Facebook Twitter Pinterest
Menge:1
Hits ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 6,90
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: clubsoundlounge
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,09

Hits Import

4.3 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

Preis: EUR 5,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Import, 2. Dezember 2002
"Bitte wiederholen"
EUR 5,99
EUR 3,65 EUR 1,05
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
45 neu ab EUR 3,65 19 gebraucht ab EUR 1,05 1 Sammlerstück(e) ab EUR 4,99

Hinweise und Aktionen


Pulp-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Hits
  • +
  • Best of
  • +
  • Time Flies...1994-2009
Gesamtpreis: EUR 22,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (2. Dezember 2002)
  • Erscheinungsdatum: 2. Dezember 2002
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Import
  • Label: Island (Universal Music)
  • ASIN: B00007B9PL
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 33.426 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
4:05
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
3:40
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
3:33
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
4:20
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
5:50
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
3:37
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
4:33
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
3:18
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
4:27
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09
 
10
30
6:24
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
11
30
3:18
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09
 
12
30
4:01
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09
 
13
30
4:48
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
14
30
4:12
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
15
30
5:51
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
16
30
5:55
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

Hits

Amazon.de

Wenn irgendeine Band glaubt, eher eine Hit-Sammlung verdient zu haben als Pulp, dann soll sie sich jetzt melden. Pulp hatte doppelt Pech: Sie konnten einen enormen, Epoche machenden Hit landen (1995, "Common People") und sie hatten einen einzigartig lässigen, unverkennbaren Frontmann, der berühmter geworden ist als seine Songs. Pulp ließ die Jahre verstreichen und schlich glücklich durch das Indie-Land, produzierte einige gute (und nicht so gute) Songs. Jetzt kümmert man sich endlich einmal so richtig um ihre Musik.

Es ist ganz einfach erfrischend, eine Hit-Sammlung zu erleben, die so liebevoll zusammengestellt wurde. Ganz im Gegensatz zu dem misslungenen Forever Delayed der Manics und U2s zusammengewürfeltem Best Of 1990-2000. Hier hören wir statt "Mis-Shapes" Stücke wie "Sorted For E's And Whizz" und "Underwear". Das Letztere war eigentlich als doppelte A-Seite geplant, geriet aber in den Schatten des gigantischen Mitspielers "Common People".

Man vergisst allzu leicht, wie brillant Pulp manchmal ist. Einige Nörgler mögen die Zukunft der Band infrage stellen. Aber ist es nicht ein Vergnügen, im Glanz der Schönheit von "Last Day Of The Miners' Strike" zu schwelgen, einem Dauerbrenner von hohem Anspruch, Reife und Schönheit. Dies müsste doch eigentlich selbst den strengsten Kritiker dazu bringen, die Band spontan ins nächste Studio zu geleiten. Mit einer Würde, die die meisten Zeitgenossen -- noch nicht einmal die Manics -- jemals aufbringen konnten, singt Jarvis Passagen wie "Some joker with a headband is getting chicks for free" (So ein Witzbold mit einem Stirnband kriegt die Weiber ganz umsonst) und beschimpft Kids, die das Rathaus bespucken und alten Frauen Angst einjagen. "The future's ours for the taking now, if we just stick together" (Die Zukunft gehört uns, wenn wir zusammenhalten). Hoffen wir in Zukunft auf noch mehr ansprechenden und vielseitigen Gitarren-Pop, so wie wir es von ihnen gewöhnt sind. --Ben Johncock

Alle Produktbeschreibungen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Ein Kunde am 15. April 2003
Format: Audio CD
Nun haben sich Island-Records & Pulp nach knapp 10 Jahren erfolgreicher (zumindestens am Anfang) Zusammenarbeit getrennt. Natürlich muß dann noch eine Best of auf den Markt.
Ehrlich gesagt: überflüssig, da der echte Pulp Fan eh alles zuhause stehen hat & das neue Lied doch nocht wirklich überzeugt.
Das restliche Material ist natürlich brilliant. All time-Classix wie "Do you remember the first time?" oder "Lipgloss" bleiben in der späteren Schaffensphase der Band leider unerreicht. Pulp waren Anfnag-Mitte der Neunziger auf ihrem kreativem Höhepunkt, der mit der "This is Hardcore"-Platte Ihren Abschluss fand.
Pulp sind heute eine erwachsene Band, die auf eine beinahe 25-jährige Geschichte zurückblicken. Es scheint, als ob alle Beteiligten langsam die Schnauze voll hätten & sich anderen Dingen zuwenden würden. In Jarvis` Fall z.B. Frau & Kind. Es sein Ihnen zu gönnen, haben Pulp doch viele unvergessliche Songs geschrieben - welche Band kann das schon von sich behaupten??
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Dies ist wohl wirklich das Letzte, was wir von PULP gehört haben.
Ich hoffe nicht. Die Zusammenstellung enthält alle singles von
"pulp intro" bis zur "We love Life". Im Inlay ist die Rede von My Lighthouse, wobei ich es schade finde, dass dieses lied nicht dabei ist, womit ich sagen will, dass es mir nicht gefällt, dass nur alle singles unter "Island" auf dem Medium zu vernehmen sind. Schließlich soll diese cd ja ihre Karriere reflektieren.
Doch umso besser finde ich den Abschluss. PULP ist mit "Last Day Of The Miners' Strike" ein wunderbares letztes Lied gelungen. Es klingt sehr abschließend und hat etwas typisch PULP artiges aber auch neue Elemente. Mein einziger, aber dennoch großer, kritikpunkt ist das Fehlen der alten songs. Die Entwicklung Pulp's hätte man viel besser erkennen können.
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Schade, das Pulp sich aufgelöst haben. Damit hat die Musikszene eine ihrer schillerndsten und talentiertesten Diven verloren: Jarvis Cocker - einen echten Ausnahmesongwriter.
Und hier sind sie dann nochmal alle drauf: Die Hits, die Pulp uns in den 90ern geschenkt haben: Von "Do you remember the first Time" (Album His & Hers), über die legendären Stücke des Jahrhundertalbums "Different Class" (z. B: "Common People" oder "Something changed") bis hin zum (vorläufigen?) Finale "We love Life", dass mit "Trees" vertreten ist.
Überflüssig zu erwähnen, dass die echten Fans dieses Album nicht brauchen, weil hier nur ein neuer, nicht sonderlich starker Titel, enthalten ist.
Aber dennoch: Alles in einem - keine britische Band (auch nicht Oasis oder Blur) darf auf solch eine überragende Diskographie zurückblicken, wie das Team von Jarvis.
Man mag nicht glauben, dass Pulp nicht mehr wiederkommt, muss aber wohl damit leben. Und sie haben alles gesagt, wie diese Songs in aller Deutlichkeit beweisen.
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden