Facebook Twitter Pinterest
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Histamin- Intoleranz. Taschenbuch – 2004

4.3 von 5 Sternen 4 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 29,99 EUR 29,98
2 neu ab EUR 29,99 2 gebraucht ab EUR 29,98

Healthy Eating
Entdecken Sie viele Bücher rund um das Thema gesundes Essen, Lifestyle und Body Balance. Jetzt entdecken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation


Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Vor 2 Jahren wurde bei mir im FAZ Wien eine Histaminintoleranz festgestellt. Habe mir daraufhin das Buch von Univ.Doz.Dr.Reinhart Jarisch mit dem Titel "Histaminintoleranz" gekauft. Es ist für mich mittlerweile ein Ratgeber geworden, den ich immer wieder von Zeit zu Zeit zur Hand nehme und nachschlage. Ein unentbehrliches Handbuch, in dem das Thema sehr ausführlich behandelt wird und auch für Laien sehr verständlich geschrieben ist. Toll finde ich die Testungen der verschiedenen Lebensmittel mit Angabe des Histamingehaltes. Ist eine gute Orientierungsmöglichkeit und Hilfestellung bei der Auwahl der Lebensmittel. Ein wirklich professioneller Ratgeber, der für jeden Patienten mit einer Histaminintoleranz, so finde ich, zu empfehlen ist. Herzlichen Dank dafür!
Kommentar 91 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Jarisch's Buch hat ein großes Tor aufgestoßen - im Dunkel der
deutschsprachigen Medizin - in Klinik und Praxis.
Unsere Histamin-intoleranten Patienten/innen haben (in der BRD und in der Schweiz) keinerlei Probleme mit dem Text, der auch für aufgeweckte Laien durchaus so spannend sein kann wie ein Krimi. Man kann ja fragen und diskutieren, oder?
Es wäre schön, wenn wenigstens ein Dutzend Universitätsdozenten
anderenorts
derartige Probleme so vorzüglich und konsequent lösen würden...
Do.Schwi.
Kommentar 30 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 20. Juli 2001
Format: Taschenbuch
Nach dem bei mir eine Intoleranz auf Histamin festgestellt wurde, habe ich dieses Buch gekauft. Insbesondere auch deswegen, weil ich beim Autor in Behandlung bin. Er hat mir dieses Buch sehr empfohlen und gab mir nur wenige Informationen persönlich. Nun, ich muss sagen, dass der Inhalt des Buches sehr ausführlich ist und man über HistaminIntoleranz sehr gut informiert wird. Leider fällt es mir als medizinischen Laien etwas schwer alles zu verstehen. Das Buch ist eher für Profis gedacht und soll ofensichtlich vor allem Allgemeinmedizinern helfen. Eine medizinisch nicht so versierte Person tut sich mit der Fülle an Informationen schwer und legt vielleicht das Buch leider zu früh aus der Hand. Was mir als Allergiker noch gefehlt hat, waren Informationen, welche Produkte und Nahrungsmittel ich tatsächlich essen darf. Wenn ich mir alles was vorgeschlagen wurde verkneifen würde, könnte ich gleich aufhören zu leben. Der Grundtenor des Buches lautet "Vermeide alle Nahrungsmittel und Stoffe, die dir schaden". Herausfinden muss man es allerding selbst. Das kann ich auch ohne diesem Buch, welches ja auchnicht billig ist. Als Abschluss möchte ich nochmals angeben, dass das Buch sicher sehr ausführlich ist, aber eher für medizinische Profis udgl geeignet scheint.
Kommentar 61 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Das Buch hat mir zur Bewältigung meiner Allergie sehr geholfen, obwohl es stellenweise sehr fachspezifisch formuliert ist. Man muss die Diät-Hinweise - je nach Ausmaß der Intoleranz - ja nur soweit befolgen, bis Besserung eintritt.
Aus jeden Fall empfehlenswert für alle, die unter Allergie leiden und denen bislang nicht oder kaum geholfen werden konnte.
Kommentar 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden