Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Hormon-Yoga - Das Standar... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: 14. Auflage 2012, leicht abweichendes Cover, Ecken bestoßen, außen berieben, Schnitte leicht unsauber und Seiten lichtrandig, innen sauber. Versand innerhalb von 24h, Rechnung inkl. ausgewiesener Mwst. liegt der Sendung bei.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Hormon-Yoga - Das Standardwerk zur hormonellen Balance in den Wechseljahren Taschenbuch – 15. April 2005

4.4 von 5 Sternen 19 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 19,95
EUR 16,37 EUR 12,29
50 neu ab EUR 16,37 7 gebraucht ab EUR 12,29

Diese Sommerschmöker gehören in die Strandtasche
Damit Sie nicht ohne gute Bücher im Gepäck in den Flieger steigen, haben wir für Sie aktuelle Sommerschmöker zusammengestellt, die Sie im Urlaub nicht mehr aus der Hand legen wollen. Zum Buch-Sommershop.
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Hormon-Yoga - Das Standardwerk zur hormonellen Balance in den Wechseljahren
  • +
  • Hormon Yoga - Das vitalisierende Workout aus dem Kundalini Yoga
Gesamtpreis: EUR 30,94
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Dinah Rodrigues studierte Psychologie und Philosophie an der Universität von Sao Paulo. Nach vielen Jahren der Praxis und Lehrtätigkeit im Yoga entwickelte sie eine Form der Hormontherapie durch Yoga für Frauen in den Wechseljahren. Durch dieses »Hormon-Yoga« wurde sie in ganz Brasilien bekannt. Einmal im Jahr kommt Dinah Rodrigues nach Deutschland und gibt Unterricht in dieser sanften und effektiven Therapieform.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ein hilfreiches Yogabuch, daß mit verständlichen Erklärungen und einfachen Beschreibungen glänzt. Außerdem belegt die Autorin ihre Thesen mit Fallbeispielen aus ihrer Praxis. Damit hat man nicht das Gefühl es läuft nach dem Prinzip " du musst nur dran glauben...", sondern gute Ergebnisse sind wissenschaftlich belegbar. Mir hat das Buch sehr geholfen.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Jeder Frau ab 40 Jahren sehr zu empfehlen! Ich mache viermal die Woche Hormonjoga und es geht mir seit 6 Wochen einfach besser. Stimmungsschwankungen sind wie weggeblasen. Habe leicht an Gewicht verloren und einfach gut drauf!!
Meine morgentliche Jogaeinheit möchte ich nicht mehr missen. Das Buch verständlich und übersichtlich gemacht.
Barbara,52
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Viel zu kompliziert/umständlich geschrieben, macht schon beim Durchblättern keine Lust mehr...habe es zurückgeschickt. zwei Sterne gebe ich für die Mühe ud die Aufmachung.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Liebe Yogainteressierte, also zunächst mal vorneweg, das Buch ist schön aufgemacht und die Übungen sind gut erklärt, so dass zumindest jemand, der bereits yogaerfahren ist, diese sicher gut umsetzen kann.

Allerdings ist Hormonyoga aus meiner Sicht lediglich ein netter Versuch, das Rad neu zu erfinden. Da ich seit über 25 Jahren klassisches Hatha-Yoga praktiziere (und seit 20 Jahren unterrichte) kann ich nur bestätigen, was auch in meiner Ausbildung und zahlreichen Fortbildungen unterrichtet wurde, nämlich dass klassisches Hatha Yoga alle inneren Organe und Hormondrüsen massiert und anregt.
So konnte ich selbst vor über 20 Jahren umgehend schwanger werden, nachdem ich die Pille absetzte und habe heute keinerlei Wechseljahresbeschwerden. In meiner neuen Yoga Kids Gruppe wurde ich letztens auf 36 geschätzt, obwohl ich über 50 bin. Da ich in einer Fortbildung vor einigen Monaten Hormonyoga kennengelernt und mich seitdem kritisch damit auseinandergesetzt habe, kann ich nur warnen, da diese intensiven Atemübungen in den Asanas sich eher problematisch auswirken, vor allem bei einem zusammengedrückten Kehlkopf und wenn die schnelle Blasebalgatmung mit heftigen dynamischen Bewegungen der Gliedmaßen kombiniert wird, besteht sogar Verletzungsgefahr. Nicht umsonst gehören im klassischen Hatha Yoga die intensiven Atemübungen in den statisch sitzenden Pranayama Teil und werden nicht mit den Körperübungen kombiniert!

Also besser Finger weg vom Hormonyoga und statt dessen seit tausenden von Jahren bewährtes und erprobtes Hatha Yoga praktizieren.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare 119 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
hormon yoga - von dinah rodrigues ist ein wundervolles werk für all jene Frauen, die scih gerne mit ihrem körper beschäftigen und nicht gleich zur medikamentösen hormontherapie greifen möchten. es gibt auch bereits in europa viele Möglichkeiten jene Übungen in einem seminar kennen zu lernen - ich sowohl das buch als auch das seminar dazu unendlich genossen UND bereits nach kurzem üben Veränderungen in mir gespürt ! ! ! Sehr zu empfehlen !
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Ohne ein vorheriges und fundiertes Erlernen der Praktiken (die Bhastrika-Atmung ist ein elementarer Bestandteil vieler Übungen im Buch) von einer Fachkraft mit Erfahrung (z.B. Yogalehrer/in), kann das Ausführen dieser Atmung/Praktiken dazu führen, das die erwünschte Wirkung nicht eintritt, oder sogar erhebliche gesundheitliche Schäden verursachet (sowohl psychisch als auch physisch)!
Frau Rodrigues warnt zwar auf einer Seite durchaus vor möglichen gesundheitlichen Folgen der Übungen (dies wirkt allerdings mehr wie ein Haftungsausschluss) und verweist darauf, im Zweifel einen Arzt zu befragen. Deutsche Ärzte sind aber im allgemeinen selten mit derart intensiven und fortgeschrittenen Praktiken des Yogas und Pranayamas vertraut. Wenn man alle Übungen macht, die meist mit der Bhastrika (Blasebalg-)Atmung verknüpft sind, kommt man auf eine beachtliche Anzahl von Atembewegungen. Hormonyoga, von einer wirklich gut ausgebildeten und erfahrenen Fachkraft erlernt, und in Maßen! praktiziert, angepasst an die Konstitution des Erlernenden, mag die Situation in den Wechseljahren u.U. verbessern. Vor einem Alleingang beim Erlernen der Praktiken aus dem Buch kann ich nur aus eigener Erfahrung warnen. Bitte mit Vorsicht an die Sache herangehen! Alles Gute...
PS: weitere Infos zum Thema kann man aus dem Bericht "Is Kapalbhati killing you?" von Gayatri Jayaraman erfahren.
Kommentar 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich hatte dieses Buch schon einmal gekauft und verliehen und leider nicht wieder bekommen. Nun habe ich es mir erneut gekauft und bin erneut begeister. Eine wunderbare Übungsreihe aus der Yogatherapie und gut und verständlich erklärt.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Mediatrice TOP 500 REZENSENT am 25. April 2012
Format: Taschenbuch
Die Übungen werden sehr schön in mehreren Bildreihen gezeigt, damit man den Bewegungsablauf auch wirklich gut nachvollziehen und nachmachen kann. Das praktische an dem Buch ist, dass man hiermit sein Tempo selbst bestimmen kann. Normalerweise soll man die tägliche Übungsreihe in 30 Minuten durch haben. Das ist dann aber schon ganz schön (mir zu) schnell. Die Übungsreihe wird ausführlich erklärt, etwa jeweils eine Doppelseite pro Übung. Am Buchende sind dann die Übungen nochmals in klein auf einer Doppelseite - wenn man schon Übung hat und nur noch kurz nachschauen muss ohne ständig weiterblättern zu müssen.
Die Übungen sind gut machbar (Drehsitz, Gebetshaltung, Diamantschlaf, Schulterbrücke, Fisch, Kerze,...), auch für Anfänger. Für wenige, doch etwas dehnungsbedürftigere, gibt es immer Ausweichübungen, die das gleiche bewirken oder Abwandlungen, wie man die Übungen weniger heftig ausführen kann (mit Kissen unterlegen u.ä.).
Der Rest vom Buch ist ein bißchen was über Hormone, Atmung, Wechseljahre, Symptome, Hormonbestimmung, gesunde Ernährung, Fallberichte und die Chakren.
Dann gibt es noch ein paar Sonderübungsreihen gegen Stress oder bei Schlafstörungen.
Alles in allem eines meiner meistbenutzten Yogabücher.
Empfehlenswert ist es trotzdem einen Kurs (z.B. VHS) zu besuchen, damit man (wenn man keinerlei Vorkenntnisse hat) spezielle Atemtechniken und das Anspannen des Beckenbodens richtig erlernt. Sowas ist mit Schrift und Bild doch nicht so 100%tig zu beschreiben. Eine kleine Video-CD wäre hier noch hilfreich.
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen