Facebook Twitter Pinterest
EUR 83,97 + EUR 3,00 für Lieferungen nach Deutschland
Nur noch 1 auf Lager Verkauft von FastMedia "Versenden von USA"

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 100,36
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: colibris-usa
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,03

The Hidden Step

5.0 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

Preis: EUR 83,97
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt mit Prime Music anhören mit Prime
The Hidden Step
"Bitte wiederholen"
Jetzt anhören 
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 19. August 2002
EUR 83,97
EUR 83,97 EUR 9,61
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch FastMedia "Versenden von USA". Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
3 neu ab EUR 83,97 3 gebraucht ab EUR 9,61

Hinweise und Aktionen


Ozric Tentacles-Shop bei Amazon.de


Produktinformation

  • Audio CD (19. August 2002)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Snapper (Edel Musica Austria)
  • ASIN: B000069DZK
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.001.793 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Es gibt auf den neuren Alben ja leider keine Flöte mehr und der nette folkige Charakter ist mehr oder weniger verschwunden. Dafür ist gerade auf "T.H.S." der Beat/Groove umso eindringlicher. Die typisch spacigen Elektroklangwände ergiessen sich gnadenlos über treibende Rhythmen und clevere Basslinien. Dadurch entsteht ein wahnsinnig hypnotisierender Effekt und so manche Komposition könnte in einem Electro-Tanzclub gespielt werden, wäre die Musik der "Tentacles" nicht so organisch. Gerade die Rhythmusgruppe gibt sich hin und wieder recht jazzig und sehr organisch. Die Gitarre rockt stellenweise kräftig und daher geht die Musik eben auch noch als "Spacerock" durch.

Die Band wird das Rad wohl nie mehr ganz neu erfinden und geht von Album zu Album mal in elektronischere , mal in organischere Richtung, mal frickelig, mal cool groovend. Der Grundtenor bleibt aber stets erhalten und der "Fan" weiss im Grunde, was er bekommt.
"T.H.S." ist ein sehr konsequentes Album geworden und setzt stark auf spacige Effekte und treibende Beats. Wer das bei "O.T." immer mochte, wird dieses Album lieben.
Der Sound ist kräftig, was einen Vorteil gegenüber den alten Scheiben bringt.
Gefällt mir sehr gut auch im Vergleich zu den aktuellen Alben.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
"Music is a way of melding the physical and spiritual - grabbing the ether and forming it into a reflection of what's going on in the unseen world." (Ed Wynn).
Nachdem die Plattenfirma gewechselt hat, werden die Scheiben der britischen Space-Rock Dauerbrenner nach und nach wieder neu aufgelegt. Das ist gut so, denn vor allem auf den neueren Alben, haben die Ozrics ihre Melange aus Space, Fusion und Dance bis zur Perfektion weiterentwickelt. "The Hidden Step" (2000) ist die bislang beste Studio-CD des Quintetts, vielleicht ist es sogar die beste Musik, die jemals auf Silberling gepresst wurde.
Das Ouevre der Ozric Tentacles umfaßt mittlerweile gut 20 Platten, jede mit einer Mixtur aus psychedlischem Space-Rock in der Tradition von Gong & Hawkwind plus allen möglichen Zutaten von Kraut-Rock über Dub und Ambient bis Ethno. Die Ozrics sind auch der modernen elektronischen Dance-Music gegenüber offen und haben es in der Club-Szene zu genau so viel Ansehen gebracht, wie im Space-Underground. Soundmäßig und kompositorisch haben sie sich zwar sehr langsam aber beständig weiterentwickelt. Werden ältere Aufnahmen wie "Jurrasic Shift" gelegentlich noch von Monotonie und Kälte geplagt, so ist hiervon auf "The Hidden Step" nichts mehr zu hören. Die Stücke sind geteilt, Tempo, Metrum und Stimmung wechseln häufig und es gibt viele klangliche und thematische Querbezüge zwischen den einzelnen Tracks. Ed Wynn: "Each individual piece is a winding journey. Don't be fooled by how the tracks start, because they'll all end up somewhere totally unexpected!" Der Gesamt-Sound ist voll und warm, den elektronischen Klängen haftet gar etwas 'menschliches' an (Tim Blake läßt grüßen).
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Seit ungefähr einem halben Jahr,gehören Ozric Tentacles zum Stamm meiner CD Sammlung.Siehe auch Kritik,Ozric Tentacles Best Of.Habe mir auch noch die CDs,Erpland Jurassic Shift und Hidden Step gekauft.Hidden Step gefällt mir davon am besten.Bei dieser Aufnahme passt einfach alles.Für Fans von Space Musik im Kosmos von Hawkwind wärmstens zu empfehlen.Geschmeidige Sounds und flirrende Gitarren tragen einen in das Weltall hinaus.Hynotische Beats und Soundsamples lassen einen Zeit und Raum vergessen.Mein Tipp einfach mal den Kopfhörer aufsetzen und abspacen.

Die Aufnahmequalität ist wie bei Ozric Tentacles gewohnt,auf einem hohen Level.Die Gitarren und Keyboards klingen sehr luftig und räumlich.Für Fans von Spacemusik,ein unbedingtes Must Have.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren