Facebook Twitter Pinterest
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Hot Blood 1: Bis das der Tod euch vereint Broschiert – 29. November 2007

3.5 von 5 Sternen 4 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Broschiert, 29. November 2007
"Bitte wiederholen"
EUR 14,48
5 gebraucht ab EUR 14,48

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Über HOT BLOOD Band 2: 18 Storys, die sich allesamt durch ein hohes Niveau auszeichnen. Alle verbindet Sinnlichkeit und Grausamkeit, wobei einige Erzählungen Elemente von Hardcore-Pornos beeinhalten ... (ekz-Bibliotheksdienst)


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

3.5 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von pharasea am 29. Februar 2008
Verifizierter Kauf
Ich hatte mich wirklich auf das Buch gefreut, denn die Mischung aus Horror und Erotik hat ja seinen Reiz. Aber was ich da zu lesen bekam geht gar nicht! Ich habe jetzt die ersten 5 Geschichten gelesen, das reicht mir. Darin war weder Horror, noch Erotik zu finden. Absolut nicht das, was ich erwartet hatte. Die Stories sind noch nicht mal spannend, bei keiner hatte ich das Gefühl, ich muss jetzt wissen wie es ausgeht. Und das bisschen "Erotik" ist meist nur Kinderkram. Vielleicht waren auch nur die ersten 5 Stories so, aber ich habe keine Lust mehr, das herauszufinden ;-)
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
... denn es gibt zwar einige richtig gute geschichten in diesem band, aber leider auch ein paar wenige totalausfälle. wie der titel schon sagt, beschäftigen sich alle stories irgendwo mit dem thema horror und sex - nicht unbedingt erotik. das problem für mich bei einigen stories war, dass die ich sage mal Horror-pointe oftmals sehr knapp gehalten wurde oder zu kurz kam. allerdings ist dafür der erotikteil oftmals sehr gut ausgearbeitet und beschrieben.
Wechselbalg: einer der besten stories, gute eröffnung. ein mann geht fremd und wacht nach drei tagen wilden rummachens plötzlich auf, nur um festzustellen, dass er sich verändert hat...
Betörende Julie: das ist so ne story, bei der mir der horror viel zu kurz kam. ein typ verknallt sich von jetzt auf plötzlich in ein scheinbar schüchternes mädchen und treibt ziemlich fiese dinge mit ihr. doch das mädchen ist nicht so, wie es zunächst scheint. aber wie gesagt, zu wenig horror, hab die geschichte ehrlich gesagt nicht ganz geschnallt...
Das Ding: mehr komisch als gruselig. ein mann, der mit seiner ... männlichkeit nicht zufrieden ist zieht einen voodoo-zauber zur hilfe.
Der Mann ihrer TRäume: eine patientin erzählt ihrem doktor über ihren freund, der sie misshandelt, gleichzeitig im bett mehr als befriedigt. ja, das ist mal voll langweilig...
Blutige Nächte: genial. ein mann träumt von dingen, die er kurz vor dem einschlafen liest. nur, dass dinge die er in den träumen tut, teilweise mit in die realität geraten...
Schokolade: gute idee, schlecht umgesetzt. ein mann spürt und sieht teilweise, was eine frau empfindet. kaum horror drin.
Noch mal: zwar nicht wirklich erotisch, dafür richtig unheimlich.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Motte am 10. Dezember 2007
Wie jede Anthologie hat auch diese sicher seine Schwächen - aber auch Stärken!!!
Jedem Horror-Fan seien die Storys von Masterton, Wilson, Schow und Garton ans Herz gelegt - diese Jungs kennen sich nicht nur beim Horror aus!
In jedem Horror-Roman steckt ein Schuss Erotik - in diesem steckt ein Schuss Horror!
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Uhhhh, das war richtig heiß. Von soft zu knallhart, eine große Bandbreite. Und vor allem: Anerkannte Autoren von Weltklasse, kein Fanniveau wie bei manch anderen Buch in diesem Bereich. Und mein Liebling F. Paul Wilson mal wieder in bestform.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden