Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Sonderangebote studentsignup Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily AmazonMusicUnlimited longss17

Hole mir ein Gamer Pc mit der besten grafikarte Gtx690


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-6 von 6 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 10.01.2013, 10:38:04 GMT+1
[Von Amazon gelöscht am 07.04.2013, 11:51:24 GMT+2]

Veröffentlicht am 11.01.2013, 00:48:28 GMT+1
N-WoE meint:
Super Mario Land oder Tetris.

Veröffentlicht am 25.01.2013, 14:06:14 GMT+1
[Von Amazon gelöscht am 15.06.2013, 09:30:38 GMT+2]

Veröffentlicht am 21.02.2013, 11:04:21 GMT+1
Kritikman meint:
moorhuhn

Veröffentlicht am 21.02.2013, 17:20:15 GMT+1
huso meint:
ping pong

Veröffentlicht am 13.03.2013, 15:18:09 GMT+1
P. Schmidt meint:
wer kauft sich denn jetzt ne grafikkarte, geschweige denn einen gamer pc ... in ca. einem jahr ist der konsolen wechsel vollzogen - ob selbst eine 690 die spiele dann packt ist daher wohl eher unklar.
Davon abgesehen bringt dir eine teure grafikkarte überhaupt nichts - ich hab eine gtx460 und da laufen alle spiele auf besten oder fast besten einstellungen sehr flüssig - eine bessere karte wird sich erst mit den neuen konsolen lohnen - weil es dann erst spiele gibt die diese auch ausnutzen. Und dann gibts aufjednefall ne neuere generation.
PS4 und die neue xbox werden auch beide ATI Grakas haben, ob die pc versionen dann nvidia optimiert werden - ich würde das eher bezweifeln.
Ein teurer Gamer Pc bringt zur zeit nichts - egal ob emulierte spiele - oder pc titel - an grossen titeln gibts fast nur noch konsolenports.
Du wirst dich aufjedenfall ärgern wenn du in 1-2 jahren merkst das die ps4/xbox3 games auf deinem xxxx teuren rechner schlechter aussehen als auf den konsolen für weniger als die hälfte des preises.
Ich würde empfehlen wenn jetzt ein rechner her muss einen im bereich von 500-800€ zusammenzustellen.
teure grafikkarten bringen dir auch vom preis/leistungs verältniss wenig.
Eine 400€ Graka bringt vielleicht 20% mehr lelistung als eine für 250€.
Und die Graka für 250 der nächsten genration ist natürlich besser als die der vorherigen für 400€.
Die GTX 780 wird in den kommenden wochen veröffentlicht oder wurde bereits in us.
Wenn de dir die 690 schon gekauft hast - ist die natürlich nicht so gut und man hätte sicher 200€ oder mehr sparen können. Was aber auch egal ist.
Sind die neuen konsolen da wird man ne aktuelle graka brauchen - konsolen und pc leistung kann man eben nicht vergleichen.
Ausserdem gibt es eh immer bessere grakas, die grakas von morgen gibts schon heute - nur eben zum sehr teuren preis.
Der gtx780 chip wurde schon vor 3 jahren vorgestellt.
Mehr als 300€ für ne graka lohnt sich eh nicht.
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  6
Beiträge insgesamt:  6
Erster Beitrag:  10.01.2013
Jüngster Beitrag:  13.03.2013

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.