Facebook Twitter Pinterest

Jetzt streamen
Streamen mit Unlimited
Jetzt 30 Tage gratis testen
Unlimited-Kunden erhalten unbegrenzten Zugriff auf mehr als 40 Millionen Songs, Hunderte Playlists und ihr ganz persönliches Radio. Weitere Informationen
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).

  
Homilius: Motetten II-Hab... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,99

Homilius: Motetten II-Habe Deine Lust am Herrn

5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Preis: EUR 19,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. USt
Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt anhören mit Amazon Music
Habe deine Lust an dem Herrn, Motets II
"Bitte wiederholen"
Amazon Music Unlimited
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 10. Januar 2014
"Bitte wiederholen"
EUR 19,99
EUR 12,98
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 6 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
20 neu ab EUR 12,98

Hinweise und Aktionen


Gottfried August Homilius-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Homilius: Motetten II-Habe Deine Lust am Herrn
  • +
  • Gottfried August Homilius: Motetten
Gesamtpreis: EUR 29,98
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Künstler: Stefan Schuck
  • Orchester: Vokalensemble Sirventes Berlin
  • Dirigent: Stefan Schuck
  • Komponist: Gottfried August Homilius
  • Audio CD (10. Januar 2014)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Carus (Note 1 Musikvertrieb)
  • ASIN: B00H5DN624
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 130.482 in Musik-CDs & Vinyl (Siehe Top 100 in Musik-CDs & Vinyl)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
4:11
Jetzt anhören Kaufen: EUR 0,82
 
2
30
3:36
Jetzt anhören Kaufen: EUR 0,82
 
3
30
3:35
Jetzt anhören Kaufen: EUR 0,82
 
4
30
2:41
Jetzt anhören Kaufen: EUR 0,82
 
5
30
1:32
Jetzt anhören Kaufen: EUR 0,82
 
6
30
9:31
Nur Album
7
30
1:00
Jetzt anhören Kaufen: EUR 0,82
 
8
30
3:01
Jetzt anhören Kaufen: EUR 0,82
 
9
30
3:37
Jetzt anhören Kaufen: EUR 0,82
 
10
30
4:13
Jetzt anhören Kaufen: EUR 0,82
 
11
30
3:43
Jetzt anhören Kaufen: EUR 0,82
 
12
30
2:13
Jetzt anhören Kaufen: EUR 0,82
 
13
30
2:38
Jetzt anhören Kaufen: EUR 0,82
 
14
30
5:01
Jetzt anhören Kaufen: EUR 0,82
 
15
30
3:27
Jetzt anhören Kaufen: EUR 0,82
 

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Empfindsamer Kontrapunkt <br_><br_> Die Motetten von Gottfried August Homilius zählen zu den anspruchsvollsten und interessantesten Werken der Chorliteratur. Dem Komponisten gelingt in diesen Stücken eine fesselnde Kombination aus kontrapunktischer Schreibweise und dem neuen, empfindsamen Stil seiner Zeit. Nach der Aufsehen erregenden ersten Folge mit Frieder Bernius und dem Kammerchor Stuttgart liefert das Vokalensemble sirventes Berlin unter Stefan Schuck eine weitere Auswahl aus den über 60 Motetten von Homilius.

Rezension

Gottfried August Homilius: Habe deine Lust an dem Herrn

Ein strahlender Chorklang mit Werken aus der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts.

Bewertung: großartig

Zum 300. Geburtstag von Gottfried August Homilius hat der Kammerchor Sirventes Berlin unter der Leitung von Stefan Schuck eine CD mit 15 seiner Motetten herausgegeben.

Der Kirchenmusiker Homilius

Der Komponist, der auch Kreuzkantor und Musikdirektor der drei Dresdner Hauptkirchen war, gilt in der 2. Hälfte des 18. Jahrhunderts als der Meister der Motette. Er hat überwiegend Kirchenmusik komponiert, darunter mindestens 9 Passionsmusiken, ein Oratorium zu Weihnachten und eines zu Ostern, über 60 Motetten und etwa 180 Kantaten. Das heißt, dass die hier vorliegenden Motetten nur eine kleine Auswahl darstellen.

Seine Musik ist dem empfindsamen Stil zuzuordnen, so dass seine Motetten durchaus virtuos zu singen sind, Leichtigkeit in der Stimmführung und einen runden Chorklang verlangen.

Es ist also Kammerchorliteratur, die eine Herausforderung an die Interpreten darstellt, die aber auf Grund ihrer Klangpracht und Harmonik gerne gesungen wird.

Der Kammerchor Sirventes Berlin

Es ist ein Kammerchor, der aus professionellen Sängern besteht, die zum Teil zum Rundfunkchor Berlin oder zum Rias-Kammerchor gehören. Das Ensemble widmet sich insbesondere der Alten Musik und dem neuen a-cappella-Repertoire. Und es möchte vergessene Literatur wieder zum Leben erwecken.

Dafür hat es ein ganz besonderes Konzept umgesetzt:

An jedem Samstag um 12:00Uhr stellt Sirventes Berlin in der Kirche am Hohenzollernplatz in Berlin-Wilmersdorf eine halbe Stunde lang unbekannte a-cappella-Literatur vor - in der Art eines Stundengebetes. Diese Minikonzerte sind jeweils gut besucht und gelten als Geheimtipp. (Der Eintritt ist übrigens frei.) Der Chor hat sich damit inzwischen ein Repertoire von über 200 Motetten erarbeitet!

Ein edler, nobler Chorklang

Sirventes Berlin hat sich unter der Leitung von Stefan Schuck einen strahlenden Chorklang erarbeitet, der einen nicht ganz zufällig sehr an den Klang des Rias-Kammerchores erinnert. Sirventes Berlin ist schlank geführt. Jeder passt sich in den Gesamtklang an, jeder singt selbstverantwortlich. Man hört, dass am Detail gearbeitet wurde. Das Ensemble versteht es immer, ausgewogen zu singen. Auch wenn z.B. der Cantus firmus schlicht gesungen wird, und von den Unterstimmen aufwendig begleitet werden muß, zeigt der Chor, dass er die Präsenz der einzelnen Stimmen auszutarieren versteht, dass er wunderbar phrasieren kann, und dass schlichtes Singen sehr eindringlich sein kann, wenn es so gekonnt gemacht wird.

Es ist eine sehr gelungene CD geworden, eine Empfehlung für alle Freunde der a-cappella-Literatur! (Astrid Belschner, kulturradio , 27.01.2014)


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Alle 1 Kundenrezensionen anzeigen

Top-Kundenrezensionen

am 5. Februar 2014
Format: Audio CD
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com

Amazon.com: 4,0 von 5 Sternen 1 Rezensionen
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich.
4,0 von 5 SternenHomilius (1714 to 1787) is among recently rediscovered composers who ...
am 21. August 2014 - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Audio CD|Verifizierter Kauf


Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?