EUR 38,47
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch inandout. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
EUR 38,47 + EUR 3,00 Versandkosten
Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 22,54
+ EUR 20,00 Versandkosten
Verkauft von: Joy Co
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Hommage au sauvage - Un portrait d'Henri Pousseur

Standard Version


Weitere Versionen auf DVD Edition Disks
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
(Mär 06, 2009)
Standard Version
1
EUR 38,47
EUR 21,61 EUR 56,79
Verkauf und Versand durch inandout. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
Achtung: Dieser Titel ist nicht FSK-geprüft. Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Produktinformation

  • Darsteller: Henri Pousseur
  • Format: Klassisch, PAL
  • Sprache: Französisch
  • Untertitel: Englisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Nicht geprüft
  • Studio: Alive - Vertrieb und Marketing/DVD
  • Erscheinungstermin: 6. März 2009
  • Produktionsjahr: 2005
  • Spieldauer: 52 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: Schreiben Sie die erste Bewertung
  • ASIN: B001P3F5LU
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 357.281 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  • Möchten Sie uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

Henri Pousseur (* 23. Juni 1929 in Malmedy) ist ein belgischer Komponist. Pousseur studierte am Konservatorium von Lüttich und Brüssel. Er nahm an den Ferienkursen für Neue Musik in Darmstadt und Donaueschingen teil und arbeitete in den elektronischen Studios von Mailand und dem Studio für Elektronische Musik Köln. 1958 gründete er in Brüssel das Studio de musique electronique Apelac. Von 1963 bis 1964 unterrichtete er an der Musik-Akademie der Stadt Basel und 1966 bis 1968 an der Universität Buffalo. Seit 1970 unterrichtete er an der Universität Lüttich, wo er das Centre de recherches musicales gründete. In seinem Anton Webern verpflichteten Werk verwendet Pousseur die Mittel der Aleatorik und der Elektronischen Musik. Neben Orchesterwerken schrieb er Stücke für kammermusikalische Besetzung unter Verwendung von Tonband und elektronischen Instrumenten. Daneben verfasst er auch musiktheoretische Schriften.


Bonusmaterial:
Doppelseitige DVD: Seite A PAL / Seite B NTSC;


Keine Kundenrezensionen


Dieses Produkt bewerten

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com

Amazon.com: 5,0 von 5 Sternen 1 Rezensionen
villegem
5,0 von 5 SternenA welcome addition
13. Dezember 2009 - Veröffentlicht auf Amazon.com
Verifizierter Kauf
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich.