Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Gebraucht kaufen
EUR 7,52
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von FatBrain
Zustand: Gebraucht: Gut
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Himmelstiefe Taschenbuch – 17. September 2012

4.4 von 5 Sternen 469 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch, 17. September 2012
EUR 3,84
5 gebraucht ab EUR 3,84

Neues von Harry Potter
Harry Potter und das verwunschene Kind. Teil eins und zwei (Special Rehearsal Edition Script) Jetzt vorbestellen
click to open popover

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation


Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Habe dieses Buch in der Gratis-Aktion erstanden und es erst gar nicht weiter in meinem Kindle beachtet...als dann nach einiger Zeit ein neues Buch hermusste, dachte ich mir: Das Cover ist nett - fängste mal an. Was soll ich sagen? Ich war begeistert!

Der Schreibstil ist angehnem flüssig zu lesen. Die Geschichte ist aus der Ich-Perspektive von Kira erzählt. Genau hierdurch entwickelt sich eine derartige Spannung, dass ich das Buch nicht mehr aus der Hand legen wollte. Genauso ahnungslos wie die Protagonistin wird man in eine völlig neue magische Welt befördert und weiß nicht, wem man Vertrauen kann und welche Intrigen gesponnen werden. Man gerät in ein Gefüge zwischen Macht und Hilflosigkeit, dessen weitere Entwicklung für den Leser unvorhersehbar ist.
Die Figuren sind mit viel Liebe zum Detail entworfen. Sehr gut hat mir auch Kiras Entwicklung gefallen, denn - so leid es mir tut - in manchen Büchern ist der Held genauso platt wie zu Beginn. Was auch sehr schön ist: Ich hatte nicht, wie bei vielen anderen Büchern, das Gefühl alles schon irgendwo mal gelesen zu haben. Hier gerät man in eine Fantasiewelt, die erfrischend anders ist. Vor allem: Es ist eine abgeschlossene Handlung und man steht nicht beim Ende des Buches vor einem nervigen Cliffhanger und muss Urzeiten auf die Fortsetung warten.
Fazit:
Dieses Jugendbuch ist durchaus auch etwas für Erwachsene und läd zum träumen ein. Bei dem Preis und dem Umfang des Werkes ein echtes Schnäppchen - also eine klare Kaufempfehlung.
1 Kommentar 27 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Anna am 20. November 2012
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Die Inhaltsangabe des Buches möchte ich an dieser Stelle nicht wiedergeben, schließlich ist sie weiter oben zu lesen.

Ich muss sagen, dass mich das Buch sehr beeindruckt hat. Es ist ein bisher relativ unbeschriebenes Fantasy-Thema, das hier angeschnitten wird, nämlich das der Elementenbeherrschung. Es war sehr erfrischend, nicht mehr nur von Vampiren und Werwölfen zu lesen!
Der Schreibstil der Autorin ist sehr flüssig und einfach zu lesen, der Wechsel zwischen Dialogen und Beschreibungen ist immer gut gewählt und lässt das Buch nicht langweilig werden.
Die Protagonistin Kira ist eine gute Identifikationsfigur, da sie aus der Ich-Perspektive erzählt und man somit sehr viel von ihrer Gefühlswelt mitbekommt. Die Personen und Plätze sind allesamt sehr gut beschrieben, sodass man sich immer ein sehr gutes Bild von der Szene machen kann. Außerdem gefällt mir, dass die Geschichte in Deutschland spielt, da fühlt man sich dem Geschehen irgendwie näher und verbundener :-)
Außerdem macht Kira eine Entwicklung durch, die man über das Buch hinweg sehr gut mitverfolgen kann. Manchmal kann es aber dennoch etwas langatmig und nervtötend sein, wenn sie trotz allem immer wieder in die gleichen Verhaltensmuster verfällt. Weiterhin ist die Geschichte auch für einige Überraschungen gut, mit denen ich definitiv nicht gerechnet hätte. Man fiebert mit Kira mit und ist hin- und hergerissen, wem man Glauben und Vertrauen schenken sollte, und wem nicht. Auch die Zwiespaltigkeit von Kira, wenn es um Leo und Tim geht, ist sehr gut nachvollziehbar.
Außerdem finde ich es super, dass es sich endlich mal um eine ABGESCHLOSSENE Geschichte handelt.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 33 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ilo87 am 8. November 2012
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Über den Inhalt des Buches möchte ich eigentlich gar nichts verraten, da die Inhaltsangabe meiner Meinung nach schon zu viel Preis gibt (hatte sie zum Glück nur überflogen). Trotzdem, hat mich die Geschichte um Kira direkt in ihren Bann gezogen! Es ist wirklich selten, dass ich die Handlungsstränge nicht schon nach der Hälfte "erahnen" oder sie sogar schon erraten habe :) hier war das definitiv nicht der Fall! Ich wurde echt mehr als einmal überrascht, obwohl ich dachte ich wüsste wer hinter dem ein oder anderen steckt! Echt super gemacht von der Autorin! Auch die Geschichte an sich und ihre Protagonisten können überzeugen und sind symphatisch.
Zwei winzig kleine Kritikpunkte habe ich allerdings aufzufürhen:

1. Dem aufmerksamen Leser fällt auf, dass sich öfters mal Wiederholungen von bestimmten Handlungen einschleichen. Ein Beispiel: "ich begehrte auf"! Ist manchmal ein wenig nervig weil es sich echt oft wiederholt. Aber stören tut es eignetlich kaum.

2. Das Ende ;)! Ich kann meine These jetzt leider nicht zu weit ausführen, da ich sonst alles verraten würde. Nur so viel....ich fand es für das pompöse letzte drittel des Buches, welches wirklich super spannend war und so einiges an Überraschung zu bieten hatte ehrlich gesagt....hmm etwas "platt"! Wie ein Vorredner ;) schon schrieb, "zu viel CDU" hat mir sehr gut gefallen und bringt es auf den Punkt. Auch die Entwicklung der Protagonisten und wie sich alles letztendlich fügt ist für die Gesamtheit dieser tollen Geschichte etwas zu flach. Ich persönlich hätte mir ein anderes beziehungsweise dramatischeres Ende gewünscht :) aber das ist ja bekanntlich Geschmackssache ^^

Alles in allem aber ein klasse Buch mit guter Unterhaltung und spannenden Wendungen! Kann es nur empfehlen!
2 Kommentare 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden