Hörprobe
Wird gespielt …
Wird geladen...
Angehalten

Hilfe, die Herdmanns kommen Hörbuch-Download – Gekürzte Ausgabe

4.6 von 5 Sternen 93 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Hörbuch-Download, Gekürzte Ausgabe, 12. Januar 2012
EUR 0,00
Gratis im Audible-Probemonat

Kostenlos als Hörbuch-Download von Audible

Amazon und Audible schenken Ihnen einen Hörbuch-Download Ihrer Wahl.
Im Probemonat von Audible können Sie ein Hörbuch Ihrer Wahl kostenlos testen.

Mehr erfahren

Hören Sie Ihre Hörbücher bequem über Ihren Kindle Fire, über die Audible-App für Smartphone und Tablet oder am Computer.


Facebook Twitter Pinterest
GRATIS im
Audible-Probemonat
EUR 0,00
Mit 1-Click kaufen
EUR 6,45

Verkauf und Bereitstellung durch Audible, ein Amazon Unternehmen


Produktinformation

  • Hörbuch-Download
  • Spieldauer: 1 Stunde und 7 Minuten
  • Format: Hörbuch-Download
  • Version: Gekürzte Ausgabe
  • Verlag: Oetinger Media
  • Audible.de Erscheinungsdatum: 12. Januar 2012
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B006X38XRA
  • Amazon Bestseller-Rang:
  •  Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe
Die Geschichte von den Herdmanns ist einfach herzerfrischend. Robinson versteht es, sie so zu erzählen, daß neben den Kindern, für die dieses Buch vornehmlich bestimmt ist, auch die Erwachsenen voll auf ihre Kosten kommen. Man weiß nie so genau, ob einem die Herdmanns leid tun sollen oder ob man sie am liebsten auf den Mond schießen würde. Das alles aus der Perspektive eines Mädchens erzählt, das live am Geschehen mit beteilgt ist. Die Herdmanns verändern sich in der Geschichte eigentlich nicht. Ihr erster Auftritt bei den Proben zum Krippenspiel ist einfach typisch. Und doch tut sich da etwas, denn sie gehen an die Weihnachtsgeschichte ganz anders heran als wir es alle gewohnt sind: Sie fragen sich zum Beispiel, warum Joseph den Wirten, die sie abwiesen, nicht einfach eine über die Rübe zog oder der Herdmannjunge, der den Engel spielen soll versteht sich als Batman und tritt auch so auf. Mit viel Liebe schildert Robinson den Verlauf der Proben und die Angst vor der Aufführung sowie die Widerstände, die einer Aufführung des alljährlichen Krippenspieles mit den Herdmanns als Hauptdarstellern von den Gemeindemitgliedern entgegengebracht werden. Am Ende kommt alles ganz anders als erwartet und vielleicht bräuchten wir ja auch mal wieder ein kleines Weihnachtswunder, um aus dem Trott an Weihnachten herauszukommen. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
Kommentar 37 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Was soll ein Buch mit dem Titel "Hilfe, die Herdmanns kommen" den bloß mit Weihnachten zu tun haben? Nun, bei den Herdmanns handelt es sich um sechs völlig asoziale Kinder, denen es irgendwie gelungen ist, die Hauptrollen im Krippenspiel zu bekommen, welches alljährlich am Heiligabend in der Kirche aufgeführt wird. Natürlich erwarten alle das schrecklichste Krippenspiel aller Zeiten...
"Hilfe, die Herdmanns kommen" ist nicht nur ein unglaublich lustiges Buch für Kinder. Nein, auch Erwachsene werden ihre helle Freude an diesem Buch haben. Und sie werden zum Nachdenken angeregt. Denn der Autorin gelingt es vorzüglich neben einer lustigen Geschichte eine gehörige Portion Gesellschaftskritik in dieses Buch zu stecken. Die ganze gutbürgerliche Gesellschaft, die von oben herab auf die Kinder blickt, bekommt ihr Fett ab. Ein wahren Vergnügen ist es zu lesen, wie es ausgerechtnet den Herdmanns gelingt, die Weihanchtsgeschichte von allem überladenen Kitsch zu befreien und allen den wahren Zauber von Weihanchten vor Augen zu führen.
Zu diesem Buch lässt sich am Ende nur eins sagen: ein Buch, welches es schafft, Komik und Sozial- sowie Gesellschaftskritik mit einer wunderschönen Geschichte um Weihnachten zu verbinden, nun zu diesem Buch kann man nur sagen, dass es das Zeug zum Klassiker hat. Zum zeitlosen Weihnachts-Klassiker.
Kommentar 36 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Wer hätte das gedacht.
Die asozialen Herdammanskinder bekommen die Hauptrollen im Krippenspiel der Kirchengemeinde.
Ein Skandal!
Vor allem, da es natürlich nicht mit rechten Dingen zugeht.
Aber es kommt noch besser, denn es wird das natürlichste und schönste Krippenspiel, das die Gemeinde je erlebt hat.
......Maria war kaputt, am Ende ihrer langen Wanderung und sie war weder strahlend noch gut gelaunt......., oder etwa nicht?!
Es ist einfach frei weg von der Leber geschrieben dieses Buch. Die unmöglichen sozialen Verhältnisse, die abnorm große Verantwortung der ältesten Schwester und natürlich auch die Kritik der Geselschaft an diesen so benachteiligten Kindern.
Die Herdmanns bieten natürlich auch noch Einblick in ihr doch etwas ungewöhnliches "normales,tägliches" Leben und dies auf sehr humorvolle Art und Weise.
Es gibt sie und es wird sie immer geben!
Als ich das Buch vor nunmehr 30 Jahren las wusste ich, dass auch meine Mutter uns auf die Schiene drängte sozial benachteiligte Mitmenschen zu verachten, und zu ihrem großen Entsetzen lehnte ich es ab.
Dieses Buch ist zwar gesellschaftskritisch, aber auch humorvoll und für Kinder ab 8 Jahren leicht verständlich geschrieben. Es regt zum Nachdenken an und passt nicht nur in die Vorweihnachtszeit. Dennoch ist es gerade jetzt als Mitbringsel sehr zum empfehlen.
Für mich ist es nicht nur ein Kinderbuch und es hat für genauso Bestand, wie schon vor 30 Jahren.
Also, nicht nur die Kinder lesen lassen, sondern auch selber schmökern, lachen, vielleicht auch einfach etwas tun und ein wenig mehr Toleranz zeigen!
Kommentar 27 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Die Geschichte der Herdmanns, ein Spiegel unserer Gesellschaft und unserer Kirchen, nicht nur zu Weihnachten, und nicht nur für Kinder!
Die asozialen Herdmannkinder übernehmen die Rollen im alljährlichen Krippenspiel der Kirche. Die Kirchenmitglieder sind entsetzt, wollen diesen Skandal auf jeden Fall verhindern. Aber ihre eigenen Kinder haben keine Lust, wie jedes Jahr brav und sittsam die Proben und das Krippenspiel unter strenger Regie mitzumachen. Lustig und einfühlsam wird erzählt, was bei den Proben so passiert. Dann die Aufführung, sehr gefühlvoll und beeindruckend. Die Herdmanns hinterfragen unsere Gewohnheiten und eingefahrenen Verhaltensmuster, rütteln uns aus unserem Weihnachtstrott, vor allem innerhalb unserer Kirchen.
Ich habe dieses Buch schon viele Male gelesen, vorgelesen und verschenkt. Immer wieder ein Genuß.
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen