Sale70 Sale70w Sale70m Hier klicken Sonderangebote Bestseller 2016 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Hier klicken BundesligaLive Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic BundesligaLive longss17

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 18.07.2010, 16:19:29 GMT+2
A. Kahl meint:
Liebe P100-Nutzer,

wenn bei meiner Kamera die Akkukapazität erschöpft ist, fährt nicht mehr das Objektiv ein, das ist äußerst schlecht, wenn man damit unterwegs ist und keinen Ersartakku mit hat...

Hat jemand auch dieses Problem?

Danke für Eure hilfreichen Antworten

A.Kahl

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 06.08.2010, 20:34:47 GMT+2
avronaut meint:
Nicht direkt. Ich würde mir entweder ein USB Kabel zum Nachladen an vielfach verfügbaren USB Quellen mit einpacken oder einen, nur für diesen Zweck, günstigen NoName Ersatzakku (zum Fotografieren taugen die meist nicht viel, aber zum Objektiv Einfahren reichen sie ;-)

Veröffentlicht am 14.08.2010, 22:53:49 GMT+2
Zuletzt vom Autor geändert am 14.08.2010, 22:56:27 GMT+2
Ralf G. meint:
Um die letzten Reserven des erschöpften Akkus zu mobilisieren, kann es auch helfen, ihn herauszunehmen und zwischen den Handflächen etwas aufzuwärmen (*) und/oder leicht zu schütteln. Ansonsten ist die Abschaltung aber sinnvoll, da eine Tiefentladung dem Akku schaden würde.

(*) Akkus sind bei Wärme leistungsfähiger als bei Kälte, darum sollte man sie im Winter bis zum Einsatz am Körper tragen.
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  3
Beiträge insgesamt:  3
Erster Beitrag:  18.07.2010
Jüngster Beitrag:  14.08.2010

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 1 Kunden verfolgt