Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Hörprobe
Wird gespielt …
Wird geladen...
Angehalten

Horrorgeschichten Audible-Download – Ungekürzte Ausgabe

3.7 von 5 Sternen 11 Kundenrezensionen

Alle 4 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Hörbuch-Download, Ungekürzte Ausgabe, 15. März 2006
EUR 0,00
Gratis im Audible-Probemonat
Audio-CD, Audiobook
"Bitte wiederholen"
EUR 3,56

Kostenlos als Hörbuch-Download von Audible

Amazon und Audible schenken Ihnen einen Hörbuch-Download Ihrer Wahl.
Im Probemonat von Audible können Sie ein Hörbuch Ihrer Wahl kostenlos testen.

Mehr erfahren

Hören Sie Ihre Hörbücher bequem über Ihren Kindle Fire, über die Audible-App für Smartphone und Tablet oder am Computer.


Facebook Twitter Pinterest
  • Dieses Hörbuch kostenlos
  • 200.000+ Titel zur Auswahl
  • Nach 30 Tagen EUR 9,95/Monat
  • Jederzeit kündbar, einfach online oder per E-Mail
Regulärer Preis: EUR 9,95
Sie sparen: EUR 0,70 (7%)

Verkauf und Bereitstellung durch Audible, ein Amazon Unternehmen


Produktinformation

  • Hörbuch-Download
  • Spieldauer: 2 Stunden und 5 Minuten
  • Format: Hörbuch-Download
  • Version: Ungekürzte Ausgabe
  • Verlag: hoerbuchproduktionen.de
  • Audible.de Erscheinungsdatum: 15. März 2006
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B002TVYKO0
  • Amazon Bestseller-Rang:
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich habe schon 2 Bücher von ihm die sehr schön illustriert sind, aber ich habe nach etwas gesucht, was ich auch mal in meiner Tasche mitnehmen kann und dafür ist es ideal. Es ist ein klassisches Taschenbuch mit einer guten Auswahl seiner Horror-Geschichten. Natürlich mit dem besonderen Ausdruck, der die Geschichten erst so wertvoll macht. Ich bin gefesselt von seiner Erzählart und kann es allen empfehlen, die etwas besonderes lesen wollen.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Spaddl TOP 1000 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 7. Oktober 2012
Format: Taschenbuch
Alles hat seine Wurzeln im Gewinde der Vergangenheit: Ohne Rad gebe es kein Auto, ohne Feuer keine Heizung und ohne Poe gebe es sicherlich keine Horrorgeschichten - jedenfalls nicht in der Form, in der wir sie heute kennen. Er gilt nicht ohne Grund als Urvater des Schaurigen, als Pate des Morbiden und hat mit seinen Geschichten ganzen Generationen schaurige Nächte bereitet. Dass eine solche Form des Horrors in unseren Zeiten des Splatter- und Gorekinos nicht mehr dazu führen kann, dass Sie noch kurz vor dem Zubettgehen panisch unter Ihr Bett schauen werden, versteht sich von selbst. Dennoch spricht die Qualität der Stories für sich - dies liegt selbstredend an Poes Kunst des Schreibens, aber ebenso an der hervorragenden Übersetzung durch Arno Schmidt und Hans Wollschläger.

Der vorliegende Band vereint elf Kurzgeschichten Edgar Allan Poes in einem 214 Seiten dicken Büchlein:

"Der Fall des Hauses Ascher"
"Das verräterische Herz"
"Ligeia"
"Die Maske des Roten Todes"
"Manuskriptfund in einer Flasche"
"Berenice"
"Grube und Pendel"
"Das Gebinde Amontillado"
"Der schwarze Kater"
"Das vorzeitige Begräbnis"
"Das ovale Porträt"

Abschließend enthalten sind zusätzliche "Anmerkungen" zu den jeweiligen Kurzgeschichten. Wie ich eingangs bereits sagte, sind die Gruseleffekte und "Monster", die Poe heraufbeschwört, kein Grund zum Fürchten. Vielmehr ist es die gestochen scharfe, gefeilte und präzise Sprache des Autors, die einen in den Bann ziehen. Unter Poe-Kennern ist die hier vorliegende Übersetzung schon längst das Nonplusultra, so dass mit diesem Sammelband Neulinge den perfekten Einstieg in Poes fantastische Welt angeboten bekommen.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Astor am 30. September 2013
Format: Taschenbuch
Edgar Allan Poe gilt als Meister des Makabren, doch wenn man sich seine Geschichten genauer zu Gemüte führt, stellt man fest, dass er auch eine Menge Humor besessen hat, den von der schwarzen Sorte, der insbesondere beim "Gebinde (Fass) Amontillado" zum Tragen kommt. Die Verarsche des "Mein lieber Fortunato - welch ein Glück, daß ich Sie treffe!" macht ihm so leicht keiner nach. An dieser Art zu schreiben könnte sich so mancher heutige Horror- und Gruselromanautor ein Beispiel nehmen. Leider setzen die meisten neuen Schreiberlinge mehr auf sogenannten Splatter als auf Qualität. Schade eigentlich. Obwohl dieses Buch viel mehr wert ist, wird es für lächerliche sieben Euro nahezu verschleudert. Danke, Amazon!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Echt gut, wie Poe in seinem Drogenrausch schreibt.
Die Wortspiele die er nützt, geben zu denken.

Gute Übersetzung, verliert nicht an Dramaturgie
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von jennifer am 20. Oktober 2016
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Total vergriffen!!! Das Buch ist schlecht!! Auf altertümlich! Kacke zu lesen! Zieht sich das ganze Buch über hin! Schade schade
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Das Buch enthält mehrere Gruselgeschichten von Poe. Sie sind sehr gut geschrieben, allerdings sollte man jetzt nicht Gänsehaut erwarten. Manche Geschichten sind nämlich nicht so einfach zu lesen bzw. gruselig in dem heutigen Sinne.

Für abgehärtete Horrorfans nicht zu empfehlen. Die werden nur enttäuscht sein.

Man sollte sich bewusst machen, dass das Buch dem heutigen Horrorgenre Standard nicht das Wasser reichen kann. Ich denke für seine Zeit war es sicher schockierend und spannend.. manche Geschichten empfindet man aber eher als "lahm". Vergleichbar mit spannenden und schockierenden Büchern von heute ist dieses Buch keineswegs.

Dennoch halte ich es für lesenswert, da viele Geschichten Klassiker sind (bsp. Das verräterische Herz) und man einen guten Eindruck bekommt, was die Leute damals beängstigt hat.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden