Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Hinterher ist man immer t... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von cheabo
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: Kostenloser Versand durch Amazon. Rechnung mit ausgew. MwSt. Leichte Gebrauchsspuren.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Hinterher ist man immer tot: Roman (Ein Dan-McEvoy-Krimi, Band 2) Broschiert – 28. Februar 2014

4.0 von 5 Sternen 9 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Broschiert, 28. Februar 2014
EUR 14,99
EUR 14,99 EUR 1,03
64 neu ab EUR 14,99 17 gebraucht ab EUR 1,03

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Hinterher ist man immer tot: Roman (Ein Dan-McEvoy-Krimi, Band 2)
  • +
  • Der Tod ist ein bleibender Schaden: Roman (Ein Dan-McEvoy-Krimi, Band 1)
  • +
  • WARP - Der Quantenzauberer
Gesamtpreis: EUR 41,93
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Die Schwester
Ein Urlaub der zum Altraum wird: Neuer Thriller von Joy Fielding Hier klicken

Produktinformation

Produktbeschreibungen

Klappentext

Der ehemalige Soldat Daniel McEvoy wollte sich eigentlich als frischgebackener Clubbesitzer in New Jersey zur Ruhe setzen. Seine Freundin Sofia ist zwar hochgradig neurotisch und verwechselt ihn ständig mit ihrem Ex, aber im Großen und Ganzen ist er glücklich. Doch Dan ist jemand, der Gangster und Chaos magisch anzieht. Gerade noch wollte er seinem Freund Zeb zur Hilfe eilen, der Probleme mit dem irischen Gangsterboss Mike hat – schon befindet er selbst sich in Lebensgefahr. Dan wird abwechselnd von zwei unangenehmen Polizisten und Mikes Männern entführt. Schließlich landet er mitten in einem Pornodreh, nur mit einem knallroten Stringtanga bekleidet. Da weiß er, jetzt muss er sich wehren, und schlägt zu. Lief jetzt etwa die Kamera?

Buchrückseite

WENN DER TOD KOMMT,
IST SENSE

Dan McEvoy, irischer Gangster mit Haarimplantat, hat ein Problem: Der Mob will ihn tot. Die Polizei will ihn tot. Dabei will er nur mit seiner neuen Freundin abhängen. Doch sein alter Erzfeind Mike hat noch eine Rechnung offen mit ihm. Dan soll ein gefährliches Paket an jemand ganz Üblen abliefern. Notgedrungen lässt er sich darauf ein. Da wird er entführt. Von zwei Cops mit einer Vorliebe für Latexanzüge. Als sich schließlich sogar Dans glamouröse Stiefoma in die Jagd auf ihn einschaltet, muss er erkennen: Die Familie ist die tödlichste Bedrohung von allen.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Broschiert
Mit "Der Tod ist ein bleibender Schaden", erschienen Anfang 2012, hat Eoin Colfer gezeigt, was er neben (großartigem!) Kinderkram wie Artemis Fowl, Fletcher Moon oder Cosmo Hill noch so alles drauf hat, nämlich schwarzhumorige, knallharte, dreckige Krimiunterhaltung. "Hinterher ist man immer tot" setzt direkt nach den Ereignissen des Vorgängers ein und erneut wird es verdammt eng für Dan McEvoy, den mit allen Wassern gewaschenen irischen Ex-Soldaten mit dem weichen Kern und dem Haarimplantat.

Mit sichtlichem Spaß für schräge, blutige und beinahe auswegslose Situationen manövriert Colfer seinen gutmütigen, aber zunehmend traumatisierten und gereizten Ich-Erzähler von einer Katastrophe in die nächste. Dan hetzt quer durch New York, von einem blutigen Schauplatz zum nächsten - oder besser gesagt: Er wird gehetzt, denn zu großen Teilen ist er nicht schuld an den irrwitzigen Vorfällen, die auf ihn einprasseln. Kleine Kostprobe gefällig? Dan landet als Opfer in einem Snuff-Video, auf dem Grund des Hudson River und als Lachnummer auf Youtube. Nicht nur sein alter Widersacher Mike und dessen Handlanger wollen ihn tot sehen, sondern bald auch die Polizei und ein Haufen anderer Leute - und dabei hatte der Tag so gut angefangen! Eoin Colfer treibt seine irrwitzige, aber unfassbar unterhaltsame Geschichte in sehr hohem Tempo voran und lässt die sich überschlagenden Ereignisse beinahe an einem einzigen Tag stattfinden, sodass weder der Ich-Erzähler noch der Leser großartig Zeit zum Luftholen haben.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Düsseldorfer Lesefreunde TOP 1000 REZENSENT am 27. Juni 2014
Format: Broschiert
Eoin Colfer lässt die turbulente Geschichte um seinen Helden Daniel mit dem provokanten Titel: "Hinterher ist man immer tot" im rauen New Jersey spielen und ein gewisser Sinn für Humor fehlt ihm dabei auch nicht. Daniel muss von seinen scheinbar sicheren Plänen abweichen, da er mitten in einer Entführung landet und so geht es für den Leser mitunter rasend schnell und ziemlich amüsant zu. Die Story hat ein ungeheures Tempo und sorgt deshalb für kurzweilige Unterhaltung, die keine Wünsche offen lässt. Bei dieser wechselnden Handlung ist nicht immer eine Taktik erkennbar: Wird Dan mit heiler Haut aus der Sache rauskommen? Und vor allem: wie? Es sind genau diese Details, die den Leser so schnell nicht wieder loslassen ...
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
Großartiges Buch, lakonisch, nimmt sich nicht zu ernst, clever verwickelt, der Vorgänger ebenso. Wem Colfers Fantasyromane nicht so recht gefallen, seine "Schreibe" aber schon, der sollte dringend diese Bücher lesen!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Hörbuch-Download
Ich habe mir dieses Buch angehört, da ich von Eoin Colfer schon die Artemis Fowl Bände ganz gut fand. Außerdem mag ich Irland und dessen Bewohner...

Die Story dieses Buches ist eher mittelmäßig bis hanebüchen, mit ein paar ganz witzigen Situationen.

Das Hauptmanko dieses Hörbuchs ist aber der Vorleser. Oh Mann, das tut auf Dauer ja schon ziemlich weh. Wie kann man einen Mann mit offensichtlichem Sprachfehler und dieser hohen Stimmlage Hörbücher vorlesen lassen???!???!?!?

Mit einem anderen Sprecher wäre vielleicht ein Stern mehr herausgesprungen...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
ständig eine neue, völlig überraschende Wendungen, gut geschrieben, grösstenteils witzig obwohl der Witz immer ein wenig "mit angezogener Handbremse" ankommt, angenehm leichte Urlaubslektüre
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden