Facebook Twitter Pinterest
EUR 73,82
  • Statt: EUR 81,02
  • Sie sparen: EUR 7,20 (9%)
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
The History of the Kings ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

The History of the Kings of Britain: An Edition and Translation of the De gestis Britonum (Historia Regum Britanniae) (Arthurian Studies) (Englisch) Gebundene Ausgabe – 15. November 2007

5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 73,82
EUR 59,28 EUR 70,80
15 neu ab EUR 59,28 5 gebraucht ab EUR 70,80
click to open popover

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

This fine edition will serve to make Geoffrey's Latin much more accessible and no doubt spur further research. Neil Wright's translation is graceful and precise. (...) It is wonderful to have a reliable Latin edition and translation of this important work priced for the library of the individual scholar and student. JOURNAL OF MEDIEVAL LATIN Reeve's new text, a collation of 11 of the most important manuscripts, is probably the best we've had since Geoffrey put his pen down, and it makes much previous scholarship redundant. A definitive work for scholars. TOM SHIPPEY, LONDON REVIEW OF BOOKS

Synopsis

Written in the 1130s, Geoffrey's imaginative history of the Britons from Brutus to Cadwallader, the first work to recount the woes of Lear and the glittering career of Arthur, rapidly became a bestseller in the British Isles and Francophone Europe, with over 200 manuscripts surviving. Yet no critical edition of the main version has appeared since 1929. This new text, for which 14 manuscripts have been collated in full, rests on a survey of the entire tradition; it is accompanied by a facing English translation, prepared especially for this volume. A comprehensive introduction discusses the status of variant versions, the shape of the main tradition, and many questions of editorial principle; critical notes analyse some problems raised by the transmitted text; and there is a full index of names. Professor MICHAEL REEVE is a Director of Research at the Faculty of Classics, University of Cambridge; Dr NEIL WRIGHT is a Senior Language Teaching Officer at the Faculty of History, University of Cambridge.

Alle Produktbeschreibungen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Das Buch enthält den lateinischen Originaltext und eine neue englische Übersetzung der Historia Regum Britanniae von Geoffrey of Monmouth. Im Hauptext hat man bei aufgeschlagenen Buch auf der einen Seite stets den lateinische Text, auf der anderen Seite die entsprechende Übersetzung. Die Historia Regum Britanniae war und ist für die englische Geschichtsschreibung, Mythik und Literatur ein Meilenstein: Hier begegnet man zum ersten Mal King Lear, hier hat die Mythologie um König Artus ihren Ausgangspunkt.

Das Buch ist zweifellos als wissenschaftliches Werk herausgegeben, eignet sich aber beim Ignorieren des lateinischen Originaltextes aber auch zur "leichteren" Lektüre. Wofür es fast zu schade ist.

Druckbild, Verabeitung und Aufmachung sind tadellos.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden