Facebook Twitter Pinterest
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

High-Speed Speicherkarten-Adapter SD/SDHC UDMA an CF-Slot

3.8 von 5 Sternen 87 Kundenrezensionen
| 3 beantwortete Fragen

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
    Dieser Artikel passt für Ihren .
  • Geben Sie die Modellnummer Ihres Druckers ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Mithilfe des Quenox SD/CF-Adapters lassen sich SD-Karten in Kameras und Geräten mit einem CF-Kartenslot nutzen. Das UDMA High-Speed CF-Interface unterstützt dabei die volle Geschwindigkeit der eingelegten SD-Karte
  • Der Adapter eignet sich für SD-, SDHC-, SDXC- und MMC-Karten mit einer Kapazität bis 2 TB. MicroSD- und MiniSD-Karten (mit SD-Adapter) werden ebenfalls unterstützt.
  • Die Bedienung funktioniert ganz unkompliziert per Plug & Play - Einfach die SD-Karte einsetzen und fertig ist die adaptierte CF-Karte; CF-Modul: Compact Flash Type II (True IDE Mode / IO Mode / Memory Mode);
  • Kompatibel mit Windows, Mac OS und Linux; Größe: 42,8 x 36,4 x 5,0mm; Gewicht: ca. 10g
  • Lieferumfang:Quenox MCX-200 UDMA High-Speed Speicherkarten-Adapter für SD/SDHC/SDXC an CF-Slot - z.B. für Canon EOS 5D Mark II, 7D, 6D, 5D, Nikon D300, D200, D3, D3s, D3x, Olympus E-620, E-450, E-450, E-5

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.



Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 10 x 20 x 5 cm
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 9 g
  • Versand: Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, ggfs. auch außerhalb Deutschlands versandt. Näheres erfahren Sie im Bestellvorgang.
  • Modellnummer: 31514840
  • ASIN: B0046EQOM4
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 8. Oktober 2010
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen 87 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang:
  •  Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?


Produktsicherheit

Für dieses Produkt gibt es folgende Sicherheitshinweise
  • Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet
  • Achtung: Nur für den Hausgebrauch

Produktbeschreibungen

Technische Details:

CF-Modul: Compact Flash Type II (True IIDE Mode / IO Mode / MemoryMode)
Kompatibel mit Windows, Mac OS und Linux<
Größe: 42,8 x 36,4 x5,0mm
Gewicht: ca. 10g

Kompatibilität:>

SDHC: 4-32GB Class 1-10
SD: 8MB-2GB Class 1-10
miniSDHC:4-32GB Class 1-10 (zusätzlicher SD-Adapter benötiggt)
miniSD: 8MB-2GB Class1-10 (zusätzlicher SD-Adapter benötigt)
microSDDHC: 4-32GB Class 1-10(zusätzlicher SD-Adapter benötigt)
microSD: 8MBB-2GB Class 1-10 (zusätzlicherSD-Adapter benötigt)
SD 3.0 Card (SDXC): Größerr als 32GB (getestet mitPanasonic 48GB SDXC & Sandisk 64GB SDXC)

Hinweis:<
Viele ältereKameras können keine Speicherkarten mit mehr als 22GB oder z.T. sogar nur 1GBSpeicherplatz lesen. Aus diesem Grund lassen sich auch SD-Karten mit höhererSpeicherkapazität nicht für diese Kameras adaptierren.

Der Adapter ist unter aanderemNICHT kompatibel mit folgenden Kaameras:
Canon EOS 300D,40D, D30
Nikon D700 (Slot zu schmal), D200, D700, D2Xs
Olympus E-400,Minolta 7D


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Grundsätzlich erfüllt der Adapter meine Erwartungen.
Leider habe ich auch etwas negatives zu berichten:
Der Adapter funktionert einwandfrei bei neueren Kameramodellen. Bei meiner Nikon D70 erkennt die Kamera die eingelegte Karte, verweigert aber den Dienst. Ebenso bei der Nikon D200. Getestet habe ich den Adapter mit SanDisk Ultra Karten (SDHC 4GB & 8GB). Mit der Nikon D300 funktionieren beide Karten + Adapter ohne Probleme. Jedoch ist die Geschwindigkeit beim leerschreiben des Kameraspeichers (Serienaufnahmen) etwas langsamer als mit vergleichbaren CF-Karten.
Trotzdem bin ich mit dem Adapter (so weit) sehr zufrieden, da er die Kartenlogistik bei mehreren Kameras doch vereinfacht. Die Probleme bei älteren Modellen fallen nicht wirklich ins Gewicht, da ich sie nur noch selten nutze. Könnte aber für Besitzer älterer Modelle wichtig sein. Andere Hersteller konnte ich nicht probieren. Im Zweifel ausprobieren.
Aufgrund des Mankos von mir 4 Sterne.
Nachtrag:
Ich bin leider auf ein weiteres Problem gestoßen. Wollte den Adapter in der Nikon D800 einsetzen, aber da passt er mechanisch gar nicht in den Schlitz.
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
hi,

ich verwende diesen adapter mit einer 32gb class 10 sdhc karte von "extrememory" in einer canon eos 7d.

mein anspruch war, dass die schreibrate schnell genug ist um full hd video mit der 7d aufnehmen zu können - diese anforderung erfüllt der adapter im gegensatz zu allen anderen SD->CF adaptern die ich gefunden habe dank UDMA support.

4 aus 5 auf grund des in meinen augen etwas überzogenen preises.
Kommentar 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Da SD-Karten (auch schnelle und große) zusehends im Preis fallen, während für vergleichbare CF Karten das 3-4 fache aufgerufern wird, kam so ein Adapter wie gerufen. Ein wenig langsamer als eine CF Karte hätte er schon sein dürfen. Dass eine Extreme Pro SD Karten, die die versprochenen 95MB/sec auch tatsächlich bringt an diesem Adapter auf 5MB/sec ausgebremst wird ist aber schon zuviel des guten. Lustigerwiese haben langsamere Karten (eine Class 10 und eine Sandisk Extreme 45MB/sec habe ich getestet) ein besseres Tempo geliefert. Bei 14MB/sec ist auch hier schluss.

Das lohnt sich wohl nur für alte und langsame Kameras mit CF-Slot wenn man gleichzeitig viele SD Karten rumliegen hat. Obwohl ich auch für andere Kameras einiges an SD-Karten habe, das Tempo war mir für die DSLR dann doch zuviel. Für den Preis des Adapters bekommt man mittlerweile auch schon 8-16GB CF Karten, die deutlich schneller sind.

Kann das also nur für Leute empfehlen, denen Geschwindigkeit egal ist (Full HD Videoaufzeichnung wird wohl nicht zuverlässig gehen und Serienbilder werden zum Geduldsspiel). Über die Zuverlässigkeit kann ich mangels Langzeiterfahrung nichts sagen. Drei Sterne, weil man den Adapter für anspruchslose Anwendungen ja durchaus brauchen könnte.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Zum Fotografieren von Einzelbildern erfüllt die Adapterkarte ihren Zweck. Mit meiner Canon 5D Mark II und einer SanDisk SDHC Karte mit 32 GB (Extreme Pro) ist es allerdings nicht möglich Videoaufnahmen in Full-HD-Auflösung über 16 Sekunden hinaus zu machen. Spätestens dann bricht die Aufnahme automatisch ab, da die Geschwindigkeit des Adapters nicht mehr ausreicht.
Unter einem Hochgeschwindigkeitsadapter verstehe ich etwas anderes !!
Die eigentlich pfeilschnelle Sandisk Extreme Pro-SD-Karte wird so zur lahmen Schnecke !!

Also von der Vermarktung als "hochgeschwindigkeitstauglich" nicht in die Irre führen lassen !!!
Für mich war das das Hauptargument diesen Adapter zu kaufen und keinen billigeren.
Im nachhinein betrachtet, wäre ein preiswerterer Adapter wohl genauso gegangen.

Von mir gibt es aus diesem Grund für dieses Produkt nur 2 Sterne !
6 Kommentare 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
1. Adapter funktioniert, wie versprochen, zumindest bis Class 6 SD.
2. Adapter ist ausreichend schnell, um die Dauerschreibrate einer Canon 5D Mark II beim Filmen in HD zu bewältigen.
3. Es gibt schnellere CF Karten. Bei 25MB/RAW und Serienfotos ist jede Karte zu langsam.
4. Der Adapter hat ein Push-Push Slot (SD Karte reindrücken bis 'Click' beim Einsetzen, nochmal drücken zum Auswerfen).

Sonst nichts auffälliges festgestellt.

Marek
Kommentar 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Nachdem man im Internet immer wieder widersprüchliche Aussagen zur Eye-Fi X2 Generation und den CF-Adaptern liest, hier das wichtigste:

Dieser Adapter funktioniert mit (m)einer Canon EOS50D (aktuelle Firmware) und den Eye-Fi X2 Karten (aktuelle Firmware) in meinem Fall der Connect 4GB X2.

Ich habe es ebenfalls mit meiner 400D getestet, auch hier funktioniert das Übertragen der Dateien, allerdings habe ich sehr häufig korrupte Daten, sowohl über WiFi als auch auf der Karte selbst. Sporadisch treten auch CF-Kartenfehler auf.

Mit der 50D funktioniert es einwandfrei, sowohl die Übertragung als auch das Speichern auf der Karte. Die Karte lässt sich auch problemlos über die Kamera formatieren.

Wer Wunder von dem Adapter erwartet wird aber enttäuscht: Die Feldstärke der Eye-Fi Karte von Natur aus recht schwach, in dem Adapter UND in der Kamera wird das ganze noch stärker gedämpft.
Da der Kartenschacht genau unter der Hand liegt kommt noch der natürliche Feind des WLANs dazu - Wasser.

Mehr als 3 Meter zum Access-Point oder IPad sind nicht drin - solange man die Kamera in der Hand hält. Auf dem Tisch liegend erreiche ich schon mal 5-8 Meter.

Wer also einen Adapter sucht um seine Eye-Fi X2 in einer 50D zu betreiben kann bedenkenlos zugreifen, die 400D funktioniert nur eingeschränkt.
Das entscheidende ist - zumindest meinem Wissensstand nach - der UDMA Support - wenn die Kamera UDMA kann läuft auch die Eye-Fi Karte. Wichtig zu wissen: CF UDMA Karten sind abwärtskompatibel, d.h. nur weil eine UDMA Karte in eurer Kamera läuft heißt dies nicht das die Kamera auch UDMA kann.
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden