Facebook Twitter Pinterest
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Huawei U8350 Boulder Handy (6,6 cm (2,6 Zoll) Display, QWERTZ-Tastatur, 3,2 Megapixel Kamera, Android 2.2) schwarz

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronikgerät kostenlos recyceln? Erfahren Sie mehr.
3.6 von 5 Sternen 27 Kundenrezensionen

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
    Dieser Artikel passt für Ihren .
  • Geben Sie die Modellnummer Ihres Druckers ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • USB-Anschluss
  • Bluetooth
  • Steckplatz für Speicherkarten

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


Hinweise und Aktionen



Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 1 x 6,3 x 11,5 cm ; 113 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 340 g
  • Versand: Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, ggfs. auch außerhalb Deutschlands versandt. Näheres erfahren Sie im Bestellvorgang.
  • Batterien 1 Lithium ion Batterien erforderlich (enthalten).
  • Modellnummer: 0003402180
  • ASIN: B005MDV03Q
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 10. September 2011
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.6 von 5 Sternen 27 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 98.240 in Elektronik (Siehe Top 100 in Elektronik)
  •  Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?

Produktbeschreibungen

QWERTZ U8350, BOULDER


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Als totaler Verweigerer von Smartphones ohne Hardwaretastatur und langjähriger Blackberry-user war ich auf der Suche nach einem Handy mit Android BS.
Da die Bewertungen hier besser nicht sein konnten und der Preis ja auch nicht zu verachten sind habe ich mich für das Boulder entschieden. Lieferung
wie immer über Amazon 1A. Das Boulder macht einen hochwertigen Eindruck,das Schreiben auf der Tastatur ist einwandfrei möglich und auch
die restlichen Funktionen sind intuitiv und ohne Bedienungsanleitung leicht zu bedienen.
ABER die Laufzeit des Akkus ist einfach nur ein Scherz.Habe nach dem Auspacken über Nacht aufgeladen und am nächsten Tag nach bescheidener Nutzung
(Arbeite auf Baustellen und leite in dieser Zeit auf mein altes "Baustellenhandy" um)um nach 7 Stunden die Meldung Akku fast leer erhalten. Eine
Stunde später war es aus. Da das Boulder alles kann was ich benötige wollte ich ihm noch eine Chance geben und habe, wieder nach 12 Stündigen Aufladen,
alle Dienste (WLAN, Bluet. Datenverbindung, Gps) deaktiviert. So hat es ganze 8 Stunden durchgehalten und dass ohne ein einziges mal zu telefonieren.
Habe es schweren Herzens zurückgeschickt und werde mir nun doch ein Markenprodukt nehmen.
1 Kommentar 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Dieses Handy erfüllt alle Wünsche für Benutzer, die meistens telefonieren, hin- und wieder die unterschiedlichsten Apps ausprobieren wollen und vor allem, trotz eines kleinen Gehäusemaßes eine gute Auflösung im Internet haben wollen.

Die Bedienung ist Spitzenklasse. Hierbei muss sich das Gerät nicht hinter Spitzenhandys verstecken. Lediglich der Akku bietet Grund für eine kleine Kritik. Tägliches Aufladen ist Pflicht, der Netzstecker sollte immer dabei sein. Für mich aber kein Grund, einen Punkt abzuziehen.
3 Kommentare 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von T. am 30. Oktober 2012
Verifizierter Kauf
Ich sehe das Boulder nicht als Universal-Smartphone, sondern als spezialisiertes Gerät: Telefon mit Organizer- und eMail-Funktion und einigen Goodies. Es konkurriert weniger mit einem iPhone-5 als mit einem Nokia-E5 oder einem Motorola-Pro (oder dem eingestellten Motorola-Fire).

Gegenüber dem E5 hat es den Vorteil von Android als Betriebssystem. Die Version 2.2, die bei mir installiert ist, reicht für das Boulder.

Gegenüber den Geräten von Motorola hat es den Vorteil der besseren Handlichkeit, der besseren Tastatur und des Steuerkreuzes (diese runde Scheibe zwischen Display und QWERTZ-Tastatur) mit der man den Cursor steuern kann. Das geht zwar nicht ganz so perfekt, wie man wünschen würde, aber meistens eben doch und speziell beim Navigieren in längeren Notizen ist es eine große Hilfe gegenüber dem Finger auf dem Touchscreen.

Das Boulder liegt gut in der Hand (rutschfester, leicht gummierter Rücken), hat ein angenehmes Gewicht und ist solide verarbeitet.

Der Akku ist so-la-la, taugt aber halbwegs. Ansonsten: Extern-Akku für 10 Euro kaufen und in die Tasche stecken.

Die Empfangsleistung bei Mobilfunk ist gut, die bei WLAN ist nicht schlecht, aber auch nicht besonders toll.

Die Freisprecheinrichtung scheppert etwas, ist dafür aber so laut, dass man auch neben der Straße noch was versteht. Die Sprachqualität ist generell etwas "technisch" (um das Wort "blechern" zu vermeiden), aber klar und verständlich.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Warum ich das Handy bestell habe:
- Android Betriebssystem
- QWERTZ-Tastatur

Der erste Eindruck:
- Sieht sehr wertig aus, unerwartet für den Preis
- Akkudeckel ist in der Tat schwer zu öffnen und ich frage mich wie lange der hält

Warum ich es zurückgeschickt habe:
Mit einem Android-Handy möchte ich Apps und Spiele aus dem Market herunterladen. Das habe ich mal versucht. Seltsamerweise werden bei diesem Handy kaum Apps angezeigt. Nicht mal sowas wie angry Birds, was sogar auf dem 7-Zoll Pad meiner Frau läuft das ich für 70 Euro gekauft habe. Oder bei dem Huawei Sonic meiner Frau, was auch alles andere als High-End ist.

An sich wie gesagt ein nettes Gerät, aber mit den "Möglichkeiten" im Bezug auf das Android-Betriebssystem ist es dann doch keider kein so'n tolles Gerät mehr.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Ich bin sehr begeistert von dem Handy.
Es funktioniert einwandfrei die Handhabung ist einfach, und die kombination aus Touchscreen und Qwertz ist auch Top.
Ich würde es wieder kaufen vor allem für den Preis.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Bin angenehm überrascht. Bisher hatte ich ein 3.2 Zoll Smarphone. Das funktionierte tadellos - doch ach die Bedienung der kapazitiven Touch-Tastatur. Entweder ging der Buchstabe doppelt an oder gar nicht oder der falsche und dazwischen auch mal der richtige. SMS-Schreiben wurde zur Qual und Internet verging mir vollends. Nicht so mit dem Boulder: Klasse Tastatur mit gutem Druckpunkt und relativ großen Tasten. Treffe die Buchstaben sogar mit dem Daumen. Die Bedienung ist einfach klasse, entweder mit Touch oder/und wahlweise mit Tasten. Intuitiv nimmt man das, was gerade am Besten passt. Das Teil ist für meine Bedürfnisse schnell genug. Nur eine Verzögerung beim 1. Tastenanschlag, dann nicht mehr. Auch die normalen Spiele laufen flüssig, wobei hier der Bildschirm mit 2.6 Zoll doch eher zu klein ist.
Der Akku hält bei mäßiger Benutzung (nur einige Telefonate und SMS) bei mir max. 3 Tage. Bei intensiver Nutzung 1 Tag, aber das ist bei vielen anderen Smartphones auch nicht viel besser.
Die Empfangsqualitäten sind auch bei WLAN sehr gut (durch Betondecke 1 Stockwerk). Die Sprachqualität ist überragend. Alles in allem hatte ich noch nie ein so taugliches Handy. Nicht umsonst waren die "Blackberrys" lange Zeit sehr beliebt. Freilich bekommt man für diesen Preis keinen Porsche aber einen soliden Golf schon.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen