Gebraucht kaufen 29,54 €
Lieferung für 3€ 4. - 6. Februar. Details
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand.
Möchtest du verkaufen?
Bild des Kindle App-Logos

Lade die kostenlose Kindle-App herunter und lese deine Kindle-Bücher sofort auf deinem Smartphone, Tablet oder Computer – kein Kindle-Gerät erforderlich. Weitere Informationen

Mit Kindle für Web kannst du sofort in deinem Browser lesen.

Scanne den folgenden Code mit deiner Mobiltelefonkamera und lade die Kindle-App herunter.

QR-Code zum Herunterladen der Kindle App

Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Du hörst eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren

Hitler Gesamtausgabe in 3 Bänden: 1889-1936, 1936-1945 und 1889-1945 Registerband Taschenbuch – 1. Mai 2002

3,9 von 5 Sternen 5 Sternebewertungen

Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
29,54 €
90,00 € 27,05 €


Möchten Sie Ihre Elektro- und Elektronikgeräte kostenlos recyceln? Mehr erfahren

Produktbeschreibungen

Amazon.de

In seiner monumentalen Hitler-Biografie -- 2002 erstmals als Taschenbuchausgabe erschienen -- schildert Ian Kershaw auf mehr als 2.300 Seiten nicht nur die Lebensgeschichte des Menschen und Politikers. Sehr kundig und detailliert beantwortet er auch die Frage, inwieweit die Strukturen der damaligen Gesellschaft den Weg des Braunauers vom "Bierkelleragitator" bis zu den Schalthebeln fast uneingeschränkter Macht begünstigten. Mit seiner kenntnisreichen und intelligenten Darstellung setzte der britische NS-Experte jedenfalls Maßstäbe.

In seiner Einleitung räumt Kershaw ein, dass er ursprünglich gar keine Biografie habe schreiben wollen. Die immer intensiver werdende Beschäftigung mit den Machtstrukturen des Dritten Reiches hätte ihn jedoch immer näher hingeführt zu der Frage, welche Autorität und welche Bedeutung Hitler innerhalb dieses Systems eigentlich eingenommen habe. Eines der Ergebnisse des Buches ist insofern, dass die Ursachen für Hitlers Macht nicht nur in den Taten des Diktators liegen, sondern vor allem auch in den sozialen Verhältnissen eines Staates, der es Hitler erlaubte, alle institutionellen und moralischen Grenzen zu überschreiten.

Der Aufstieg Adolf Hitlers und sein jäher Absturz bis zum bitteren Ende im Bunkerlabyrinth unter der Berliner Reichskanzlei liest sich bei Kershaw streckenweise so spannend wie ein Krimi. Zugleich ist diese innovative Biografie des Naziführers so hervorragend recherchiert, dass sie zum Standardwerk avancierte. --Christian Stahl

Der Verlag über das Buch

»Kershaws Werk ist ein Zentralmassiv, ein Meisterwerk. Es wird ohne Zweifel zu einem Standardwerk werden, maßstabsetzend für die Debatte der kommenden Jahre.« Frankfurter Allgemeine Zeitung

»Kershaw bietet alles, was man heute über Hitler und den Nationalsozialismus wissen kann.« Neue Zürcher Zeitung

»Was ist das Geheimnis des Erfolgs von Kershaws Biographie? Zum einen ist es wohl das anhaltende Interesse des Publikums am »Führer«, über den mehr geschrieben worden ist als über Lenin, Stalin, Mao oder Churchill. Zum anderen aber ist es Kershaws meisterhafte Beherrschung des Materials und sein höchst ansprechender Stil.« Times Literary Supplement

»Man wird künftig an Kershaws bedeutendem Werk nicht vorbeikommen.« DIE ZEIT

»Ein modernes Meisterwerk.« DER SPIEGEL

»Fast 20 Jahre nach Erscheinen von Joachim Fests „Hitler“ legte der englische Sozialhistoriker Ian Kershaw eine neue Biographie des Diktators vor, die nicht ohne Grund zum neuen Standardwerk wurde. Die umfassende Darstellung beschreibt nicht nur den Lebenslauf Hitlers, sondern beleuchtet auch die Faktoren des sozialen, geistigen und politischen Umfelds, die seinen Aufstieg ermöglicht haben. Es ist also mehr als eine Biographie: Kershaw gelingt ein anschauliches Bild der Zeit. Der flüssig geschriebene und spannend zu lesende Text liegt nun als günstige Taschenbuchausgabe in drei Bänden vor. Der letzte ist ein übersichtlicher Registerband, der das Werk für schnelles Nachschlagen nützlich macht.« Der Albrecht

»Ein solches Buch kann man in Deutschland nicht oft genug verkaufen ....«›Thüringer Allgemeine‹

Produktinformation

  • Herausgeber ‏ : ‎ dtv Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG; 1. Edition (1. Mai 2002)
  • Sprache ‏ : ‎ Deutsch
  • Taschenbuch ‏ : ‎ 2424 Seiten
  • ISBN-10 ‏ : ‎ 3423590564
  • ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3423590563
  • Kundenrezensionen:
    3,9 von 5 Sternen 5 Sternebewertungen

Kundenrezensionen

3,9 von 5 Sternen
3,9 von 5
5 globale Bewertungen

Spitzenbewertungen aus Deutschland

Kundenrezension aus Deutschland 🇩🇪 am 11. April 2003
35 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Missbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTER
Kundenrezension aus Deutschland 🇩🇪 am 9. Mai 2002
18 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Missbrauch melden
Kundenrezension aus Deutschland 🇩🇪 am 26. Januar 2007
8 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Missbrauch melden