Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited Autorip longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 22. April 2015
kein Vergleich zu Teilen welche von Dan Abnett geschrieben wurden, die Handlung plätschert so dahin. Hat mich zwar nicht zu Begeisterungsstürmen geregt, aber dennoch gut unterhalten.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. August 2013
...wie die vorherigen eher schlechten Rezensionen einen misstrauisch an eine Story herangehen lassen.

Eins vorweg, bei mir bleiben alle seiten wo sie hin gehören,nämlich ins Buch.

Die Story finde ich persönlich sehr spannend geschrieben und finde insbesondere top das endlich mal ein Primarch näher beleuchtet wird, der Imperator auch seine Auftritte hat und man in die Hintergründe der Entstehung der Astartes einbezogen wird.Das alleine, gemixt mit einer mal etwas anderen Story als dem üblichen Schlachtenkram, hat bei mir für leider zu schnell beendeten Lesespaß gesorgt.
Kurz, mich hat das Buch sehr unterhalten und führte zu akutem Schlafverlust - "noch ein Kapitel".

Empfehlenswert!
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. September 2013
Ich verfolge diese Serie nun von Beginn an und mußte leider feststellen das bei den letzten Erscheinungen etwas die Luft raus war.
Anders bei diesem Roman, über Preis und Aufmachung wurde bei den letzten Erscheinungen ja reichlich gemeckert, darum spar ich mir das.
Endlich wieder ein Roman aus der Serie, der einen guten Spannungsbogen hat.
Es gibt reichlich Hintergrund Material von den zusammenhängen der Legionen im großen Bruderkrieg.
Vorallem die bisher kaum in Erscheinung getretene Alpha-Legion offenbart ihren Teil am großen Verrat während des Bruderkrieges.
Interressante Rand-Notizen und Gastauftritte von beiden Kriegsparteien, nicht wirklich viel neues aber trotzdem interressant.
Gerne mehr davon.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. November 2013
gut, die raven guard ist grantig und möchte sich rächen. irgendwie passt es mir jedoch nicht
- achtung spoiler -
dass die alpha legion eine space marine legion unterwandern kann und plötzlich das gentech des imperators der raven guard zur verfügung steht usw.
- spoiler ende -
die story ist zwar zum teil wirklich spannend. streckenweise gibt es jedoch auch des öfteren einige lahme strecken. es wirkt zum teil ein wenig künstlich aneinandergereiht. als wären dem autor gelegentlich die ideen ausgegangen. irgendwie komisch, ist bzw. war gav thorpe doch einmal autor bei games workshop und nicht unerheblich an der erstellung verschiedenster codices zum tabletop mitgewirkt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. November 2013
Hat mir gefallen. Zieht sich manchmal etwas in die Länge, aber die Stimmung des düsteren Universums kommt super rüber.
Ich - der ich bisher wenig mit der Ravenguard zu tun hatte - wurde durch viele Hintergrundinfos auf die Legion eingestimmt. Definitiv einer der Orden, mit dem man sich ohne schlechtes Gewissen identifizieren kann (^^), im Gegensatz zu den psychotischen World Eaters oder den konspirativen Word Bearers. Na ja, sind ja eh alles Dämonenpaktierer! Für den Imperator!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Dezember 2013
Dafür, dass der Preis auf 15 Euro erhoben wurde, kann ich keine qualitative verbesserung erkennen.
Im gegenteil, das Buch ist unhandlich und Groß. Schreibfehler wimmeln überall. Die Story macht auch nicht viel her. Ganz nett zu sehen wie die Alpha Legion operiert, die Ravenguard hingegen ist sehr blass.

Die markante Preiserhöhung der Warhammerprodukte (besonders im Tabletop-Bereich) lässt mich zwei mal darüber nachdenken ob ich mir weitere Titel zulege.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Oktober 2013
Im Gegensatz zu vielen anderen Büchern der Reihe, gibt es endlich mal Handlung. Die gesamte Geschichte schreitet nur wenig voran und auch die Schlachten kommen wieder ein bischen zu kurz, aber es ist endlich mal wieder ein Buch in dem Handlungen geschehen und nicht ein und das Selbe Ereignis auf unterschiedliche Weise dargestellt wird. Viele Geheimnisse werden aufgedeckt und das Wissen an dem sich der Leser befindet ist endlich auch den Charaktären bekannt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Juli 2013
Da die Black Library mit "Falsche Erlösung: Geister von Terra" bereits das vierte Buch der Horus Heresy auf den Markt geworfen hat, möchte ich hier zum Buchformat etwas schreiben. Denn das die Horus Heresy ordentlich ausgeschlachtet wird und man an der gesamten Veranstaltung ordentlich verdienen will, sollte jedem klar sein. Das da am "roten Faden" ordentlich gezerrt wird...
Im Buch selbst bin ich erst auf Seite 120 angelangt und so schlecht finde ich die Story um die Raven Guard nun auch nicht.

AABER gerade beim lesen haben sich tatsächlich die ersten Seiten gelöst! Mitten beim umblättern halte ich 2 Seiten in der Hand. Auch wenn das Format optisch nun einiges her macht, finde ich das bei einem neuen Buch unter aller Kanone... Ich habe hunderte Bücher in den Regalen stehen und bei dem ein oderen anderen gebraucht gekauftem Buch der W40k ist mir das schonmal passiert. Hier handelt es sich um ein neues Buch für immerhin stolze 15 Euro.

1 Punkt für Buch und Druck.

Mit freundlichem Gruß
22 Kommentare| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. August 2014
Ich mag das Warhammer 40.000 Universum und die Geschichten rund um den Großen-Bruderkrieg.
In diesem Buch geht es um den Primarchen Corax und dessen Legion.

Für Fans der Serie und alle die wissen wollen, wie es weiter geht, sicherlich kein Fehlkauf.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. August 2013
Ich bin restlos begeistert. Geniales Buch mit Megaschlachten, so soll es sein. Endlich ist mal wieder Action angesagt.

Sehr guter Roman über das Schicksal der Raven Guard und weiterführung der Geschichte um Horus.

MEHR DAVON.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden