfelt, touching and funny.” (Patrick Ness author of The Crane Wife)

"Utterly wonderful." (Mark Billingham)

Kurzbeschreibung

THERE'S NO PLACE LIKE HOME.
OR IS THERE?

After an 'incident' one wet Friday night where Professor Andrew Martin is found walking naked through the streets of Cambridge, he is not feeling quite himself. Food sickens him. Clothes confound him. Even his loving wife and teenage son are repulsive to him. He feels lost amongst a crazy alien species and hates everyone on the planet. Everyone, that is, except Newton, and he's a dog.

What could possibly make someone change their mind about the human race. . . ?

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 3440 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 305 Seiten
  • Verlag: Canongate Books; Auflage: Main (9. Mai 2013)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Englisch
  • ASIN: B00BJKYM40
  • Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert
  • X-Ray:
  • Word Wise: Aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen 19 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #27.813 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Ein berührendes, lustiges, trauriges, nachdenklich machendes Buch - hiermit ist Matt Haig ein absoluter Volltreffer gelungen.
Der Autor erzählt, dass er die ersten Ideen für dieses Buch im Jahr 2000 hatte, als er an Panikattacken litt. Damals kam ihm das normale Leben so merkwürdig vor wie jetzt seinem namenlosen Helden im rezensierten Buch. Er hatte Panickattacken, wenn er das Haus verlassen wollte um ein Geschäft aufzusuchen. Lesen war für ihn eine Art von Therapie.
Vielleicht gelang es dem Autoren deshalb so gut, sich in unseren namenlosen Alien hineinzuversetzen.
Auf jeden Fall lebt, leidet, lacht und wundert man sich mit "The man I was not", wie es der Außerirdische beschreibt.

Ein originelles, spannendes, zum Nachdenken anregendes Buch, sehr gut geschrieben, man taucht voll ein in die Geschichte - und das ist ja schließlich die Hauptsache, was auch jeder Schriftsteller zu erreichen versucht.
Mit den Augen des namenlosen Besuchers sieht man plötzlich vieles ganz anders - ob es um Essen, Kleidung, Gewohnheiten wie Fernsehen, Haustiere (hairy domestic deity otherwise known as "dog") oder zwischenmenschliche Beziehungen geht - und kommt doch etwas ins Grübeln, z.B. warum aus der Kuh/cow plötzlich Rindfleisch / beef wird (um die Herkunft - von der Kuh - zu verschleiern?)
Am Ende wird es für meinen Geschmack einen Tick zu kitschig, hier wird schon sehr auf die Tränendrüse gedrückt.
Deshalb auch von mir nur viereinhalb Sterne - aber trotzdem rundum ein Genuß!
Fazit: Absolute Kaufempfehlung, die etwas andere Lektüre, die gute Laune macht und nachhaltig in Erinnerung bleibt.

Noch einige Kostproben gefällig?
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Villette TOP 1000 REZENSENT am 16. April 2014
Format: Taschenbuch
Mit "The Humans" hat Matt Haig eine wirklich schöne und sehr tiefsinnige Geschichte geschrieben. Sie beginnt sehr lustig, nämlich indem ein Alien einen menschlichen Körper annimmt und sich nun in dieser für ihn absolut fremden Welt zurecht finden muss. Sprache, Kleidung, Menschen, Autos, Essen -- alles ist ihm fremd, von allem fühlt er sich abgestoßen. Er läuft von einer Panne zum nächsten Fauxpas. Darüber musste ich sehr sehr oft schmunzeln und vielleicht sogar einige Male lachen. Doch dann, sobald der Alien sich etwas eingelebt hat, wird die Geschichte tiefsinniger und schlägt auch nachdenkliche und ernste Töne an. Denn mit dem Einleben wächst die Erkenntnis. Der Alien durchschaut und versteht immer mehr, was den Menschen antreibt, was ihn glücklich und unglücklich macht, er versteht, was Freundschaft und was Liebe sind. Nicht selten dachte ich: Ach so ist das also. Matt Haig hat hier sehr schöne Gedanken formuliert, die man sich am liebsten rausschreiben möchte, jetzt, wo man sich durch einen Alien endlich selbst begriffen hat. Jedenfalls habe ich die Geschichte von der ersten bis zur letzten Seite gern gelesen und empfehle sie gern weiter.
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Abby Normal TOP 500 REZENSENT am 24. Mai 2014
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Menschen haben Fehler. Menschen sind unsicher. Menschen zweifeln. Doch Matt Haig zeigt in seinem Roman, dass diese Schwächen gleichzeitig auch Stärken hervorbringen. Stärken, die und menschlich machen und die große Gefühle überhaupt erst ermöglichen.

Als Außerirdischer hat man es auch der Erde nicht leicht. Menschen verhalten sich oft irrational. Ein Wesen von einem fernen, perfekten Planeten stolpert unweigerlich über den ein oder anderen Fettnapf. Aber dieser Außerirdische hat eine Mission: Er soll eine Entdeckung, die die Menschheit entwicklungstechnisch einen großen Sprung nach vorne katapultieren würde, verhindern. Das ist in den Augen der Außerirdischen durchaus rational, verhindert es doch Gewalt und leid auf der Erde und auf lange Sicht im ganzen Universum.

Doch bei der Ausführung seines Plans kommt des Wesen in Schwierigkeiten. Es lernt uns Menschen kennen. Es lernt unser Leben kennen. Und es begreift, was unser Leben, trotz aller Nachteile und Problemen, so aufregend macht. Und diese Entdeckungen sind auch für uns menschlichen Leser nicht nur amüsant, sondern gleichfalls interessant. Ganz nüchtern wird uns ein Spiegel vorgehalten, in dem wir Dinge erkennen, über die wir uns so gar nicht bewusst waren.

Jedenfalls zeigt uns das Buch anhand einer tollen, unterhaltsamen Geschichte, was uns in unserem Leben wirklich wichtig sein sollte und wie man Krisen überstehen und darin vielleicht sogar etwas Positives sehen kann.

Könnte ich bei der Bewertung 100 Punkte vergeben, dann würde ich - wie vermutlich jeder, der das Buch gelesen hat - natürlich 97 Punkte geben.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
I won't give away any of the content, I just want to say: READ IT!

This is definitely one of the best books I have held in my hands so far.
The story is gripping, extremely well developed, funny, sad and clever until the last page.
Only after 15 pages had to sit down and write down some of Haigs observations, which are philosophical without being too moral.
The book made me laugh out loud many times, and when I finished it, I had to open it up and start reading it again.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

click to open popover