Facebook Twitter Pinterest
Gewöhnlich versandfertig in 2 bis 3 Tagen.
Verkauf und Versand durch dodax-shop. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
EUR 6,28 + EUR 3,00 für Lieferungen nach Deutschland

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 6,69
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: nagiry
In den Einkaufswagen
EUR 6,75
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: zoreno-deutschland
In den Einkaufswagen
EUR 6,99
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: ❤️ Zweitausendeins
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Hilde

4.3 von 5 Sternen 55 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD Standard Version
EUR 6,28
EUR 4,25 EUR 0,97
Direkt ansehen mit Leihen Kaufen
Verkauf und Versand durch dodax-shop. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • Hilde
  • +
  • Marlene
  • +
  • La Vie en Rose
Gesamtpreis: EUR 22,51
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Heike Makatsch, Dan Stevens, Monica Bleibtreu, Michael Gwisdek, Hanns Zischler
  • Regisseur(e): Kai Wessel
  • Format: Dolby, PAL, Widescreen
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.35:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Warner Home Video - DVD
  • Erscheinungstermin: 4. Februar 2011
  • Produktionsjahr: 2009
  • Spieldauer: 132 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen 55 Kundenrezensionen
  • ASIN: B004FHEKPU
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 36.825 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  • Möchten Sie uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Hildegard Knef, eine Ikone des Films und Gesangs, wurde von ihrem Publikum in Deutschland geliebt und gehasst. Eines hat sie jedoch immer getan: Sie ist stets ihren eigenen Weg gegangen, selbst wenn sie sich dabei auch einmal selbst verloren hat. Dieser Weg hat sie nach Hollywood und wieder zurück geführt, dabei oft auch in die Arme der falschen Männer. Inmitten des durch den Krieg zerbombten Berlins baute sie ihre Schauspiel- und zuletzt ihre Gesangskarriere auf. Immer im Kampf gegen ihren Ruf der Verruchtheit, der ihr neben ihrem selbst bestimmten Lebensstil auch filmische Nacktszenen einbrachte.


Bonusmaterial:
Die Entstehung des Films; Kinotrailer;

Amazon.de

Regisseur Kai Wessel (Die Flucht) verfilmt in Hilde das Leben einer der grössten deutschen Ikonen der Nachkriegszeit: Hildegard Knef.

Das Biopic ist ein schwieriges Genre. Die Komplexität eines ganz normalen Lebens in etwa 2 Stunden Filmzeit abzuhandeln ist grundsätzlich schon schwierig bis unmöglich. Meist erscheint das zu verfilmende Leben ganz besonders spannend und intensiv – eigentlich immer. Und sofort hat man ein Problem. Was wählt man aus und was lässt man unter den Tisch fallen. Welche Teilaspekte eines Lebens möchte man betonen und vor allem welche Haltung findet man zu dieser Person die man unter die Lupe nimmt. Das ist auch bei Hilde nicht anders. Ganz im Gegenteil.

Hildegard Knefs Leben kann man ohne Einschränkung als bewegt, vielleicht sogar als erfüllt bezeichnen. Von ihren Anfängen als Schauspielerin bei der UFA Mitte der zwanziger Jahre bis hin zum legendären Konzert in der Berliner Philharmonie im Jahr 1966 – Kai Wessels Film pickt sich etwa 23 Jahre im Leben der Knef heraus um genau dies herauszuarbeiten. Und es wäre noch spielend Stoff für einen zweiten und dritten Teil gewesen. Der Film bemüht sich redlich die gewählte Zeitspanne abzuschreiten, Schritt für Schritt. Von der Affäre mit Reichsfilmdramaturg Ewald von Demandowsky (Anian Zollner) über ihre Flucht in Soldatenuniform, von den ersten Erfolgen am Theater bis zum Durchbruch in Wolfgang Staudtes Die Mörder sind unter uns. Nichts darf fehlen. Wir erfahren von ihrer Heirat mit dem US-Filmoffizier Kurt Hirsch (Trystan Püttner) und ihren ersten Schritten in Hollywood unter Mithilfe des Filmproduzenten Erich Pommer (Hans Zischler). In Deutschland wiederum ensteht der Skandalfilm Die Sünderin. Die Knef ist endgültig in aller Munde, heutzutage beinahe unvorstellbar, wegen ein bisschen zu viel nackter Haut. Sie flüchtet regelrecht nach Hollywood und startet dort richtig durch. Unter dem Namen Hildegard Neff feiert sie Erfolge, tritt am Broadway auf, heiratet erneut, lebt in Frankreich und England um schliesslich in besagtem Konzert „ihre“ Versöhnung mit ihren Landsleuten zu feiern.

Ein Biopic steht und fällt mit seiner Hauptdarstellerin. Heike Makatsch spielt Hildegard Knef und sie ist in dieser Rolle schlichtweg umwerfend. Man kann kaum mehr von einer Rolle sprechen, so intensiv und einfühlsam verkörpert sie die Knef, eine wiedersprüchliche Frau mit Ecken und Kanten. Leider lässt der Film ihr wenig Raum zum Atmen. Zu bestimmend ist das Korsett aus abgehakten Lebensstationen, zu dominant der Wille alles zu erzählen. Der Film verliert über diesem Anspruch eine klare Haltung zu seinem Sujet - das Hauptproblem vieler Biopics. Dennoch, allein wegen seiner Hauptdarstellerin ist Hilde ein Film dem man nicht nur Hildegard Knef Fans empfehlen kann. Thomas Reuthebuch -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Blu-ray.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

am 24. Mai 2016
Format: DVD|Verifizierter Kauf
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 3. April 2016
Format: DVD|Verifizierter Kauf
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 8. Januar 2015
Format: DVD|Verifizierter Kauf
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 19. Oktober 2017
Format: DVD|Verifizierter Kauf
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 1. April 2016
Format: DVD|Verifizierter Kauf
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 20. April 2016
Format: Blu-ray|Verifizierter Kauf
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 25. Juni 2011
Format: DVD|Verifizierter Kauf
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 15. Juli 2012
Format: DVD|Verifizierter Kauf
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Möchten Sie weitere Produkte entdecken? Weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite: heike makatsch

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?