Hier klicken Hier klicken Sale Salew Salem Jetzt informieren studentsignup Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 22. Februar 2015
Das Gerät ist eine Qual. Nach anfänglich guten Transferraten kam es immer wieder zu Verbindungsabbrüchen.
Dies wurde im Laufe der Zeit immer schlimmer und nun kann das Gerät keine 30 Minuten mehr durchhalten, ohne die Verbindung zu kappen.

Absolut unbrauchbar und wenn man diverse Foren sieht, scheinbar ein häufiges Problem dieses Geräts.
22 Kommentare| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. November 2015
Ich war für einen längeren Zeitraum beruflich in einem Gebiet eingesetzt, in dem ich keinen drahtgebundenen Zugang zum Internet hatte, also musste so ein mobiler Router her. Nach anfänglichem Zögern habe ich mich dann für dieses Top-Modell entschieden (wollte erst einen der "Kleineren" nehmen, die zwar nicht 150 Mbps können, aber dafür auch deutlich billiger sind) und habe es nicht bereut.
Die Einrichtung war ein absolutes Kinderspiel von wenigen Minuten und seitdem nutze ich ihn viel und regelmäßig, oft mit drei Geräten gleichzeitig (Laptop, Tablet und Smartphone).
Neben der eigentlichen Hauptfunktion beeindruckt mich vor allem die lange Akkulaufzeit. Ich würde ihn nicht nur weiterempfehlen, sondern, falls ich ihn mal verlieren sollte, auf jeden Fall erneut kaufen, so begeistert bin ich von ihm!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Juli 2014
Ich hab das Gerät jetzt 3 Wochen im Einsatz und bin mehr als zufrieden!
Der Einsatz erfolgt auf einem Campingplatz, wo ich mit meinem Ipad 2 ohne das Huawei Gerät überhaupt nicht ins Internet kam. Mit dem Samsung Pad hatte ich einen Strich Empfangsanzeige im LTE. Das Ipad 2 kann laut Internetforen einige LTE Frequenzen nicht empfangen. Apple hat wohl bei der Konstruktion nicht an die deutschen LTE Frequenzen gedacht. Diese Lücke wird mit dem Huawei 5776 perfekt geschlossen!
Nach kurzer Installation des 5776 war das Gerät betriebsbereit und zeigte sowohl beim Ipad als auch beim Samsung Pad 3 Striche an und erreicht eine Download Geschwindigkeit von 28,3 MB und einen Upload von 5,2MB.
Das ist absolut Zufriedenstellend, wenn man berücksichtigt, dass der Campingplatz deutlich außerhalb der Ausleuchtzone der LTE Masten ist laut Telecom Karten Material.
Habe das Gerät auch noch an 2 weiteren Orten getestet, die außerhalb der Ausleuchtzonen der vorhandenen LTE Masten sind. Das Ergebnis war jeweils genau so gut.
Die Geräte Einstellungen des 5776 können auch vom Ipad aus, oder jedem anderen PC oder Pad, mit dem Internet Browser durch Eingabe der IP Adresse ([...]) vorgenommen werden. Dazu muss der PC natürlich mit dem Huawei 5776 über Wlan verbunden sein. Die Verbindung baut man folgender Massen auf:
1. Das Huawei 5776 durch drücken des Power Knopfes einschalten
2. Am PC oder Pad das Wlan einschalten und den Suchlauf starten.
3. Aus den gefundenen Wlan Netzen das Huawei 5776 auswählen.
4. Nach erfolgreicher Verbindung mit dem Huawei Wlan die IP Adresse des Huawei Gerätes in den Internet Browser eingeben. Diese ist: [...]
5. Am Bildschirm öffnet sich daraufhin der Konfigurations Bildschirm der Huawei Konfigurations Software.
6. Jetzt dem Quick Install folgen!
7. Am Schluss das Speichern nicht vergessen!
Jetzt sollte das Internet funktionieren, sofern man halbwegs in der Nähe eines LTE Masten ist und die Telefon Karte vorschriftsmäßig in das Huawei 5776 eingelegt hat! Laut Beschreibung gehen nur die großen Telefon Karten.
Man sollte keine Mini oder Micro Karten mittels eines Adapter einlegen.
Ist man zu weit von einem LTE Masten geht zumindest 3G. In diesem negativen Fall bietet das Gerät noch einen Aussenanschluss für eine externe Zusatzantenne. Mit einer guten Richtantenne dürften auch etliche km Entfernung zum nächsten LTE Sendemasten zu überbrücken sein!

Da bei mir Anfangs der Empfang manchmal abgebrochen ist, habe ich in der Konfigurations Software die Zugangsdaten der T- Mobile neu Eingegeben, die als Default leider nicht gestimmt haben. Diese bekommt man bei seinem Provider. Die Neu Eingabe ist natürlich zwingend notwendig, wenn man keine T-Mobil Karte verwendet, da als Default "T-Mobile" vorhanden ist. Wenn man also eine O2 Karte einlegt müssen natürlich auch die O2 Zugangsdaten eingegeben werden, sonst geht gar nichts! Darauf wird In der Anleitung leider nicht hingewiesen! Wahrscheinlich setzt man dieses Wissen bei Huawei voraus. Aber es gibt halt auch noch sehr viele Menschen, die sich mit der Materie nicht so gut auskennen und das Gerät trotzdem benutzen möchten.

Insgesamt aber trotzdem 5 Sterne für das wirklich hervorragende Gerät!
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Dezember 2014
Ich habe das Gerät für eine im nächsten Jahr anstehende USA-Reise gekauft, um das Problem zu lösen, entweder nicht unter der normalen Mobilnummer erreichbar zu sein oder aber horrende Datenroaming-Kosen zu generieren.

Auf Grund einiger negativen Rezensionen war ich zunächst sehr skeptisch, doch der erste Eindruck war gut:

Obwohl ich ein "gebraucht-wie neu" - Gerät (warehouse sale) erworben hatte, war ein deutsches Ladekabel mit USB-Netzstecker dabei, auch vorkonfigurierte Profile, wie von einigen bemängelt, waren nicht vorhanden. Das Firmwareupdate, wie von Will Taylor beschrieben (unter Google leicht zu finden, hier sollen ja keine Links stehen) funktionierte tadellos.

Nach Einlegen einer österr. DatenSIM (Microsim im Halter, nicht ausgebrochen, das funktionierte auch tadellos) konnte das Gerät sowohl über das Browser-Interface als auch über die Android-App konfiguriert werden.

Der 2. Teil der Rezension folgt im neuen Jahr, wenn ich anläßlich einer Fahrt nach Österreich auch die Konnektivität prüfen kann, die SIM wählt sich in Deutschland nicht ein.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. April 2015
ich habe ein neues Gerät bestellt und es war auch als "neu" etikettiert.

Dennoch fehlten die Tüten für die Kabel (das istnicht schlimm aber auffällig) und was mir sehr auf den Magen geschlagen hat: KEINE BEDIENUNGSANLEITUNG!

Wahrscheinlich liegt das daran, dass ich sie eh nicht auf deutsch hätte lesen können. Das Gerät hat nämlich auch nur Englisch (zum Glück), Suomi (whatever...?!) und Svenska (sieht lustig aus aber verstehen tu ich Schwedisch trotzdem nicht) im Angebot.

So, genug gemeckert. Das waren auf jeden Fall die Gründe, weshalb ich nur 4 statt 5 Sterne geben kann.

Jetzt zum Gerät:

Das Einrichten geht dann (wenn man sich die Bedienungsanleitung auf Deutsch aus dem Netz geladen hat) überaus einfach.

Sim rein, USB Kabel rein und an den Rechner. Treiber sowie Software installiert sich selber.
Die Konfiguration auf den jeweiligen Netzanbieter muss man noch über die Config-Seite machen (Öffnet automatisch nach installation ansonsten 150.168.1.1 im browser eingeben und Entern) undlos gehts.

Die Geschwindigkeit ist sehr überzeugend. Allerdings nutze ich ihn nur per Kabel, da sonst die volle Bandbreite nicht abrufbar ist.

Absolut ausreichend und durch die geringe Größe schön leicht zu transportieren.

Kaufempfehlung, wenn auch nicht unbedingt bei diesem Verkäufer...
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. März 2015
Ich nutze dden Router für 3 Geräte Mobil ins Internet zu bringen.

Ich habe immer eine gute Verbindung in der Telekomnetz und die Geschwindigkeit in das LTE III Netz ist atemberaubend.

Bisher hat der Akku bei mir zwischen 9 und 10 Stunden gehalten. Die Geräte sind in der Zeit permanent verbunden und es werden auch gerne mal von Netflix Serienepisoden gestreamt oder auf Youtube Musikvideos geschaut.

Den Punktabzug bekommt das Gerät, weil man für das Telekomnetz erst händisch einige Einstellungen vornehmen muss, damit die Verbindung ins 4G Netz auch funktioniert.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. August 2014
Ich bin sehr zufrieden mit diesem Gerät. Ich hatte davor das kleinere Huawei E586, das zwei Jahre wunderbar funktionierte. Die Aussicht auf Surfen im LTE-Netz hat mich auf dieses Gerät umsteigen lassen. Auch können über dieses Modem bis zu 10 Geräte ins Internet, das E586 erlaubte maximal 5.

In erstaunlichen 2 bis 3 Tagen war das Gerät da. Ausgepackt, eingeschaltet und los ging's. Ich musste keinerlei Parameter verändern, um in das Netz von A1 einzuloggen. LTE-Netz konnte ich noch nicht probieren, da war dort, wo ich bisher einloggen wollte, der Empfang zu schlecht. Sonst jedoch keinerlei Probleme. Einzig die Zeitdauer zwischen Einschalten und Einbuchen in ein Netz erscheint mir relativ lang, jedenfalls länger als beim E586. Das Display ist recht informativ, wenn auch die Anzeigen sehr klein sind. Hier wäre genügend Platz gewesen, die Information besser lesbar zu präsentieren.

Leider ist es hier - im Gegensatz zum E596 - nicht möglich, den Akku auszuwechseln. Für jemand, der abseits von Steckdosen ins Netz will, vielleicht ein Punkt der Kritik. Andererseits soll der Akku bis 10 Stunden Strom liefern, was ich noch nicht ausprobieren konnte. So lange Leistung schaffen nicht viele Laptops. An den Computer kann man das Gerät mit Hilfe des mitgelieferten USB-Kabels auch anschließen. Ein Netzteil wird ebenfalls mitgeliefert.

Alles in allem bin ich wirklich zufrieden und kann das Ding weiterempfehlen. Bzgl. LTE-Betrieb kann ich noch keine Erfahrungen beisteuern.
22 Kommentare| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Februar 2015
Nach einiger Rechersche stellte ich fest, dass dieser Router der derzeit schnellste am Markt ist.
Nach Lieferung habe ich überraschen festgestellt, dass er nicht nur bis zu 10 Geräte im Netzwerk unterstützt sonder man mit Ihm auch Android Apps teilen kann bzw. Dateien über eine SD Karte im Router.
Der Router hat eine Integrierte Firewall und auch ein Portforwarding ist möglich.
-Ein kleiner Nachteil ist eine automatische Abschaltung, sollte er überhitzen. Ich hatte diesen Fall persönlich noch nicht. Ich nutze den Router im Normalfall mit Handy und Tablett bzw. Notebook. Dabei werden meist nur die normalen Daten zur Synchronisierung übertragen bzw. im Internet gesurft.
Die Konfiguration kann entweder über eine Webpage oder eine Android App erfolgen.
Hierbei ist es auch möglich den Router ganz normaler zu konfigurieren wie einen Router im Heimnetz. Begrenzungen sind mir hier lediglich bei der Anzahl der möglichen eingeloggten Geräte und beim Portforwarding aufgefallen.
Telefonie ist nicht über die SIM Karte möglich aber der Empfang und Versandt von SMS.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Juni 2014
Da ich eine Windows-Tablet ohne LTE hatte, wurde dieser Router angeschafft.

Nach einigen Tagen kann ich sagen:

+ Akkulaufzeit liegt bei über 8 Stunden (erste Akkuladung wir noch als 50 % angezeigt)
+ Verbindungen sind ausreichend schnell
+ Konfiguration war automatisch und fehlerfrei (O2)
+ WLAN funzt wie erwartet mit Tablet und Windows-Phone

- Aufbau von UMTS und LTE ist ähnlich lahm wie bei meinem Handy

Fazit: Teuer aber empfehlenswert
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Juli 2014
really satisfied with this router.
easy to install, it basically does everything by itself once you put the sim card in it.
web interface is exactly like other routers, you can change all kinds of parameters.
at my place i have full bar 4G coverage so it works pretty good, I cannot tell the difference with my ADSL connection, but I have to say my ADSL was not so great.
I played online games like flash chess and poker and the speed is good enough.
only problem I cannot make skype phone calls but that might be due to some provider's limitation.
I still have to test it with a poor 4G coverage to see how performance chance, but overall I'm happy.
if you don't have particular needs it could substitute your ADSL connection.
Speed is about 10Mbps in Download at my place.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 56 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)