Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Higglety Pigglety Pop! ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von reusabook
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Product dispatched in UK within 48 hours. Thanks.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 3 Bilder anzeigen

Higglety Pigglety Pop! (Englisch) Taschenbuch – 1. Juni 1979

4.3 von 5 Sternen 6 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 8,49
EUR 4,46 EUR 1,00
11 neu ab EUR 4,46 19 gebraucht ab EUR 1,00 1 Sammlerstück ab EUR 13,39
click to open popover

Wird oft zusammen gekauft

  • Higglety Pigglety Pop!
  • +
  • In the Night Kitchen (Caldecott Collection)
  • +
  • Outside Over There (Caldecott Collection)
Gesamtpreis: EUR 24,47
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Amazon.de

As a tribute to his dearly departed pooch, Maurice Sendak wrote this odd little tale in 1967 about Jennie, a Sealyham terrier who is not content with having everything but must go out in the world to find something she doesn't have. Right off the bat, she comes across a pig wearing sandwich boards advertising the need for a leading lady in the World Mother Goose Theatre. Jennie leaps at the opportunity. Unfortunately, the position requires someone with experience, so she sets off to find it. One hungry lion and a stubborn un-hungry baby later, Jennie definitely has experience, if nothing else anymore, and off she goes to play the leading role in a nursery-rhyme-turned-theatrical-production:

Higglety-pigglety pop!
The dog has eaten the mop!
The pig's in a hurry
The cat's in a flurry
Higglety-pigglety pop!
This dreamy, slightly dark story, illustrated in Sendak's renowned pen-and-ink style, tells of a gluttonous dog's transformation from someone who cares only about her next salami sandwich to one who would risk her life for a weaker being (while still wondering where that next sandwich is coming from). Caldecott Medal artist Sendak is the brilliantly quirky creator of such classics as Where the Wild Things Are and In the Night Kitchen. (Ages 5 to 9) --Emilie Coulter -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Gebundene Ausgabe.

Pressestimmen

"Sendak is the daddy of them all when it comes to picture books - the words, the rhythm and the design are all wonderful." (S Magazine Sunday Express) -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Gebundene Ausgabe.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
"Mother Goose", als Sammlung von Nursery-Reimen regte offenbar Maurice Sendak zu dieser ziemlich surrealen Geschichte an. Er hat den Reim "Higglety, Pigglety, Pop" einfallsreich gestaltet und ausgeführt.
Seine wunderbar realistisch und charakteristisch gezeichneten Figuren sind herrlich anzuschauen. Jennie, der Hund, sitzt anfangs gelangweilt an seinem Tisch, mit allem bestückt, was ein Hypochonder in seinem ereignislosen Leben braucht: Essnapf, Tropfen und Pillen - die Mona Lisa lächelt dazu unergründlich auf ihn herab.
Später, als er sein Heim verlässt, äußert sich sein Lebenshunger in ständigem Verschlingen ausgewählter Sandwiches, bis er Wichtigeres zu tun bekommt.
Nachdem er in Abenteuer, Experimente und zu neuen Ufern aufgebrochen ist, die Geistesgegenwart, Improvisation und Sorge um mehr als um sich allein erfordern, bereichern ihn Erfahrungen,die schließlich dazu führen, dass er ein nützliches Leben ohne Sicherheitsnetz führen kann mit vielen neuen Freunden und Mitspielern. Gefahren, denen er und "ein Baby" ausgesetzt sind, meistert er. Die Gefahren führen zum Happyend, gottlob!
Sein Leben ist nun eine Folge von Schauspielszenen, die andere Menschen einbeziehen, die Zuschauer - also uns - amüsieren und erfreuen,
Als Star, der er wird, kann er seinem früheren Herrn schreiben, dass er nicht weiß, an welchem Ort er sich nun befindet, von dem es aber kein Zurück in die alte Behaglichkeit geben wird.
Ach ja, auf den Hund gekommen sind wohl alle guten Spießbürger und nicht nur sie - aber mit den Charaktereigenschaften, die ihnen nun mal zu eigen sind, können sie sich daraus retten...."there must be more to life"! Jennie hat Vorbildcharakter!
Am schönsten jedoch sind die Zeichnungen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
This book is typical Maurice Sendak -- great art, but the story is so wierd it's a little scary. The artwork is all black and white, and bears Maurice Sendak's typical expressiveness. There are interesting combinations of characters and Jenny the dog manages to seem really "doggy" and almost human at the same time. The story is about a dog who runs away from home because she has everything, but there must be more. She eats everything offered her and many things which are not, finds a baby who was forgotten when its parents moved, and then joins a play company for a performance in which she eats a mop made of salami.

The story was just so wierd that it simply wasn't enjoyable.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von wolke am 6. Dezember 2012
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Ein wirklich bezauberndes Buch, das man sehr gut auch verschenken kann: geistreich, tröstlich, komisch und mit wundervollen Bildern bereichert! - Für Jugendliche, deren Eltern, Großeltern, gute Freunede!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden