Facebook Twitter Pinterest
2 gebraucht ab EUR 84,50

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Huawei Ascend G600 Smartphone (11,4 cm (4,5 Zoll) Touchscreen, 8 Megapixel Kamera, 4 GB Interner Speicher, Android 4.0) schwarz

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronikgerät kostenlos recyceln? Erfahren Sie mehr.
4.4 von 5 Sternen 38 Kundenrezensionen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
2 gebraucht ab EUR 84,50
    Dieser Artikel passt für Ihren .
  • Geben Sie die Modellnummer Ihres Druckers ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • 11,43 cm Display mit Corning Gorilla Glas
  • Betriebssystem Android 4.0
  • 8 Megapixel Rück- und 1,3 Megapixel Frontkamera
  • Integrierter NFC-Chip
  • 2.000 mAh Akku mit Energiesparmanagement für lange Laufzeit

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


Hinweise und Aktionen

  • Branding: Finden Sie hier wichtige Informationen über Netzbetreiber-Brandings. Hier klicken.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.



Produktinformation

Produktdatenblatt [939 KB PDF]
  • Größe und/oder Gewicht: 6,8 x 1 x 13,4 cm ; 145 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 322 g
  • Modellnummer: 51054072
  • ASIN: B0097LI104
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 8. September 2012
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen 38 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 91.071 in Elektronik (Siehe Top 100 in Elektronik)
  •  Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?

Produktbeschreibungen

Ascend G600

Ausdauer, Standby-Zeit, Vielseitigkeit und das extragroße Display des Ascend G600 begeistern alle Freunde des mobilen Entertainments.

Für die Sinne

Die Frontkamera ermöglicht hochauflösende Videotelefonie via Skype und andere VoIP Anbieter. Für ein außergewöhnliches Klangerlebnis sorgen dabei zwei eingebaute Lautsprecher, die mit DTS-Technologie zur Optimierung der Audiowiedergabe ausgestattet sind.

Zukunftsweisend

Das Huawei Ascend G600 verfügt über einen integrierten NFC-Chip, der an NFC-Terminals zukünftig u.a. das bargeldlose Bezahlen via Smartphone ermöglicht.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Da ich seit neuestem gerne mal ein neues Handy kaufe, habe mir dieses Handy zugelegt.
Ursprünglich wollte ich ja das Nexus 4, aber das wird wohl bei den derzeitigem Lieferzustand nix.

Hier mal mein Eindruck:

Haptik:
Es macht in jedem Fall einen Wertigen Eindruck, liegt gut in der Hand und wirkt nicht klobig.
Die Verarbeitung ist gut.

Display:
Gut, die Auflösung entspricht nicht dem derzeitigen Stand (HD), dennoch ist dieses erstaunlich gut.
Das Display reagiert auf die Feinsten berührungen und läuft sehr flüssig.
Das hatte ich in dem Preissegment bei der Größe nicht erwartet.

Lautsprecher (DTS):
Ich sage mal...erstaunlich. Wer sich da mal den Wecker stellt, steht morgens senkrecht im Bett.
Selbst beim Staubsaugen ist es nicht zu überhören. Klasse.

Speicher:
Es hat 768 MB Ram. Reicht völlig.
Angegeben sind ja 4 GB. Am Ende sind es aber nur ca. 2,2 GB.
Die teilen sich mit 1,1 GB Rom für Apps und 1,1 GB Internen Speicher. Erweitert werden kann ja bis 32 GB per SD.

App to SD:
Ja, hier hatte ich zunächst vergeblich gesucht. Aber man muß es einstellen.
Im Handy unter Einstellungen => Speicher => Standard Speicherort.
Hier kann zwischen SD-Karte und Internem Speicher gewählt werden.
Kannte ich so nicht :-)

Klingeltöne:
Für manch einen kritisch oder nicht, das sollte jeder selbst entscheiden.
Fakt is bei meinem G600 lassen sich mp3 Töne einstellen. Diese sind dann aber auf
wundersame weise am nächsten Tag nicht mehr da. Als Text ja, aber das Handy spielt dann einen Standard Ton.
Meine Tochter hat ein G330. Da ist das gleiche Problem.
Lesen Sie weiter... ›
9 Kommentare 26 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Nachtrag 15.12.2012:
-> Das unten angesprochene Problem mit der Wortvorhersage(Wortvorschläge) der virtuellen standard Tastatur kann durch umschalten der Eingabemethode auf "Deutsch Android-Tastatur" behoben werden. Nachteil dadurch ist jedoch dann, dass die Tastatur nicht ausgeblendet werden kann und somit manchmal die Sicht und Möglichkeit zur Eingabe versperrt wird. Hier hilft dann nur wieder ein Umschalten der Eingabemethode. Kommt allerdings selten vor!
-> Der Zeiger/Cursor verspringt, beim Editieren dieser Rezension, mit der obigen "Lösung" auch nicht mehr.

Nachtrag 17.12.2012:
-> Neutrale Bewertung des Akku's wurde zu positiv geändert, da sich nun gezeigt hat, dass der Akku bei durchschnittlicher Misch-Nutzung ca. 2 Tage halten sollte. Bei Extrem Nutzung muss das Gerät jedoch täglich an die Steckdose(Ich gehe aber davon aus, dass das wohl bei anderen Geräten ebenso der Fall sein würde).

+ Super Preis
+ Bombastische WLAN Signalstärke
+ Hochwertiges, kratzfestes, IPS Display aus Gorilla Glas mit guter Helligkeit, satten Farben und gutem Spielraum was den Blickwinkel betrifft
+ Flüssiges Arbeitstempo
+ Menü zum Entsperren bietet Schnellzugriff auf Anwendungen wie z.B. die Kamera, SMS-Messenger, Anrufliste und lässt sich sogar auf andere Anwendungen konfigurieren
+ Gute Verarbeitung
+ Bei durchschnittlicher Misch-Nutzung(Displayhelligkeit niedrig & nicht ständig durch's I-net surfen beleuchtet, WLAN manchmal aktiv, Datenverbindung dauerhaft aktiv, Tastentöne+Vibration deaktivert) sollte der Akku ca.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Das Gehäuse ist sehr gut verarbeitet, rutschfest durch gummierten Akkudeckel mit sehr feinen diagonal verlaufenden Linien. Daher auch unanfällig für Fingerabdrücke. Größe und Gewicht fallen nicht negativ auf. Das Phone macht einen soliden, stabilen Eindruck. Die rückseitige Linse steht leicht ab worauf man bei der Ablage achten sollte um Kratzer zu vermeiden. Zum Schutz des Gehäuses verwende ich ein Etui von Favory. Das Display habe ich trotz Gorilla Glas vorsorglich mit einer Folie von atfolix versehen (siehe die jeweiligen Rezensionen). Der Powerbutton und die Lautstärkewippe liegen seitlich rechts oben in dichtem Abstand untereinander was gewöhnungsbedürftig ist. Die Anordnung beim Y 201 pro (Powerbutton oben) gefällt mir etwas besser. Auffällig ist auch der USB-Anschluss in der oberen Hälfte der linken Seite anstatt unten. Dies kann Vorteile haben, wenn das Gerät im Landscapemodus als Navi im Auto genutzt wird. Dann hängt das Ladekabel optimal nach unten.

Es ist ein Quick-Start-Guide beigelegt, das auf rund 30 Seiten in deutscher Sprache essentielle Informationen vermittelt. Auf der Herstellerseite kann zudem ein umfassenderes Manual geladen werden (siehe dort unter Y 201 pro), das im Grundsatz beide Geräte gleichermaßen beschreibt, da beide das Betriebssystem (Android 4.0.x) verwenden. Ich selbst betrachte mich als Laie und hatte keine nennenswerten Probleme, das Gerät in Betrieb zu nehmen und zu bedienen (siehe hierzu auch die „Rezension“ von Mona vom 05.01.13 und die zugehörigen Kommentare).

Als Laie kann ich das Gerät nicht in Beziehung zu anderen Marken setzen und lediglich subjektive Eindrücke vermitteln. Diese sind durchweg positiv.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen