Facebook Twitter Pinterest
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

HiMedia Q10-II 3D Full HD Android 4.2 Smart TV Box / 3D MediaPlayer - Hisilikon® (3D BD-ISO + 7.1 HD-Audio Support, HDMI 1.4, Gigabit-LAN, WLAN-n, USB 3.0) - Versand direkt aus Deutschland mit EU-Netzteil & 24 Monate Gewährleistung

3.7 von 5 Sternen 46 Kundenrezensionen
| 10 beantwortete Fragen

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
    Dieser Artikel passt für Ihren .
  • Geben Sie die Modellnummer Ihres Druckers ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Aktuellste Android 4.2.2 Version (Jelly Bean) / Voller Google Play Store Zugriff
  • Unterstützt das Abspielen von 3D FULL HD Filme (3D BD-ISOs) + 7.1 HD-Audioformate (DTS-HD, Dolby Digital Plus etc.)
  • Platz für interne 2.5"/3.5" SATA-Festplatte / WLAN 802.11b/g/n / Gigabit-LAN / Miracast Support
  • 1x HDMI 1.4a / 3x USB 2.0 Anschluss / 1x USB 3.0 (slave) / 1x SD-Slot / Optical S/PDIF / AV-Out
  • Versand, Support & 24 Monate Gewährleistung direkt aus Deutschland

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Erfahren Sie alles über Heimvernetzung rund um Router, Internet, TV, Audio und mehr in unserem Ratgeber Vernetztes Zuhause. Produkte rund um Heimvernetzung finden Sie im Shop Intelligentes Zuhause.



Produktinformation

  • Modellnummer: Q10-II
  • ASIN: B00FIT8HX0
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 29. September 2013
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen 46 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 58.729 in Elektronik (Siehe Top 100 in Elektronik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?

Produktbeschreibungen

Der HiMedia Q10-II ist der offzielle Nachfolger des bekannten HiMedia 900B: die erste Android TV Box mit 3D BD-ISO + 7.1 HD-Audioformate Support (DTS-HD, Dolby Digital Plus etc.) und Platz für eine interne 2.5"/3.5" Festplatte! Mit der aktuellen Android 4.2 Version und dem Google Play Store haben Sie Zugriff auf all Ihre Lieblingsapps.

Technik
Der Himedia Q10-II besitzt einen aktuellen Dual Core Prozessor und unterstützt folgende 3D-Formate: Side-by-Side (SBS), Top Bottom und 3D frame-packed (Blu-ray 3D frame packing). Das letzte Format ist besonders wichtig, da somit das Abspielen von 3D Blu-ray ISOs unterstützt wird (BD-Lite Menüs). Der Q10-II kann als einzige Android TV Box Blu-ray ISOs in vollem 3D wiedergeben. Er funktioniert sowohl mit einem Active Shutter- als auch mit einem Polarisations-TV.

Android 4.2
Mit dem Q10-II haben Sie vollen Zugriff auf das aktuelle Android 4.2.2 Betriebssystem, welches sich besonders durch seine Stabilität und Geschwindigkeit auszeichnet. Wie auf dem Smartphone gewohnt, ist die Bedienung einfach und intuitiv.

Anschlussvielfalt
Neben einem SD-Steckkartenplatz stehen Ihnen drei USB-Anschlüsse auf der linken Seite (und ein USB 3.0-Anschluss zum Anschluss an einen PC) zur Verfügung. Auf der Rückseite befinden sich neben dem HDMI 1.4a Anschluss, Gigabit-LAN und L/R Stereo optical SPDIF auch noch einige AV-Anschlüsse

Integriertes WLAN + Gigabit-LAN
Der HiMedia Q10-II ist mit modernster 802.11n-Wireless-Technologie ausgestattet. Die externe Antenne sorgt für eine hohe Signalstärke im ganzen Raum. Zudem steht Ihnen ein Gigabit-LAN Anschluss zur Verfügung.

7.1 HD Audio und Lossless FLAC
Der Q10-II bietet die volle Unterstützung für alle HD-Audio-Standards (DTS, DTS-HD HR, DTS-HD MA, AC3/Dolby Digital, Dolby Digital Plus).


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Es war eine mutige Entscheidung auf ein Android-basierten Mediaplayer zu schwenken, da ich eher bei den klassischen NMT (popcorn hour) heimisch bin.
Wegen des im Verhältnis (zu aktuellen pocorn oder Dune) günstigen Preises entschied ich mich für den Q10-II. Dazu waren Austattungsmerkmale wie gigabit-LAN und interner S-ATA-Anschluss sehr wichtig sowie Zukunftssicherheit dank 3D und HDMI 1.4, 7.1 audio,WLAN-n und weitere USB-Anschlüsse. Insgesamt ist der Q10-II damit derzeit alleine auf dem Markt !
Zur Einrichtung:
Das Gerät sollte direkt nach dem Start mit der aktuellen Firmware versorgt werden. Ich tat das per online update, was nach Verbindung ins heimische LAN via Netzwerkanschluss und DHCP gut ging. Das update incl. download dauerte fast 30 Minuten. OK
Etwas eigentümlich lief die Erweiterung mit der extra bestellten 2TB Festplatte von WD. Der Einbau selbst ist ein Klacks.. Deckel auf, Platte angesteckt, Deckel wieder zu.. So komfortabel habe ich das noch nie erlebt. Aber die Platte war im System nirgends zu finden... Wie ich lernte, muss das volume + Formatierung in einem anderen Gerät geschehen. Sehr ungewöhnlich. Ich bekam das via Zyxel NSA 325 noch einigermassen komfortabel hin, aber für manch einen mag das zum Knackpunkt werden. Formatierung geht wohl via ext3 oder ext4 oder ntfs. Da mir weder mein NAS noch der HiMedia anzeigt, was da formatiert wird, weiss ich es nicht... vermutlich ext4, aber wissen tue ich es nicht. :-)
Für die weitere Konfiguration hat sich die app hiControl sehr gut geeignet. Also sollte man die frühestmöglich auf seinem Tablet/smartphone installieren, sofern vorhanden. Die app findet man über die Herstellerseiten oder bei myHDplayer.de.
Lesen Sie weiter... ›
18 Kommentare 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Ich verstehe manche Rezensionen nicht, dass hier und dort etwas nicht funktioniert.

Festplatte einbauen - einfach und schnell.

Anschließen - einfach und schnell.

Auf NAS-Server zugreifen - einfach und schnell.

Bisher spielte es alle meine Filme in verschiedenen Formaten (.mkv, .iso, 3D, .mp3 etc.) problemlos und fehlerfrei ab.

Ich finde das Gerät ist sehr schnell. Browser fast genauso schnell wie mein High-End PC.

Auf himedia-player.de kann man wichtige Informationen und Tipps erhalten. Habe mehrere Tastaturen ausprobiert - alle funktionierten, wie sie sollen.

Vor allem das Gigabit-Lan, USB 3.0, Festplatte einbaubar, SD-Karten-Slot und 3Dfähig waren für mich ausschlaggebend.

Okay der Preis ist schon happig, aber es lohnt sich. Nicht zu vergleichen mit einem Mediaplayer von WD. Das Gerät spielt hier in einer anderen Liga.
3 Kommentare 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von W.Lampe am 17. September 2014
Verifizierter Kauf
Dieser Mediaplayer ist mit Abstand der Beste den ich bisher hatte (ist der 3.)!
Er erfüllt alle zugesicherten Funktionen und setzt Diese gut um. Das Menüs ist klar strukturiert und intuitiv zu bedienen.
Die Fernbedienung (bei allen Vorgängern großer Mist) reagiert sehr gut und man muss sie NICHT haargenau auf das Gerät ausrichten. ... Die Kiste macht einfach Spaß! :-)
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Ich suchte nach einem Ersatz für meinen recht großen und ausgedienten Media-PC, auf dem unter Ubuntu Linux XBMC lief. Ich nutze XBMC vor allem zum Abspielen von gerippten und transkodierten Videos oder BluRays (mp4 oder mkv), Anschauen von Fotoalben oder Heimvideos. Musik höre ich darüber auch ab und an. Das Ziel war, auf einem möglichst kompakten Gerät mit integrierter bzw. integrierbarer Festplatte XBMC weiter zu betreiben. Ich habe viele Rezensionen über verschiedene Mediaplayer gelesen, bis ich auf das HiMedia Q10-II stieß. Die Erfahrungen anderer Benutzer ermutigten mich zum Kauf. Bei Nichtgefallen hätte ich das Gerät wieder zurück geschickt, aber so weit wird es nicht kommen.

Ich habe nach der ersten Inbetriebnahme erstmal unvoreingenommen geschaut, was das kleine Ding so kann, ohne mich gleich auf XBMC zu stürzen. Ein paar Apps aus Dem Play Store wurden heruntergeladen, ein bisschen gesurft und geschaut. Bei manchen Apps ist es schwierig bis unmöglich, mit der mitgelieferten Fernbedienung zu scrollen, aber vielleicht klappt es besser mit einer anderen Fernbedienung. Es wird ja von vorn herein eine alternative Fernbedienung zum Kauf angeboten und auch empfohlen. Vielleicht werde ich die auch noch ausprobieren. Über Tipps und Erfahrungen diesbezüglich würde ich mich freuen!
Als nächstes habe ich das vorinstallierte XBMC (Ver. 12) gestartet. Ich fühlte mich sofort zu Hause :-) Hier reicht die mitgelieferte Fernbedienung übrigens völlig aus.

Ich habe die aus dem alten Media-PC die 3,5“ Festplatte (1,5TB, formatiert mit FAT32) ausgebaut und sie in das neue Gerät eingebaut. Einfacher geht es wirklich nicht. Ich bin begeistert!
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Technisch gesehen hat HiMedia hier ein Tablet zu einem Mediaplayer umgebaut, spielt fast alles ab, wenn auch bestimmte Filme unter 3D so stark Ruckeln das kein Sehgenuss aufkommen will. Daher ein Stern Abzug. Das Gerät will auch regelmäßig nach hause telefonieren und wenn das nicht klappt sollte man entweder chinesisch lernen oder dem Gerät ein zwei mal im Jahr eine Verbindung ins Internet der Dinge gestatten. Wen das nicht stört erhält einen zuverlässigen MediaPlayer mit sehr vielen Funktionen und der Möglichkeit Festplatten zu nutzen die größer als 3TB sind.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen