Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 3,99
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest
Honigkäfer: Käfer-Trilogie 1 von [Cullen, July]

Honigkäfer: Käfer-Trilogie 1 Kindle Edition

3.8 von 5 Sternen 21 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 3,99

Länge: 398 Seiten Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert PageFlip: Aktiviert

Der lange Kindle-Lesesommer
Neu: Der lange Kindle-Lesesommer
Wir feiern die schönste Jahreszeit mit 30 Top-eBooks und einem Preisvorteil von mindestens 50%. Wir wünschen viel Freude mit Ihrer neuen Sommerlektüre. Jetzt entdecken

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Frankreich 1684

Die 18-jährige Jeanne Clevaux wird auf dem Weg nach Cassis entführt und in ein einsam gelegenes Herrenhaus verschleppt. Der gut aussehende Balthasar verlangt von ihr Gehorsam. Sie soll akzeptieren, dass sie als Bettgefährtin für ihn und seine beiden Brüder, den charismatischen Lucien und den temperamentvollen Victor, herhalten muss. Ungeahnt heiße Nächte mit dominanten wie magischen Sexspielen treiben ihr die Röte ins Gesicht. Schon bald spürt Jeanne, dass die drei ein düsteres Geheimnis umgibt, das ihre Neugier weiter schürt. Ihre verwirrenden Gefühle für den arroganten Balthasar machen es ihr immer schwerer, ihre sorgsam vorbereiteten Fluchtpläne zu realisieren …

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 3588 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 398 Seiten
  • Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung
  • Verlag: bookshouse (26. Juni 2014)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00LC7UO7Y
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen 21 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang:

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Kindle Edition
Über das Buchcover:

Es ist wunderschön! Das muss ich wirklich sagen. Die sanften Farben wirken so unaufdringlich. Die hübsche, junge Frau mit ihrem blonden, losen Haar sieht sehr verführerisch aus. Alles in einem ist das Cover sehr hübsch, sinnlich und erotisch. Der Titel (Honigkäfer) passt super zu der hübschen Frau, wie auch zu der Hauptfigur (Jeanne) in der Geschichte.

Über das Buch selbst:

Von de Geschichte selbst bin ich leider enttäuscht. Die siebzehnjährige Jeanne ist auf dem langen Weg zu der Verwandtschaft ihres Stiefvaters. Dort hofft sie auf ein besseres Leben, mit einer Arbeit und einem Dach über dem Kopf. Doch auf der beschwerlichen Reise wird sie ausgeraubt und geschlagen. Verzweifelt irrt sie durch den Wald und begegnet einem fremden Reiter. Dieser verfolgt sie, bis er sie schließlich zu fassen bekommt und sie einschließlich entführt. Und im nächsten Augenblick befindet sich Jeanne in einer dunklen Zelle, in seinem Haus.

Der Anfang der Geschichte ist echt toll, voller Spannung. Aber dann, nachdem Jeanne mit ihrem Entführer (Balthasar) geschlafen hat, und auch mit seinen Brüdern das erste Mal, dann verliert sie sich. Es folgen viele Dialoge, oft auch so sinnlose, dass ich sie manchmal überfliegen musste, und ein Liebesspiel folgte dem nächsten. Die Geschichte war sehr lang und leider, bis auf den Anfang, ohne jegliche Spannung. Sehr, sehr Schade! Denn ich habe mehr von ihr erwartet.

Die eigentliche Grundidee ist super. Ein junges Mädchen wird entführt und verliebt sich in ihren Entführer. Aber da sind auch noch seine Brüder, deren Bett sie ebenfalls wärmen muss.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Ich lese meist erotik- und Vampirroman. Auf meiner Suche stieß ich auf dieses Buch dessen Titel mich neugierig machte. Honigkäfer? Wie kommt man den darauf. Nachdem ich gelesen hatte worum es gehen sollte war ich noch ein bisschen verwirrter. Also Leseprobe her. Ein Tag dann war das ganze Buch verschlungen. Es wird nie langweilig. Wer auf offene Erotik steht und keine 0815 Kuschelstory will ist hier goldrichtig. Wenn man sich nicht von einer "dreier" Beziehung abschrecken lässt, sondern sich einfach auf das Abenteuer ein lässt kann man das Buch wirklich genießen. Die Worte lesen sich flüssig, die Emotionen reißen einen mit und man ist nie an dem Punkt wo man genervt ist (zu viel rum "gebumse" (obwohl eigentlich hauptsächlich das gemacht wird) zu viel emotionales Hin und Her) die Geschichte ist einfach und doch nicht langweilig oder all zu vorhersehbar. Ein toller Mix. Teilweise war ich sehr begeistert von kleinen Dingen die die Autorin beschrieb wie die Perlen in einem Sektglas. Natürlich ist die Story unwirklich. Das muss einem klar sein, es ist fantasy. Mir hat es so gut gefallen das ich gerne 5 Sterne gebe und es weiter empfehlen werde. Ich brauche nicht unbedingt eine Fortsetzung denn ich denke es wird das Schema von Lara Adrians "Gefährtin"-Reihe bedienen. In dem eigentlich immer die gleiche Story geschrieben ist nur für einen anderen der Waffenbrüder. Seis drum, die Leseprobe des zweiten Buches werde ich nicht von der Bettkante stoßen...und wer weiß vielleicht macht mich auch das wieder neugierig auf mehr. Ich bewundere auch sehr wie der Schreibstil einen davor bewahrt alles zu abstrus, ja vielleicht sogar eklig zu finden. Tolles Buch. Danke
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Schade - ist das erste was mir einfällt. Ich hatte das Buch bereits vorher einmal gekauft, damals unter der Autorin Aurelie Engel. Und ja, was soll man sagen, da hat es mir viel besser gefallen!!!

Der Originalversion würde ich 5 Sterne und mehr geben. Die aktuelle und stark geschnittene Version kommt bei mir gerade mal auf 2 Sterne.

In diesem Roman wird Fantasy, Mythologie und Erotik sehr gut gemischt und die Story ist atemberaubend. Leider wurde in der Neuauflage einiges verändert. Und genau diese Veränderungen werten das Ganze ab, zumindest wenn man auch das Original kennt.
Bereits der Anfang der Story wurde geändert und die erotischen Momente in der Entführungsszene einfach wegrationalisiert... (Es ist doch ein Roman! Warum versucht man denn dabei schön anständig zu bleiben?????)
Es wird versucht, den schwierigen Start der beiden Hauptprotagonisten zu romantisieren. Dadurch verliert die Story für mich jedoch an Schwung.
Aber auch andere erotische Szenen wurden gestrichen oder gekürzt... Allerdings waren einige wesentlich für den Handlungsfortgang, der in der überarbeiteten Variante aufgrund der gestrichenen Passagen irgendwie nur noch so dahin-plätschert... Im Kapitel "Krieg mich doch!" führen Jeanne und Balthasar eine weitere Endlosdiskussion, bei der er sie daran erinnert, wie sie ihn zu Beginn beleidigt und als "Widerling" bezeichnet hatte => leider fehlt der Bezug, da gerade diese Szene herausgestrichen, der Dialog aber neu hinzugefügt wurde...
Neben diesem wurden noch weitere völlig überflüssige Dialoge eingeführt, die alles unnötig in die Länge ziehen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

click to open popover