Hier klicken Amazon-Fashion Amazon-Fashion Amazon-Fashion Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Badaccessoires Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle AmazonMusicUnlimited Autorip GC HW16

How I Met Your Mother - Season 7 2012 CC

LOVEFiLM DVD Verleih

Die deutsche Tonspur kann nur abgespielt werden, wenn die Grundspracheinstellung Ihres Players Deutsch ist.

Filme und Serien auf DVD und
Blu-ray im Verleih per Post.

Jetzt 30 Tage testen

Der LOVEFiLM DVD Verleih ist nur für Kunden in Deutschland verfügbar

How I Met Your Mother [OV] - Staffel 7 sofort für EUR 0,00 im Rahmen einer Prime Instant Video-Mitgliedschaft ansehen.
Jetzt 30 Tage testen

LOVEFiLM DVD Verleih

Ein Baby und eine Hochzeit werfen ihre Schatten voraus, doch nicht nur das macht die 7. Staffel von ""How I Met Your Mother"" zur bisher wahrscheinlich witzigsten und unberechenbarsten! Natürlich bleibt wieder mal alles ganz anders, und wieder mal überschlagen sich die Ereignisse...Marshall und Lily ziehen weg, um eine Familie zu gründen, Ted ist weiter auf der Suche nach der Frau seiner Träume und Robin verrät allen ein schreckliches Geheimnis. Gaststar Katie Holmes ist mit von der Partie und spielt eine entscheidende Rolle in der sehnsüchtig erwarteten Rückkehr der "Kürbis-Schlampe". Endlich klingen auch die Hochzeitsglocken für den ewigen Junggesellen Barney, auch wenn niemand weiß, warum er diesen lächerlichen Enten-Schlips trägt - und wer eigentlich die Glückliche ist!

Darsteller:
Jason Segel, Cobie Smulders
Verfügbar als:
DVD

Neue App herunterladen

Holen Sie sich noch heute unsere App, um Ihre LOVEFiLM- Leihliste bequem unterwegs zu verwalten. Jetzt herunterladen

Details zu diesem Titel

Discs
  • How I Met Your Mother - Season 7 - Disc 1 FSK ages_12_and_over
  • How I Met Your Mother - Season 7 - Disc 2 FSK ages_12_and_over
  • How I Met Your Mother - Season 7 - Disc 3 FSK ages_12_and_over
Laufzeit 8 Stunden 0 Minuten
Darsteller Jason Segel, Cobie Smulders, Josh Radnor, Alyson Hannigan, Bob Saget, Neil Patrick Harris
Regisseur Pamela Fryman
Genres International
Studio Twentieth Century Fox Home Entertainment Germany
Veröffentlichungsdatum 3. Dezember 2012
Sprache Deutsch, Englisch
Untertitel Deutsch, Englisch
Originaltitel How I Met Your Mother - Season 07

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD
Die 7. Staffel konzentriert sich in ihren durchgehenden Handlungselementen stark auf Barney und Robin bzw. auf die Entwicklung der Einzelcharaktere. Die werden beide im ganzen etwas ernster und erwachsener, haben Beziehungen mit anderen Partnern, aber auch zwischen ihnen ist es noch nicht ganz vorbei. Dabei
zeigt die Serie endlich ein paar Qualitäten, die sie von der sehr starken Comedy auch zur sehr starken Serie werden lassen würde. Speziell in der Charakterentwicklung von Robin gibt es ein paar sehr stark gemachte, sehr poetische Momente, in denen ganz intensive Bilder über existentielle Fragen des Lebens präsentiert werden. Keine Sorge, es wird nicht 'dunkel', es ist gut in die Sitcom eingebaut, eben ganz stark gemacht. Dieser erzählerische, poetische Anteil ist ein echter Fortschritt.

Leider hält der komische Anteil aber nicht das Niveau früherer Staffeln. Vieles ist nicht so spritzig und präzise wie man es von der Serie kennt. Die Gags sind routiniert, aber es 'flutscht' nicht mehr so. Die serientypisch nebeneinander erzählten Geschichten je Folge z.B. wirken öfter mal wirklich wie nebeneinander und nicht miteinander harmonierend. Auch die poetischeren Anteile werden nicht harmonisch in den Rest eingebaut. Da wird eine Figur mal für eine Folge sehr melancholisch und der Humor dann auch eher trocken und nachdenklich, aber in der nächsten Folge kehrt sie zur jugendlich-pubertären Komik der früheren Staffeln zurück. Das passt nicht ganz.

Ted gerät mir hier zu sehr in den Hintergrund. Sicher ist er schon lange nicht mehr die große Hauptfigur, aber als die titelgebende müsste seine Geschichte doch etwas kontinuierlicher erzählt werden als dies hier erfolgt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Hallo zusammen,

wie der Titel der Rezension es erahnen lässt, sind wir nicht mehr ganz so entzückt von der Serie wie wir es zuvor waren. Auch wir konnten die DVD zunächst nicht auf Deutsch schauen. Dank anderer Rezensionen konnten wir das Problem auf die vielseits beschriebene Art und Weise lösen. Es reicht allerdings nicht nur die Sprache auf "deutsch" umzustellen. Wir geben Ihnen den Rat alles, was sich da in dem Menu Ihres DVD/Bluray Players auf "deutsch" umzustellen lässt auch zu ändern (also Menusprache etc.). Es ist dennoch eine Riesenfrechheit, dass das Produkt so ausgeliefert wird. Dafür kann die Serie aber nichts und daher wird dieses Malheur auch nicht in meine Bewertung miteinfließen.

Wir sind nicht mehr ganz so geflasht wie bei den anderen Staffeln, die wir allesamt als herausragend bezeichnen würden. Leider gehen den Autoren in dieser Staffel schlichtweg die Ideen aus. Dies nimmt der Serie einen absoluten Pluspunkt: Die Story. Es beginnt damit, dass mehrere (zum Teil längst vergessene) Charaktäre nocheinmal einen Auftritt haben, was nicht gerade dazu beiträgt die Geschichte um unsere 5 Helden glaubhaft voranzutreiben. Als Beispiel sei hier mal die "Kürbisschlampe" genannt. Ebenfalls wirkt das einmalige Auftauchen von Ranjid dieses mal auch nur zwanghaft.

Wir empfanden die ganze Staffel als wesentlich hektischer und überstürzter und letztendlich auch unglaubwürdiger als alle bisherigen. So wechseln Marshall und Lilly insgesamt zweimal, Ted einmal und Robin ebenfalls zweimal den Wohnort. Wohlgemerkt nur in dieser einen Staffel. Wusste man nicht wie man die Geschichten sonst füllen soll? Jedesmal hatten wir als Zuschauer irgendwann das Gefühl "ach, nö...
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 37 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Ich habe das gleiche Problem wie meine "Vorredner". Die DVD gekauft, in den DVD Player gelegt und nur die englische Sprache zur Auswahl gehabt. Nach dem Umtausch bzw. der Reklamation hatte ich das gleiche Problem. Daher habe ich erst einen älteren DVD-Player genutzt, auch hier gab es ausser der englischen keine weitere Sprache zur Auswahl. Mein DVD Player am Notebook hat mir aber sofort "Deutsch" als möglich Sprache ausgegeben, also mußte das Problem zu beheheben sein.
Wir haben einen Pioneer DVD Player. Im Menu der Grundeinstellungen konnte ich im laufenden Betrieb keine Einstellungen vornehmen um das Problem zu lösen. Nachdem ich die DVD aber ausgeworfen habe, konnte ich im Menu alles wie nötig konfigurieren. Werkseitig war die Spracherkennung und die standardmäßig eingestellte Sprache "englisch", lediglich die Menusprach war "deutsch". Nachdem ich in allen Untermenus die Sprache "deutsch" eingetragen hatte, legt ich die DVD wieder ein und konnte die deutsche Spur auswählen bzw. die DVD startet direkt in "deutsch".
Wir habe eine Ø Anzahl von DVD und nutzen seit 6 Jahren den gleichen Player - komisch dass das Problem jetzt auftritt, jedem nicht technisch nicht versierten Nutzer oder Verschenker der DVD kann ich daher, trotz der tollen Serie, nur davon abraten.
8 Kommentare 43 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Lange musste Europa auf die siebte Staffel von Himym warten - und das warten hat sich absolut gelohnt.

Die Serie hat auch in der siebten Runde nichts von ihrem Charme verloren. Einige Folgen könnten im Kampf der coolsten Episoden aller Staffeln vermutlich weit vorne mitmischen.

Die 7. Staffel knüpft direkt ans Ende der 6. Staffel an.
Lily ist nachwievor schwanger und die Schwangerschaft zieht sich sogar noch eine ganze Weile durch die siebte Staffel. Barney lernt in der neuen Staffel endgültig das Gefühl von "Liebe" kennen, auch wenn er es spielerisch kaschiert und verdrängt. Robin verfolgt weiterhin ihre Karriere und steckt in dieser Zeit einige persönliche Tiefschläge ein, womit auch ein Hauch von Drama in die Episoden kommt.

Ted ist nachwievor auf der Suche nach der Liebe seines Lebens. Es gibt endlich (!) ein Zusammentreffen zwischen ihm und der Kürbisschlampe, wobei das Date wohl völlig anders verläuft als man es eigentlich erwartet. Mitunter trifft man in der Serie auch wieder auf Victoria, die Kuchenfrau, die mit ihrem "Klaus" bereits verlobt ist und kurz vor ihrer Hochzeit steht.

Marshall steht ziemlich unter Druck, weil er die Geburt seines Kindes fast verpasst. Zusätzlich macht ihm Lilys Schwangerschaft und ihre Launen ziemlich zu schaffen. In einer absolut grandiosen Folge, entdecken die Freunde in ihrer Stammkneipe eine neue bislang unbekannte Tür, welche nach und nach von ihnen durchschritten wird. Das Highlight der Folge löst Marshall aus - und so stupide und unspektakulär das ganze ist, so genial und Lachflash-erzeugend ist das Ergebnis davon.

Ich freu mich bereits jetzt ganz grausam auf die 8. Staffel. Für die siebte, hagelts auf alle Fälle 5 volle Sterne!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen