Facebook Twitter Pinterest
  • Statt: EUR 9,99
  • Sie sparen: EUR 1,00 (10%)
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 13 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Huis clos, suivi de "Les ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in gutem Zustand, kann Gebrauchsspuren aufweisen.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 3 Bilder anzeigen

Huis clos, suivi de "Les Mouches" (Folio) (Englisch) Taschenbuch – 18. Februar 2000

4.4 von 5 Sternen 7 Kundenrezensionen

Alle 5 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 8,99
EUR 7,48 EUR 0,77
75 neu ab EUR 7,48 47 gebraucht ab EUR 0,77 1 Sammlerstück ab EUR 10,00

Weitere Bücher auf Französisch:
Entdecken Sie Empfehlungen, Bestseller und mehr in unserem Shop für französische Bücher. Hier klicken.
click to open popover

Wird oft zusammen gekauft

  • Huis clos, suivi de "Les Mouches" (Folio)
  • +
  • Bérénice
  • +
  • L'Amour, la fantasia (Le Livre de Poche)
Gesamtpreis: EUR 21,11
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Jean-Paul Sartre (1905 1980) was a significant voice in the creation of existential thought. His explorations of the ways human existence is unique among all life-forms in its capacity to choose continue to influence fields such as Marxist philosophy, sociology, and literary studies. He was awarded the 1964 Nobel Prize in Literature, but refused the honor.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Ein Kunde am 9. Dezember 1998
Format: Taschenbuch
Jean-Paul Sartre's views on existentialism are brilliantly conveyed through his story of three strangers, put together in hell by fate. Written in French, I found Huis Clos to be one of the best plays I have read (or watched) in a long time. Sartre's brilliant use of symbols and rhetorical techniques nicely complements his theme of existentialism. An English version, No Exit, is also available but the beauty of the French language makes the original French version superior. If you are fluent in French, read it. If not, the English version will suffice.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
"Huis Clos" is one of the few books that actually illustrates a version of hell. Most people wouldn't think to write about such a touchy subject. Likewise, most people accept the typical hell full of fire and torture chambers as what it will be like. Few contemplate the possibility that it might be different, as well as refuse to think about what else it could be. This book made me think about it a little more than I imagined. What if having to be around the same two people for eternity really is hell? What if hell was based on the individual? My personal hell would be eternity on a stair-master. And the only music would be Michael Bolton...karaoke-style.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 23. Oktober 1997
Format: Taschenbuch
Jean-Paul Sartre is an existentialist first, then an author. So his books are just the transposition of his philosophy on paper. In Huis Clos, Jean-Paul Sartre explores the human behavior throughout the cowardness of each man and woman that we are. Instead of facing our true reality, we are facing three people who have died and who are encaptured in a grey-looking cell, without windows, without life. Now, for the first time, they have to face each other and then they have to close their eyes to seek the conscience within them.
It is very hard to dislike this book, because it is a humanist work, a book that show us the true existence of man on Earth. And I shall add that such a book with such a subject deserves at least 9 out of ten.
Pascal Tremblay
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
In Huit-Clos, Jean-Paul Sartre makes an analysis of human-behaviour. The scene takes place in a cell where three people are faced with each other. The reader is immediatly impregnated of different personalities and understands the fears of each one to stay eternaly together because, like Jean-Paul Sartre concludes: "The hell is others."
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden